Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1872
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Aaronovitch: Die Silberkammer in der Chaucery Lane

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Naut »

Mett sollte man ja sowieso nicht mehr so viel essen! :)

Bei uns so:
Locke and Key, hoffentlich letzte Staffel.
Nach wie vor interessante Serie, die sich aber
1. in ihren eigenen Regeln verfängt: Warum gibt es plötzlich eine fixierte Zahl von Schlüsseln, obwohl in den vorigen munter immer neue geschmiedet wurden? und
2. Bode nervt nur noch. Der arme wird von den Drehbuchautoren fortwährend als billige Plotdevice benutzt, um durch sein sogar für ein Kind völlig beklopptes Verhalten die Handlung in Gang zu setzen. Zudem macht seine Mutter jetzt auch noch dabei mit.
Insgesamt eine zwar konsequente und gut abschließende Staffel, die aber die Schwächen der Serie weiter vertieft. Hoffentlich wird das nicht fortgesetzt.

Keep Breating
Survival-Drama und Selbstfindungstrip einer Anwältin. Konnte ich gut sehen, auch wenn die Rückblenden manchmal die Handlung sehr bremsen.

Manifest
Recht spannende, zuweilen sehr US-amerikanische Serie (im schlechten Sinne), die seltsam anachronistisch wirkt. Wüsste ich es nicht, würde ich auf ein Produktionsjahr um 2000 tippen. Ist aber ganz unterhaltsam, und das Hauptkind (muss es ja geben) ist zwar ähnlich impulsiv wie Bode, handelt aber nachvollziehbarer. Letzte Staffel haben wir noch nicht gesehen.
Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 10940
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr »

Naut hat geschrieben: 23. September 2022 08:56 Mett sollte man ja sowieso nicht mehr so viel essen! :)

Bei uns so:
Locke and Key, hoffentlich letzte Staffel.
So siehts wohl aus.

Spannend wird, ob Netflix das Locke & Key/ Sandman-Crossover verfilmt.
Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1872
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Aaronovitch: Die Silberkammer in der Chaucery Lane

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Naut »

L.N. Muhr hat geschrieben: 23. September 2022 11:00
Naut hat geschrieben: 23. September 2022 08:56 Mett sollte man ja sowieso nicht mehr so viel essen! :)

Bei uns so:
Locke and Key, hoffentlich letzte Staffel.
So siehts wohl aus.

Spannend wird, ob Netflix das Locke & Key/ Sandman-Crossover verfilmt.
Dann wäre es schön, wenn da zumindest ein Konsistenzcheck dabei wäre. Kann aber natürlich sein, dass viele Probleme daraus erwachsen sind, weil sie die Serie zu einem schnellen Ende bringen wollten:
- Die plötzlich begrenzte Zahl von Schlüsseln.
- Die völlig verschwendete Rückkehr von Dodge.
- Der unnötig mächtige Mal-Dir-Deine-Tür-Schlüssel, der fast keine Rolle spielte.
- Die Nonnen, die so schnell da wie wieder weg waren.
- usw.
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 16230
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

L.N. Muhr hat geschrieben: 23. September 2022 11:00 Spannend wird, ob Netflix das Locke & Key/ Sandman-Crossover verfilmt.
Mhm. Nur auf Englisch, okay. Aber nur auf Reader, bin ich raus. Schade.
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 10940
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr »

Kommt garantiert auf Deutsch. (Oder ist schon? Keine Ahnung.)

Und die Printausgabe liegt doch auch shcon längst vor, als Heft und als HC (Paperback kommt dann mit zeitlichem Abstand. Das HC ist ja erst im Frühjahr erschienen.).
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 16230
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Ich hab's nicht gefunden ...
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 16230
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Super, danke - die Hefte gleich bestellt ^^
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1872
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Aaronovitch: Die Silberkammer in der Chaucery Lane

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Naut »

Drei Filme mit erstaunlichen Parallelen in Folge:
Knifes Out
Kennt ihr ja. Toll konstriertes Whodunnit. Bestes Zitat: "Der Kerl lebt quasi auf einem Cluedo-Brett."

Lou
Beginnt als eine Art Survival-Horror zweier Frauen gegen den irren Ex der jüngeren, entwickelt aber dank gut durchdachter Wendungen einige Dynamik.

Do Revenge
Gleichzeitig Persiflage, Update und Hommage an Filme wie "10 Dinge, die ich an dir hasse", "Eiskalte Engel", usw. mit einer wirklich gut erhaltenen SMG in einer Nebenrolle und auch wieder hervorragend platzierten Wendungen.
Benutzeravatar
Scotty
SMOF
SMOF
Beiträge: 2211
Registriert: 16. März 2005 15:38
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Scotty »

Schaue gerade die Mini Serie "Die schwarzen Schmetterlinge" in der Arte Mediathek. Sehr stylische Kombi aus Serienkiller- und Lovestory. Spielt auf mehreren Zeitebenen und verwickelt immer mehr Vergangenheit und Gegenwart. Wunderbares Setting der 70er Jahre Szenen. Hat mich nach und nach immer mehr in den Bann gezogen.
Faszinierend die Besetzung der Schauspieler jung/alt. Das war auf Dark-Niveau.

Ich hab noch 1,5 Folgen vor mir aber bisher gefällt es mir sehr gut.
Lese zur Zeit:
Sven Haupt - Die Sprache der Blumen
Davor:
David Lagercrantz - Verschwörung
Charles Portis - True Grit
    Benutzeravatar
    Uschi Zietsch
    TBGDOFE
    TBGDOFE
    Beiträge: 16230
    Registriert: 13. März 2004 18:09
    Land: Deutschland
    Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
    Kontaktdaten:

    Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

    Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

    Danke für den Tipp!
    :bier:
    Uschi
    Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
    Mein Blog
    Uschi Facebook
    Fabylon YouTube
    Fabylon Shop
    Insta: uschizietsch
    Benutzeravatar
    Badabumm
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 4566
    Registriert: 16. April 2016 18:01
    Bundesland: flach
    Land: Deutschland
    Kontaktdaten:

    Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

    Ungelesener Beitrag von Badabumm »

    Gestern "Cube 2" (Hypercube) gesehen. Ganz nett, aber nicht umwerfend. Splatter war eher wenig, und die Story war vorhersehbar. Ich finde es schade, dass wieder "die böse Regierung" alles eingefädelt hat - ich fand die Unsicherheit, ob es vielleicht doch Aliens sein könnten, viel stimmiger. Denn dadurch werden die Fähigkeiten der Menschen ziemlich überschätzt und eine der zahllosen Verschwörungstheorien, bei denen 10000 Mitarbeiter nichts nach draußen sickern lassen, überstrapaziert.
    Frage am Rande: kann man als Super-super-Hacker(in) blind sein?
    „Wenn Außerirdische so sind wie wir, möchte ich nicht von uns entdeckt werden.“

    Harald Lesch
    Antworten