[Serie] Star Trek (2017)

Ein Forum für alle phantastischen Serien
Benutzeravatar
Master of Tragedy
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 130
Registriert: 4. Februar 2013 13:19
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von Master of Tragedy » 2. März 2017 21:27

Ich bin mit Raumschiff Enterprise im Fernsehen aufgewachsen und später war ich auch Next Generation, DS9 und sogar Voyager Fan.
Enterprise konnte mich dann gar nicht begeistern und generell finde ich es auch uninteressanter in einer Vergangenheit noch VOR der Originalserie zu stöbern. Die Möglichkeiten sind dann halt irgendwie begrenzter.
Gerade modernere Technik und noch neuere Lebensformen zu entdecken macht doch den Reiz aus. Es führt doch gerade die bekannte Einleitung völlig ad absurdum.
Insofern hält es sich bei mir mit der Begeisterung für die neue Serie auch in Grenzen.

Benutzeravatar
Quantenmechaniker
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 149
Registriert: 21. November 2016 18:38

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von Quantenmechaniker » 2. März 2017 21:36

Mit Staffel 4 Voyager kam der Husten, mit Enterprise die Diagnose Alzheimer und mit J.J. Abrams der Tod. Mit Discovery könnte es die Auferstehung werden.

stolle
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 229
Registriert: 6. Dezember 2005 09:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: PR, Dune, PKD, Alan Moore

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von stolle » 3. März 2017 07:12

Quantenmechaniker hat geschrieben:Mit Staffel 4 Voyager kam der Husten, mit Enterprise die Diagnose Alzheimer und mit J.J. Abrams der Tod. Mit Discovery könnte es die Auferstehung werden.
Ich unterschreibe das, bis auf den Abrams-Reboot. Ich finde die neuen Filme okay, Der Khan-Film war schwach, aber der letzte hat mir wieder gut gefallen. Ich meine, wenn man mich mit einem Photo von Spock zum Weinen bringt, dann ist da noch genügend Anbindung da. Ich renne halt nicht mehr ins Kino wie früher, wenn ein neuer Film kommt.

Benutzeravatar
...

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von ... » 3. März 2017 08:23

Quantenmechaniker hat geschrieben:Mit Staffel 4 Voyager kam der Husten, mit Enterprise die Diagnose Alzheimer und mit J.J. Abrams der Tod. Mit Discovery könnte es die Auferstehung werden.
Enterprise fand ich um Klassen besser als das langweilige Voyager, gerade erst die 4 Staffeln abgeschlossen.

stolle
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 229
Registriert: 6. Dezember 2005 09:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: PR, Dune, PKD, Alan Moore

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von stolle » 18. Mai 2017 15:03


Link: https://www.youtube.com/watch?v=fPB6RhQDU_w
Aha. Den Sarek haben sie gut hingekriegt. Die Klingonen hingegen, ich weiß nicht...

Benutzeravatar
Quantenmechaniker
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 149
Registriert: 21. November 2016 18:38

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von Quantenmechaniker » 18. Mai 2017 19:27

Es wurde wieder einmal zu viel versprochen. Ten Years before Kirk und dann kriegen wir doch Touchscreen-Bildschirme?! :(

Mit den Klingonen will ich gar nicht anfangen...

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
Unelvly Mistress
Unelvly Mistress
Beiträge: 8535
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 18. Mai 2017 22:27

Ich kann das Video nicht gucken.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Quantenmechaniker
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 149
Registriert: 21. November 2016 18:38

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von Quantenmechaniker » 19. Mai 2017 18:47

Der Sinn des Videoposts liegt einmal darin, dass wir alle draufklicken und uns es ansehen. Klappt das nicht, einfach nach dem Video selbstsuchen. Selbst ist die Frau. :naughty:

Benutzeravatar
Alana
Katzenkönigin
Katzenkönigin
Beiträge: 4628
Registriert: 19. Juli 2015 00:40
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von Alana » 19. Mai 2017 19:23

@Quantenmechaniker: Wenn man das Video anklickt, hab ich auch gemacht, kriege ich folgenden Text:
Dieses Video enthält Inhalte von CBS CID. Dieser Partner hat das Video aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.
Ich wage es von daher zu bezweifeln, dass irgendjemand durch Googeln das Video noch findet. :ganz_evil:
Fehler macht jeder, man kann nur hoffen, dass sie auch verziehen werden!

Alana

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
Unelvly Mistress
Unelvly Mistress
Beiträge: 8535
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 19. Mai 2017 19:40

Richtig, Alana.

Siebeng'scheit drauflos belehrend ist der Mann.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Quantenmechaniker
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 149
Registriert: 21. November 2016 18:38

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von Quantenmechaniker » 19. Mai 2017 21:18

Alana hat geschrieben:
19. Mai 2017 19:23
@Quantenmechaniker: Wenn man das Video anklickt, hab ich auch gemacht, kriege ich folgenden Text:
Dieses Video enthält Inhalte von CBS CID. Dieser Partner hat das Video aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.
Ich wage es von daher zu bezweifeln, dass irgendjemand durch Googeln das Video noch findet. :ganz_evil:
Nutze auch alternative Suchmaschinen und Plattformen. :wink: Die Möglichkeiten sind "fast" unbegrenzt. Nur der Space ist der final Frontier.
http://www.dailymotion.com/video/x5mr26a
Es gibt auch ein Leben ohne Jutub und Gugel.

:mad:

Benutzeravatar
Alana
Katzenkönigin
Katzenkönigin
Beiträge: 4628
Registriert: 19. Juli 2015 00:40
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von Alana » 19. Mai 2017 21:31

Danke für den neuen Link, aber das nächste Mal bitte ohne Beleidigungen, danke!

Ah, ich sehe gerade, Du hast sie schon entfernt. Danke!
Fehler macht jeder, man kann nur hoffen, dass sie auch verziehen werden!

Alana

Benutzeravatar
Quantenmechaniker
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 149
Registriert: 21. November 2016 18:38

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von Quantenmechaniker » 19. Mai 2017 21:37

Alana hat geschrieben:
19. Mai 2017 21:31
Danke für den neuen Link, aber das nächste Mal bitte ohne Beleidigungen, danke!
Wo war ich bitte schön beleidigend?! :cry:

Benutzeravatar
Alana
Katzenkönigin
Katzenkönigin
Beiträge: 4628
Registriert: 19. Juli 2015 00:40
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von Alana » 19. Mai 2017 22:58

Quantenmechaniker hat geschrieben:
19. Mai 2017 21:37
Alana hat geschrieben:
19. Mai 2017 21:31
Danke für den neuen Link, aber das nächste Mal bitte ohne Beleidigungen, danke!
Wo war ich bitte schön beleidigend?! :cry:
Oh bitte: Du hattest Deinen Post begonnen mit den Worten:
Sei kein WWW-Idiot und ...
Diese Worte hast Du dann offenbar wieder gelöscht. Warum denn, wenn Du sie nicht selber schon als beleidigend empfunden hast?
Fehler macht jeder, man kann nur hoffen, dass sie auch verziehen werden!

Alana

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 9953
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Star Trek (2017)

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 20. Mai 2017 07:22

Wenn man es bei CBS nicht mehr sieht, bei Netflix Deutschland kann man sich den Trailer weiterhin ansehen:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=yYqo78HvBds

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast