Der "Liest zur Zeit" Thread

Science Fiction in Buchform
Ringmeister
Fan
Fan
Beiträge: 39
Registriert: 2. Dezember 2023 19:57
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Der letzte Kobold
Y - The Last Man (Panini)
Wohnort: Reutlingen

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Ungelesener Beitrag von Ringmeister »

Hat jemand die Ökoromane von Rossmann gelesen? Falls ja, lohnt sich der Kauf?
Benutzeravatar
lowcut
BNF
BNF
Beiträge: 801
Registriert: 26. September 2005 15:44

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Ungelesener Beitrag von lowcut »

Ringmeister hat geschrieben: 6. Dezember 2023 16:56 Hat jemand die Ökoromane von Rossmann gelesen? Falls ja, lohnt sich der Kauf?
Ich fand die Fernsehwerbung eher abschreckend.
natura non facit saltus

Zur Zeit lese ich:
heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 7518
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Ungelesener Beitrag von heino »

Meine letzten 3 Lektüren:

- Conor Creighton:Strange love

Creighton ist irischer Journalist, lebt in Berlin und erzählt hier die Geschichte, wie es ihn nach Deutschland verschlagen hat. Das ist leidlich unterhaltsam, klingt aber allzu oft nach Geschichten aus dem Paulanergarten

- Benedict Jacka:Das Rätsel von London

Jacka baut weiter an seinen Urban Fantasy-London und entgeht der Gefahr der ständigen Wiederholung, indem er die Magierwelt vergrößert und um politische Intrigen erweitert. Mir macht das nach wie vor Spass, es geht hier deutlich härter zur Sache als bei Ben Aaronovitch

- Mihrigul Tursun/Andrea C. Hoffmann:Ort ohne Wiederkehr

Erinnert sich noch jemand an den Skandal um die von den Chinesen unterdrückten und in Lagern gefolterten und auch getöteten Uiguren? Mihrigul Tursun gehört zu den wenigen Menschen, die es da rausgeschafft und anschließend ihre Geschichte öffentlich gemacht haben. Und das ist starker Tobak, den man nur schwer ertragen kann. Etwas gemildert wird das dadurch, dass der Schreibstil immer den Ghostwriter durchscheinen lässt und manchmal stark nach Seifenoper klingt
Lese zur Zeit:

Sameena Jehanzeb - Was Preena nicht weiß
Benutzeravatar
Beeblebrox
Fan
Fan
Beiträge: 47
Registriert: 22. Mai 2020 06:45
Bundesland: Österreich
Land: Österreich

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Ungelesener Beitrag von Beeblebrox »

- Der Marskrieger / Michael Moorcock

Nette Oldschol- Science Fiction, die sich flott liest. Ich lese sie das erste Mal und finde das Buch sehr unterhaltsam.
Gelsen habe ich vorher unter anderem Elric von Melnibone und Corum und den Herzog von Köln.
LG zaph
Benutzeravatar
Scotty
SMOF
SMOF
Beiträge: 2397
Registriert: 16. März 2005 15:38
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Ungelesener Beitrag von Scotty »

Ich lese gerade "Das Licht der letzten Tage" von Emily St. John Mandel. Hat vor ein paar Jahren George R R Martin empfohlen.

Ist eine Endzeitstory, vor Corona geschrieben aber zeigt, was hätte passieren können, wenn Corona anders verlaufen wäre. Ich bin erst bei 30% aber bisher sehr angetan. Zum einen von der tollen Sprache zum anderen auch von der etwas unorthodoxen Erzählweise.
Lese zur Zeit:
Tade Thompson - Fern vom Licht des Himmels
Davor:
Laura Purcell - Das Korsett
Pierce Brown - Red Rising
Emily St John Mandel - Das Licht der letzten Tage
Eoin Colfer - Hinterher ist man immer tot
    Benutzeravatar
    Badabumm
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 4912
    Registriert: 16. April 2016 18:01
    Bundesland: flach
    Land: Deutschland
    Kontaktdaten:

    Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

    Ungelesener Beitrag von Badabumm »

    Das sind mehrere Bände, aber auch unabhängig zu lesen. Ja, sehr "andere" Literatur.
    „Wenn Außerirdische so sind wie wir, möchte ich nicht von uns entdeckt werden.“

    Harald Lesch
    FOX
    Fan
    Fan
    Beiträge: 83
    Registriert: 5. Januar 2016 13:07
    Bundesland: NRW
    Land: Deutschland
    Liest zur Zeit: Spook Street von Mick Herron

    Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

    Ungelesener Beitrag von FOX »

    "Das lIcht der letzten Tage" habe ich vor einiger Zeit auch gelesen, und mir hat es gut gefallen.
    Es gibt auch eine Miniserie dazu: "Station Eleven".

