Film: Star Wars - Episode IX

Benutzeravatar
Joe Desiato
Fan
Fan
Beiträge: 23
Registriert: 10. April 2018 15:31
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Joe Desiato » 8. Juni 2018 12:19

Der Arbeitstitel für Episode IX wurde nochmals geändert und lautet nun: “trIXie” (kein Scherz). Als Colin Trevorrow noch als Regisseur vorgesehen war, wurde als vorläufiger Arbeitstitel für die Fortsetzung von The Last Jedi noch „Black Diamond“ gehandelt (eine Anspielung auf Karbonit?).

Da J.J. Abrams dafür bekannt ist, dass seine Arbeitstitel oft eine versteckte, persönliche Bedeutung haben, kann man nur spekulieren, wer oder was trIXie sein könnte.

Die Dreharbeiten zu The Force Awakens liefen bspw. unter dem Decknamen AVCO. Wie sich später herausstellte, war dies der Name des Kinos gewesen, in dem Abrams 1977 den ersten Star Wars-Film sah.

Wie dem auch sei: Die Dreharbeiten beginnen Ende Juni :wink:

Bild
Lesestoff:

Solijon - eine Science Fiction-Story: www.solijon.com

Hovokk - Roman aus fernen Welten: https://www.neobooks.com/ebooks/giusepp ... =undefined

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11342
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 8. Juni 2018 12:45

Blaue Schrift und Trixie. Mir schwant übles. :-)

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 1706
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 8. Juni 2018 13:42

Vielleicht heißt so sein Hund. Andernfalls kommen bestimmt Elfen vor ... ;)
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 6763
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Doop » 8. Juni 2018 14:48

Arbeitstitel geben keine Auskunft über den Inhalt des Films und den Titel. Wie der Arbeitstitel lautet ist doch nun wirklich völlig Wumpe.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 10024
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 8. Juni 2018 15:05

Aber es ist doch nett, über den persönlichen Bezug zu spekulieren.

Ich denke dabei an Hundemäntel. :lol:
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 1706
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 8. Juni 2018 15:20

Wir haben eben Sommerloch.
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 6763
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Doop » 8. Juni 2018 16:00

Ich hätte folgende Arbeitstitel bevorzugt:

The Ewok Revolutions.
Brain in a Jar Jar.
The Cloverfield Wars.
Lost: The Movie.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2498
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 8. Juni 2018 16:47

Doop hat geschrieben:
8. Juni 2018 16:00
Brain in a Jar Jar.
:rotfl:

Naja, was kann noch kommen?
Reys Herkunft ... "Ich bin dein Vater"
Der Wookie könnte sterben
Nach drei Todessternen in Mond- bis Planetengröße vielleicht ein Todesmond in Sternengröße
Anstelle der rollenden, schreitenden und kugelnden Droiden mal einer, der hovert oder fliegt
Eine dramatische Raumschlacht
Eine Sith-Witch anstelle der Lords
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 10024
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 8. Juni 2018 17:28

Yeah! Rey wird zur Sith-Witch und übernimmt ALLES!
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 6763
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Doop » 8. Juni 2018 17:38

Uschi Zietsch hat geschrieben:
8. Juni 2018 17:28
Yeah! Rey wird zur Sith-Witch und übernimmt ALLES!

Dafür! Aber es müsste eigentlich Sith Lady heißen.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 1706
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 8. Juni 2018 18:12

Wenn schon, dann Sitha...
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 6763
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Doop » 8. Juni 2018 18:22

Si*th
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11342
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 8. Juni 2018 18:33

Sithress

Campbell
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 147
Registriert: 10. Februar 2017 11:19
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Campbell » 8. Juni 2018 20:48

Valerie J. Long hat geschrieben:
8. Juni 2018 16:47


Eine Sith-Witch anstelle der Lords

Fun Fact: Es gibt Hexen in Star Wars, die die Macht nutzen. Die Hexen von Dathomir. Die gehören aber weder zu den Sith noch zu den Jedi.

Es gibt aber auch Hexer unter den Sith. Sith Hexerei ist ein Machtfeld. Darth Sidious hat sich unter anderem der Sith Hexerei bedient.

Und Dopp hat Recht: Es könnte dann Sith Lady sein(Die Anrede/Bezeichnung wäre sogar Star Wars akkurat, auch wenn der offizielle Titel Sith Lord bleibt)


Aber bitte, nein, nein. Finger weg von den Sith xD
Soll Rey zu den Ewoks gehen, die sind genauso verhasst wie sie xD Die paaren sich dann und es kommen .. REwoks raus?

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 1706
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Film: Star Wars - Episode IX

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 8. Juni 2018 21:01

Khaanara hat geschrieben:
8. Juni 2018 18:33
Sithress
Ich würds Shitress schreiben... :popcorn:
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Antworten