[PS4] Detroit: Become Human

Der Treffpunkt für alle Gamer
Benutzeravatar
Quantenmechaniker
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 378
Registriert: 21. November 2016 18:38

[PS4] Detroit: Become Human

Ungelesener Beitrag von Quantenmechaniker » 1. Juni 2018 10:30

Quantic Dreams, Erfinder des modernen interaktiven Films, erzählt mit Detroit: Become Human die Sinnhaftigkeit des Menschsein. Auch diesmal sind bekannte Hollywoodgrößen wie Lance Henriksen (Aliens, Alien 3) und Clancy Brown (Earth 2) dabei.
Nach der Installation des Spiel, hat mich eine Androiden-Dame begrüßt und will mir bei den Systemeinstellungen behilflich sein. Soweit bin ich gekommen. :lol:


Trailer


Link: https://www.youtube.com/watch?v=AIwSsbtkwME


Bisher ist Sony in meinen Augen der führende Hersteller und Publisher von Videospielen mit Science Fiction-Hintergründe: Detroit: Become Human, Horizon Zero Dawn, The Last of Us usw. Ein Pro-Argument für die XBox ist die Halo-Serie. Mass Effect, Mirror's Edge und Deus Ex gibt auch für die XBox und andere Systeme.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11342
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [PS4] Detroit: Become Human

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 1. Juni 2018 11:01

Leider ein Telltale-artiges Adventure mit teurer AAA-Grafik mit nur wenigen Interaktionen.
Schon Heavy Rain hatte mich damals sehr enttäuscht.

Quantenmechaniker hat geschrieben:
1. Juni 2018 10:30
Ein Pro-Argument für die XBox ist die Halo-Serie. Mass Effect, Mirror's Edge und Deus Ex gibt auch für die XBox und andere Systeme.
Die Forza-Reihe, Gears of War, Sunset Overdrive und Quantum Break nicht zu vergessen (neben Recore und Crackdown), sowie die kostenlose Abwärtskompatibilität zu den Spielen der beiden Vorgängerkonsolen, wie auch das bessere Multiplayersystem mit den Partychats, etc. Und der Controller ist schon viel besser. :)

Benutzeravatar
Quantenmechaniker
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 378
Registriert: 21. November 2016 18:38

Re: [PS4] Detroit: Become Human

Ungelesener Beitrag von Quantenmechaniker » 1. Juni 2018 11:09

Khaanara hat geschrieben:
1. Juni 2018 11:01
Leider ein Telltale-artiges Adventure mit teurer AAA-Grafik mit nur wenigen Interaktionen.
Du hast es schon durchgezockt?
Khaanara hat geschrieben:
1. Juni 2018 11:01
Die Forza-Reihe, Gears of War, Sunset Overdrive und Quantum Break nicht zu vergessen (neben Recore und Crackdown), sowie die kostenlose Abwärtskompatibilität zu den Spielen der beiden Vorgängerkonsolen, wie auch das bessere Multiplayersystem mit den Partychats, etc. Und der Controller ist schon viel besser. :)
Immer diese Microschrott-Fanboys! :lol: :wink:

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11342
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [PS4] Detroit: Become Human

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 1. Juni 2018 11:17

Den UHD-BR-Player habe ich noch vergessen und die Playanywhere-Titel. :-)

Ich habe es bei der Stunde der Kritiker, bzw. beim Letsplay von den Rocketbeans gesehen, spricht mich überhaupt nicht an.

Link: https://www.youtube.com/watch?v=0bjbtVbnBvc

Link: https://www.youtube.com/watch?v=FHz0N5WvJMw
Eine $ony-Konsole habe ich seit der PS3 nicht mehr, da ich aktuell keinen Mehrwert darin gesehen hatte. Die guten Spiele bekommt man neben der Box auch auf dem PC heutzutage, da kann ich auf die zwei Exklusivtitel auch verzichten.

Ansonsten habe ich noch die Switch und einen PC, sowie die Altkonsolen/HH.

Benutzeravatar
Quantenmechaniker
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 378
Registriert: 21. November 2016 18:38

Re: [PS4] Detroit: Become Human

Ungelesener Beitrag von Quantenmechaniker » 1. Juni 2018 11:30

Keine Sorge, die PS5 wird abwärtskompatibel werden und über UHD (eine Totgeburt) verfügen. :lol:
Exklusivtitel hat die XBox (Halo) auch und deshalb sollte der Profizocker auch alle Konsolen haben. Ich gehöre aber zur Sorte "Gelegenheitsspieler".
M$ verliert mehr an Einfluss auf dem PC-Markt. Das Surface-Notebook ist ein Flop. Windows ist seit Verdrängung von DOS ein Flop. :lol: Ihnen bleibt halt die XBox. Da müssen sie besser sein Sony.

Antworten