    Nach heinos Vorstellung habe ich die beiden Stone Men Bücher von Luke Smithered gelesen.
    Thematisch finde ich sie interessant, aber auch etwas langatmig.
    Da ich aber wissen will, wie es ausgeht "quäle" ich mich derzeit durch Band 3 im Original (lt. Piper wird es nicht auf Deutsch erscheinen).
    Derzeit bin ich bei 82% und der Stand der Dinge lässt mich befürchten, dass es auch noch Band 4 geben wird.....
    Benutzeravatar
    Ender
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 2549
    Registriert: 10. Januar 2015 21:25
    Bundesland: Westfalen
    Land: Deutschland
    Liest zur Zeit: Percival Everett - Die Bäume
    Kontaktdaten:

    Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

    Ungelesener Beitrag von Ender »

    Ich fange gerade mit KJ Parkers "16 Wege, eine befestigte Stadt zu verteidigen" an (einige von euch kennen's schon), und stoße nach wenigen Seiten auf diese Stelle:
    Er holte aus und schwang das Schwert in Richtung meines Kopfes. Ich gehöre vielleicht nicht zu den scharfsinnigsten Menschen, die euch je über den Weg gelaufen sind, aber ich kann ganz gut zwischen den Zeilen lesen, und mir wurde schnell klar: Er mochte mich nicht.
    Wenn das so weitergeht, werden das Buch und ich noch viel Spaß miteinander haben.
    Benutzeravatar
    Knochenmann
    Der Sailor-Mod
    Der Sailor-Mod
    Beiträge: 12889
    Registriert: 26. April 2004 19:03
    Land: Österreich!

    Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

    Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

    Ich bin auf deine Meinung gespannt.
    Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

    Mod-Hammer flieg und sieg!


    Alle Bücher müssen gelesen werden
    Benutzeravatar
    Naut
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 2409
    Registriert: 2. Februar 2012 08:29
    Land: Deutschland
    Liest zur Zeit: Robinson: Das Ministerium für die Zukunft

    Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

    Ungelesener Beitrag von Naut »

    Ender hat geschrieben: 13. Januar 2024 00:06 Ich fange gerade mit KJ Parkers "16 Wege, eine befestigte Stadt zu verteidigen" an (einige von euch kennen's schon), und stoße nach wenigen Seiten auf diese Stelle:
    Er holte aus und schwang das Schwert in Richtung meines Kopfes. Ich gehöre vielleicht nicht zu den scharfsinnigsten Menschen, die euch je über den Weg gelaufen sind, aber ich kann ganz gut zwischen den Zeilen lesen, und mir wurde schnell klar: Er mochte mich nicht.
    Wenn das so weitergeht, werden das Buch und ich noch viel Spaß miteinander haben.
    Das liegt hier auch neu, freue mich schon. Jetzt allerdings auf vielfache Empfehlung erstmal James Tiptree Jr. - Doktor Ain. Der Einstieg ist etwas bizarr, ich hoffe nicht, dass das so bleibt.
    Benutzeravatar
    Teddy
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 2536
    Registriert: 9. Juni 2014 20:26
    Bundesland: NRW
    Land: Deutschland
    Liest zur Zeit: Donald A. Wollheim (Hrsg) - World's Best SF 1982 - 1991 (also 9 Bände)
    Wohnort: Neuss

    Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

    Ungelesener Beitrag von Teddy »

    Naut hat geschrieben: 13. Januar 2024 08:10 Jetzt allerdings auf vielfache Empfehlung erstmal James Tiptree Jr. - Doktor Ain. Der Einstieg ist etwas bizarr, ich hoffe nicht, dass das so bleibt.
    Wenn du mit Einstieg die beiden ersten Geschichten meinst, dann wird's deutlich besser. Die sind da nur aus Gründen der Vollständigkeit. Wenn du "Geburt eines Handlungsreisenden" meinst, wird's wahrscheinlich ein dickes Buch...
    Benutzeravatar
    Scotty
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 2397
    Registriert: 16. März 2005 15:38
    Land: Deutschland
    Wohnort: Neuss

    Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

    Ungelesener Beitrag von Scotty »

    Ich hab die erst Geschichte gelesen und erstmal Abstand genommen. Vielleicht sollte ich mit der dritten Story weitermachen....
    Lese zur Zeit:
    Tade Thompson - Fern vom Licht des Himmels
    Davor:
    Laura Purcell - Das Korsett
    Pierce Brown - Red Rising
    Emily St John Mandel - Das Licht der letzten Tage
    Eoin Colfer - Hinterher ist man immer tot
      Benutzeravatar
      Teddy
      SMOF
      SMOF
      Beiträge: 2536
      Registriert: 9. Juni 2014 20:26
      Bundesland: NRW
      Land: Deutschland
      Liest zur Zeit: Donald A. Wollheim (Hrsg) - World's Best SF 1982 - 1991 (also 9 Bände)
      Wohnort: Neuss

      Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

      Ungelesener Beitrag von Teddy »

      Scotty hat geschrieben: 13. Januar 2024 14:22 Ich hab die erst Geschichte gelesen und erstmal Abstand genommen. Vielleicht sollte ich mit der dritten Story weitermachen....
      :prima:
      Benutzeravatar
      Beeblebrox
      Fan
      Fan
      Beiträge: 47
      Registriert: 22. Mai 2020 06:45
      Bundesland: Österreich
      Land: Österreich

      Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

      Ungelesener Beitrag von Beeblebrox »

      Lese zur Zeit eine recht witzige Geschichte über einen Mann, der morgens unsichtbar erwacht. Er muss erst mal seine Frau schonend auf seinen Zustand vorbereiten.
      Wer kennt denn die Geschichte? :-)
      LG zaph
      heino
      SMOF
      SMOF
      Beiträge: 7518
      Registriert: 2. Mai 2003 20:29
      Bundesland: NRW
      Land: Deutschland
      Wohnort: Köln

      Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

      Ungelesener Beitrag von heino »

      Fertig mit "Delta-V" von Daniel Suarez. Mehr dazu im Lesechallenge-Thread:

      viewtopic.php?t=11924&start=90
      Lese zur Zeit:

      Sameena Jehanzeb - Was Preena nicht weiß
      Antworten