Computertechnik - Was kommt?

Das Forum für Diskussionen rund um Wissenschaft und Technik in der realen Welt!
Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11838
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 30. November 2012 09:47

Von der aktuellen Siggraph ein Video, was uns in der nächsten Zeit in Sachen Computergrafik erwartet:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=

Benutzeravatar
Ming der Grausame
Evil Ruler of Mongo
Evil Ruler of Mongo
Beiträge: 5452
Registriert: 9. August 2011 22:13
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Andreas Brandhorst: Das Artefakt
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von Ming der Grausame » 30. November 2012 19:58

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“ – Buck Rogers

Benutzeravatar
Ming der Grausame
Evil Ruler of Mongo
Evil Ruler of Mongo
Beiträge: 5452
Registriert: 9. August 2011 22:13
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Andreas Brandhorst: Das Artefakt
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von Ming der Grausame » 1. Dezember 2012 08:03

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“ – Buck Rogers

Benutzeravatar
Ming der Grausame
Evil Ruler of Mongo
Evil Ruler of Mongo
Beiträge: 5452
Registriert: 9. August 2011 22:13
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Andreas Brandhorst: Das Artefakt
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von Ming der Grausame » 1. Dezember 2012 20:46

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“ – Buck Rogers

Benutzeravatar
Ming der Grausame
Evil Ruler of Mongo
Evil Ruler of Mongo
Beiträge: 5452
Registriert: 9. August 2011 22:13
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Andreas Brandhorst: Das Artefakt
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von Ming der Grausame » 7. Dezember 2012 08:30

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“ – Buck Rogers

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 9284
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Octavia Butler – Kindred
Hermann Melville – Mardi und eine Reise dorthin
Swantje Nieman – Masken und Spiegel
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von lapismont » 7. Dezember 2012 09:27


Benutzeravatar
Ming der Grausame
Evil Ruler of Mongo
Evil Ruler of Mongo
Beiträge: 5452
Registriert: 9. August 2011 22:13
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Andreas Brandhorst: Das Artefakt
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von Ming der Grausame » 7. Dezember 2012 09:48

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“ – Buck Rogers

Benutzeravatar
Ming der Grausame
Evil Ruler of Mongo
Evil Ruler of Mongo
Beiträge: 5452
Registriert: 9. August 2011 22:13
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Andreas Brandhorst: Das Artefakt
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von Ming der Grausame » 9. Dezember 2012 12:16

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“ – Buck Rogers

Benutzeravatar
Gernot
BNF
BNF
Beiträge: 493
Registriert: 21. November 2011 14:24
Bundesland: Steiermark
Land: Österreich

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von Gernot » 10. Dezember 2012 20:25

lapismont hat geschrieben:Puter kommen öfter als Puten
... und sie werden puterrot dabei. :oops:
Das Fliegen wird erst möglich, wenn zuvor vom Fliegen geträumt wurde. (Stanislaw Lem)

Benutzeravatar
Gernot
BNF
BNF
Beiträge: 493
Registriert: 21. November 2011 14:24
Bundesland: Steiermark
Land: Österreich

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von Gernot » 10. Dezember 2012 21:21

Originelle Idee! Ich habe aber so meine Zweifel, dass die Erfassung meiner Hand- oder Stiftbewegungen per Kamera tatsächlich präzise genug für eine echte Touchscreen-Funktion funktioniert.

Dabei muss ich zugeben, dass ich mit Touchscreens selbst mangels Smartphone oder Tablet noch keine praktischen Erfahrungen habe, diese Wisch-und-weg-Gestikuliererei ist mir noch völlig fremd.

Prinzipiell halte ich das Touchscreenkonzept aber für eine sinnvolle, nahezu notwendige Entwicklung, auf die ich schon jahrelang gewartet habe. Immerhin galt seit den ersten Werkzeugversuchen von Homo habilis, Homo erectus (oder welchem Homo oder PIthecus auch immer), dass Auge und Hand am selben Ort aktiv waren. Erst der klassische Desktop-Computer trennte Input von Output. Mir scheint es menschengerecht, wenn Touchscreens diese technikbedingte künstliche Trennung unnötig machen. Man kann endlich wieder dorthin tappen, wo sich was tut, und dort auch was bewirken.

Fußnote: Die im Schulungs- und Bildungsbereich modern gewordenen "Interactive Whiteboards" (http://de.wikipedia.org/wiki/Whiteboard) arbeiten ähnlich: Ein fix montierter Beamer projiziert den Computer-Output auf eine weiße Tafel. Wenn ich mit einem beliebigen (nicht zu) spitzen Gegenstand oder mit dem Finger über die Tafel fahre, erzeugt die Software die Spur dieser Bewegung im projizierten Bild, so als ob ich mit Kreide oder Stift gezeichnet hätte.
DIe Bewegung wird bei diesen Geräten nicht per Kamera erfasst, sondern mit Sensoren in der Tafel selbst, was diese Geräte recht kostspielig macht.
Ich selbst arbeite in meinem Unterricht bei aller Technikverliebtheit noch immer am liebsten mit der guten alten Schultafel und Kreide.
Das Fliegen wird erst möglich, wenn zuvor vom Fliegen geträumt wurde. (Stanislaw Lem)

Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 11961
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »Paul Ehrlich - Forscher für das Leben« von Ernst Bäumler
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von breitsameter » 11. Dezember 2012 13:29

Keine Ahnung, was kommt. Aber so hätte Google in der 1960ern ausgesehen:

http://www.masswerk.at/google60/

Mit Bandlaufwerken, Lochstreifen und Nadeldruckern. Geil.
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 9284
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Octavia Butler – Kindred
Hermann Melville – Mardi und eine Reise dorthin
Swantje Nieman – Masken und Spiegel
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von lapismont » 11. Dezember 2012 14:04

definitiv geil!
:prima:

Benutzeravatar
Gernot
BNF
BNF
Beiträge: 493
Registriert: 21. November 2011 14:24
Bundesland: Steiermark
Land: Österreich

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von Gernot » 11. Dezember 2012 21:06

Ich schließe mich vollinhaltlich an.
Mir ist fast, als käme mir der Geruch des Rechenzentrums wieder in die Nase, in dem ich als Student meine ersten FORTRAN-Programme in den Lochkartenstanzer geklopft habe.
Das Fliegen wird erst möglich, wenn zuvor vom Fliegen geträumt wurde. (Stanislaw Lem)

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11838
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 12. Dezember 2012 08:00

Ach mit so Lochkarten konnte man noch 1,5 km große Raumschiffe steuern Anfang des 21.Jahrhunderts!

Benutzeravatar
Andreas Eschbach
SMOF
SMOF
Beiträge: 2333
Registriert: 27. Dezember 2003 15:16
Land: Deutschland
Wohnort: Bretagne
Kontaktdaten:

Re: Computertechnik - Was kommt?

Ungelesener Beitrag von Andreas Eschbach » 12. Dezember 2012 10:08

Mit Lochstreifen, mein Herr. Mit Lochstreifen!
Die erfahrene Raumfahrer mit den Fingerspitzen lesen konnten.

Hach, das waren halt noch Zeiten. Da ist niemand vor dem Computer versackt und hat sich nachher gewundert, wo die Zeit geblieben ist …!

Antworten