[Serie] Counterpart

Ein Forum für alle phantastischen Serien
Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11342
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

[Serie] Counterpart

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 3. November 2017 14:07

Eine Serie über Paralleluniversen, welche in Berlin spielt

Link: https://www.youtube.com/watch?v=__PftXbeNWI

Benutzeravatar
Pogopuschel
SMOF
SMOF
Beiträge: 3402
Registriert: 7. Juli 2004 23:34
Land: Deutschland
Wohnort: Westerwald

Re: [Serie] Counterpart

Ungelesener Beitrag von Pogopuschel » 3. November 2017 15:00

Hatten wir das nicht schon mal bei "Fringe"? So sehr ich J. K. Simmons mag, wirkt der Trailer doch eher nach gewöhnlichem Agententhriller. Da liegt Berlin ja gerade im Trend (siehe "Berlin Station").

Benutzeravatar
Master of Tragedy
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 200
Registriert: 4. Februar 2013 13:19
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: [Serie] Counterpart

Ungelesener Beitrag von Master of Tragedy » 15. April 2018 11:43

Die Serie ist übrigens sehr toll!
Habe jetzt 5 Folgen geschaut und ja, es gab so eine ähnliche Idee bei Fringe, aber es ist dann doch alles deutlich anders.
Die Schauspieler sind toll und die Geschichte sehr spannend.
Sehr empfehlenswert!

stolle
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 261
Registriert: 6. Dezember 2005 09:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: PR, Dune, PKD, Alan Moore

Re: [Serie] Counterpart

Ungelesener Beitrag von stolle » 9. Mai 2018 04:56

Bin durch mit der ersten Staffel. Hat Spaß gemacht. Zu gleichen Teilen Agententhriller und Psychodrama, eine gute Mischung. Super Schauspieler, Simmons allen voran, aber auch Harry Lloyd, der Visery Targaryen einige neue Facetten hinzufügen konnte :ganz_evil: .
Sehr atmosphärisch, viel Platz für weitere Staffeln erzähltechnisch gelassen. Die Serie könnte ein größeres Budget vertragen.
8 von 10 Zigaretten.

Antworten