Who cencored Roger Rabbit? - Garry Wolf

Science Fiction in Buchform
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 11167
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Who cencored Roger Rabbit? - Garry Wolf

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

So, neues Buch:

Bild

...von dem ich gar nicht einmal wusste das es ein Buch dazu gab.

Den Film kennt eh jeder (zu Recht!), das Buch ist aber auf interresante Weise anders:

Roger Rabbit beauftragt Eddie Vallant weil er mit seinem Vertrag unzufrieden ist. Ihm wurde ein eigener Strip versprochen, er ist aber nur der "Fall Guy" für Baby Hermann.

Vallant nutzt dies um mit allen möglichen Leuten zu Reden: Produzenten, Baby Hermann, der fotografin der Strips und natürlich mit Jessice Rabbit, vor allem über ihre gescheiterte Ehe mit Roger.

Ich bin ziemlich angetan von dem Buch, es hat einen angenehmen Erzählfluss, der Erzähler (Vallant) schwelt auch nciht in Selbstrefeltionen und es wird halt Detektivarbeit geleistet die eine angenehm unaufgeladene Atmopspähre hat.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 11167
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Who cencored Roger Rabbit? - Garry Wolf

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

50%

Solide geschrieben!

Der HAse ist weniger nerfig als im Film, und schöner Humor. Die ganzen Konversationen sind schön entspannt.

Zum Plot, der sehr anders als im Film:
Roger Rabit wurde nämlich ermordet, sein Tod wird aufgeklärt. Dazu kommen: Doppelgänger. Toons können gedankliche Projektionen erschaffen, ein Dopper ist der von Roger, der seinen eigenen Tod aufklärt
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 11167
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Who cencored Roger Rabbit? - Garry Wolf

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

75%

Solide Buch.

Kleine Randnotiz: was im Film nicht klar wird, im Buch aber sehr deutlich ist: die Toons sind Bürger zweiter Klasse, es gibt eine Menge Rassismus. Um genauer zu sein: es wird erwähnt das die Siedler von der Mayflower von einheimischen Toons begrüsst wurden. Ein anderer hat Geld damit verdient chinesische Toons ins Land gebracht zu haben die eine Eisenbahn gebaut haben. Und es gibt einen Satz der andeutet das
Das es einen Toon Holocaust gegeben haben könnte


Das erinnert mich an diese abartigen Theroiesn zu Pixars "Cars" und wie schlimm die Welt ist wenn man alles konsequent durchdenkt.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Max Sinister
Fan
Fan
Beiträge: 53
Registriert: 14. Juni 2022 14:34
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Who cencored Roger Rabbit? - Garry Wolf

Ungelesener Beitrag von Max Sinister »

Nun, Richter Doom ist ja
eine Art Toon-Hitler, der alle Toons mit der "Suppe" vernichten will.
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 11167
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Who cencored Roger Rabbit? - Garry Wolf

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Der ist im Buch nicht drinnen, die Figur wurde für den Film erfunden.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 11167
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Who cencored Roger Rabbit? - Garry Wolf

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 15884
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Who cencored Roger Rabbit? - Garry Wolf

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Knochenmann hat geschrieben: 18. Mai 2022 08:40 Kleine Randnotiz: was im Film nicht klar wird, im Buch aber sehr deutlich ist: die Toons sind Bürger zweiter Klasse, es gibt eine Menge Rassismus. Um genauer zu sein: es wird erwähnt das die Siedler von der Mayflower von einheimischen Toons begrüsst wurden. Ein anderer hat Geld damit verdient chinesische Toons ins Land gebracht zu haben die eine Eisenbahn gebaut haben. Und es gibt einen Satz der andeutet das
Na ja, das ist aber schon arg schräg. Da sagt mir das Setting des Films mehr zu.
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 11167
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Who cencored Roger Rabbit? - Garry Wolf

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Das Buch war überraschend unterhaltsam und anders als der Film. Kann mich nicht beklagen.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Antworten