Andreas Brandhorst: Das Schiff

Das Forum für Ankündigungen über Science Fiction & Fantasy-Neuerscheinungen im Printbereich! Schamlose Eigenwerbung ist erlaubt! ;-)
Forumsregeln
Dies ist ein Forum für Buch-Neuerscheinungen. Büchermacher und Autoren: Hier erreicht ihr direkt eure Zielgruppe!
Schamlose Eigenwerbung ist hier explizit erlaubt! ;-)
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 10178
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Andreas Brandhorst: Das Schiff

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 19. September 2018 20:23

:xmas: :xmas: :xmas:
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 1931
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Andreas Brandhorst: Das Schiff

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 19. September 2018 20:24

Wenn Uschi böse auf uns wäre, hätte sie längst ihre Drachen losgeschickt ... :smokin
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 8648
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Ursula K. Le Guin – Erdsee
Michael Marrak – Die Reise zum Mittelpunkt der Zeit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Andreas Brandhorst: Das Schiff

Ungelesener Beitrag von lapismont » 19. September 2018 20:25

Ah, und ich dachte Mähdorn wäre ein Mensch gewesen …

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 1931
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Andreas Brandhorst: Das Schiff

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 19. September 2018 20:32

Wenigstens findet man Andreas noch mit der Suchfunktion - seine Beiträge sind demnach noch da. Sollte man also den Drang verspüren, Eigenwerbung zu lesen, kann man das da tun. Aber schade finde ich es trotzdem, weil der durchschnittliche Forumsmensch doch eher auf aktuelle Beiträge klickt, um neuen Lesestoff zu entdecken als in den Tiefen des Forumskellers zu buddeln...
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 10178
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Andreas Brandhorst: Das Schiff

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 19. September 2018 21:27

Badabumm hat geschrieben:
19. September 2018 20:24
Wenn Uschi böse auf uns wäre, hätte sie längst ihre Drachen losgeschickt ... :smokin
Bei mir gibt's nur Buchlindwürmer.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2438
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Re: Andreas Brandhorst: Das Schiff

Ungelesener Beitrag von Gast09 » 20. September 2018 16:04

So. Das Büchlein ist jetzt da. Ich hoffe, es wird mir die alsbald anstehende Bahnfahrt von Bonn nach Wien verkürzen. Mein erster Eindruck nach 5x zufällig eine Seite aufschlagen und einen Satz lesen: HardCore-SF. OK, warum nicht.
Hier mal nicht der erste Satz sondern der letzte Satz des Prologs: Niemand hat euch Menschen gezwungen, Maschinen zu bauen. Ihr habt es getan, und wir sind das Ergebnis
Also denn.
Gast09
PS: die Lieferung erfolgte durch Amazon Logistics, einer Kooperation von Amazon mit regionalen Speditionen, welche zunächst in München und Berlin gestartet wurde und Schritt für Schritt das gesamte Bundesgebiet erfassen soll. Das bedeutet, dass die Post AG einen Großkunden verlieren wird. Die daraus resultierenden Umsatz- und Gewinn-Rückgänge wird die Post irgendwie kompensieren müssen. Es dürfte also nicht lange dauern, bis das Porto für einen Standardbrief 1€ beträgt.

Antworten