Erotische Science Fiction Bücher

Das Forum für Science-Fiction-Leseempfehlungen! Stell Deinen Buchtip kurz vor und diskutiere mit anderen SF-Lesern darüber!
Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2218
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 27. Juli 2018 13:50

Auf Englisch leider nichts für mich... Dennoch vielen Dank für den Tipp.
Ich glaube, dass die Erotik in dem Maße schwindet, wie man eigene Geschichten darüber schreibt. Am Ende bleibt nur noch Schreibroutine...

PS Nach der Kürzung gefällt mir meine Story nicht mehr und ich schicke sie auch nicht ab ... :silence:
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2218
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 29. Juli 2018 19:13

Valerie J. Long hat geschrieben:
20. Januar 2018 12:48
Kefir hat geschrieben:
19. Januar 2018 22:55
Die Titelbilder, gerade aus den 70er bis 80er Jahren, versprechen ja oftmals mehr, als sie halten. Deshalb suche ich jetzt "gute" SF-Bücher mit gewissem Erotik-Anteil.
Bilde dir selbst ein Urteil, ob es "gut" ist - die SF wird allerdings erst im Lauf der Serie offensichtlich. Dieser erste Teil ist jedenfalls frei:

Bild
Das entscheidende Date
E-Buch (PDF) zum freien Download
Zoe Lionheart I: Am Abend ihrer geplanten Verlobung erschießt ein Killer den Freund der jungen Systemprogrammiererin Zoe Laforge. Auf der Flucht vor einem Killer und falschen Polizisten gerät sie immer tiefer in einen Strudel der Gewalt, schon bald steht ihre gesamte Existenz auf dem Spiel.
Würde ich ja gerne lesen, aber ich muss mich irgendwo registrieren lassen und ein Konto einrichten. Also ist es nicht wirklich "frei".
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Kefir

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Kefir » 20. September 2018 21:11

Danke für die Antworten bisher. Da im Sf-Bereich nicht so viel Sex/Erotik zu finden ist,
was könnt ihr in anderen Bereichen empfehlen?
Fantasy lese ich nicht so gern, da ist ja einiges zu finden.
Vielleicht habe ich eine gute Dystopie übersehen? Oder eure sonstigen erotischen Lieblingsbücher?

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2556
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 21. September 2018 07:55

Badabumm hat geschrieben:
29. Juli 2018 19:13
Valerie J. Long hat geschrieben:
20. Januar 2018 12:48
Kefir hat geschrieben:
19. Januar 2018 22:55
Die Titelbilder, gerade aus den 70er bis 80er Jahren, versprechen ja oftmals mehr, als sie halten. Deshalb suche ich jetzt "gute" SF-Bücher mit gewissem Erotik-Anteil.
Bilde dir selbst ein Urteil, ob es "gut" ist - die SF wird allerdings erst im Lauf der Serie offensichtlich. Dieser erste Teil ist jedenfalls frei:

Das entscheidende Date
E-Buch (PDF) zum freien Download
Würde ich ja gerne lesen, aber ich muss mich irgendwo registrieren lassen und ein Konto einrichten. Also ist es nicht wirklich "frei".
Ich könnte es dir mailen, wenn du mir deine Addy per PN schickst.
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2556
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 21. September 2018 08:03

Badabumm hat geschrieben:
27. Juli 2018 13:50
Ich glaube, dass die Erotik in dem Maße schwindet, wie man eigene Geschichten darüber schreibt. Am Ende bleibt nur noch Schreibroutine...
Kann ich für die letzten zwölf Jahre bisher nicht bestätigen - also, was die Erotik angeht.

Ein wenig Routine beim Schreiben an sich stellt sich schon ein. Man lernt schließlich hinzu.
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2218
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 21. September 2018 15:03

Ja, das wird's sein. Routine. Am Ende druckst man um die richtige Beschreibung herum, während die Erotik selbst banal erscheint. Aber das betrifft doch jede Tätigkeit, die man jahrzehntelang ausübt ...
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2556
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 21. September 2018 15:27

Badabumm hat geschrieben:
21. September 2018 15:03
Ja, das wird's sein. Routine. Am Ende druckst man um die richtige Beschreibung herum, während die Erotik selbst banal erscheint. Aber das betrifft doch jede Tätigkeit, die man jahrzehntelang ausübt ...
Das meinte ich nicht. Erotik zu formulieren erscheint mir nicht banal, und Herumdrucksen hat sich bislang auch nicht eingestellt - im Gegenteil, das Tippen geht flott von der Hand. Routine betrifft das handwerkliche Drumherum, Absatzschaltungen, Formatierungen, regelmäßige Backups, undsoweiter.
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2218
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 21. September 2018 15:58

Was ist aus der Eridanus-Ausschreibung geworden? Ich habe zweieinhalb Geschichten geschrieben, dann aber doch keine abgeschickt ... :silence:
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Jorge
SMOF
SMOF
Beiträge: 1695
Registriert: 3. Dezember 2003 16:01

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Jorge » 11. Januar 2019 20:51

Jorge hat geschrieben:
12. Juli 2018 22:12
Charles Platt
Gas!
Deutsche Neuausgabe demnächst (Frühjahr 2019) bei Festa.
Erscheint am 27.02.2019 http://www.festa-verlag.de/sammlerausgabe-the-gas.html

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2218
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 12. Januar 2019 00:32

... und vor Erscheinen schon vergriffen, oder wie?
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

AlvarBorgan
Neo
Neo
Beiträge: 1
Registriert: 29. März 2019 12:51
Bundesland: BW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Nova27

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von AlvarBorgan » 29. März 2019 17:18

Badabumm hat geschrieben:
21. September 2018 15:58
Was ist aus der Eridanus-Ausschreibung geworden? Ich habe zweieinhalb Geschichten geschrieben, dann aber doch keine abgeschickt ... :silence:
Ist zur Buchmesse erschienen: https://eridanusverlag.de/buecher/alien ... he-sf.html

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2218
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 30. März 2019 18:48

https://www.amazon.de/Ihr-Körper-andere ... 3608503978

Die Amazon-Leseprobe macht Lust auf mehr.
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Nina
SMOF
SMOF
Beiträge: 3956
Registriert: 4. Mai 2005 13:14
Bundesland: Oberöstereich
Land: Österreich
Wohnort: Leonding
Kontaktdaten:

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Nina » 14. April 2019 16:49

Zählt für Dich Steampunk zur SF? Wenn ja, dann gibt es die Steammaster-Anthologie. Sind recht sexuelle Geschichten, wo es auch so um Dominanz geht (also wie bei den "Fifty Shades"), nur halt im Steampunk-Setting.

Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2561
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Gast09 » 19. April 2019 21:42

Der zweitbeste Freund der Menschheit wird mir das morgen vor die Haustür knallen.
Gast09

Benutzeravatar
Nina
SMOF
SMOF
Beiträge: 3956
Registriert: 4. Mai 2005 13:14
Bundesland: Oberöstereich
Land: Österreich
Wohnort: Leonding
Kontaktdaten:

Re: Erotische Science Fiction Bücher

Ungelesener Beitrag von Nina » 28. April 2019 18:14

Gast09 hat geschrieben:
19. April 2019 21:42
Der zweitbeste Freund der Menschheit wird mir das morgen vor die Haustür knallen.
Gast09
Oh, ich dachte erst, Du beziehst Dich noch auf einen Vorschlag zuvor. Na dann ein "fesselndes" Vergenügen mit dem "Steam Master"! :lol:
Das würde mich interessieren, wie Du das findest. Am besten in einem eigenen Thema?

Antworten