Film gesucht

Das Forum für Suchanfragen - ihr sucht ein bestimmtes Buch, Comic oder Video? Hier seid ihr richtig!
Benutzeravatar
saturn
BNF
BNF
Beiträge: 423
Registriert: 5. Februar 2003 23:28

Film gesucht

Ungelesener Beitrag von saturn » 28. Juni 2018 15:53

Hallo,

wir suchen drüben bei Twitter gerade einen Filmtitel. (Ich bin nicht der Autor der Suche, aber neugierig, um welchen Film es gehen mag.)

https://twitter.com/schlingel/status/10 ... 2680032256
Kollege beschreibt einen Film (nach 2000): Ca 3 Protagonisten fliegen auf einen braunrötlichen Planeten mit riesen Zacken im Boden und müssen dort eine Katastrophe verhindern. Ds sind alle Infos. Jemand ne Idee? Ich komm nicht drauf.
Ergänzung zu den "Zacken":
Extrem groß und schief im Boden, Vermutlich aus Metall, ggf Raumschifftrümmer oder so.
Was es nicht ist:
Ausschliessen können wir: Mission to Mars, Red Planet, Stranded, Pitch Black, Chronicles of Riddick, Galaxy Quest, Armageddon, 2001, Interstellar, Star Wars, Sunshine.
Hat hier jemand eine Idee? Ich verweise dann auf das Forum zurück. :-)

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 1634
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Film gesucht

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 28. Juni 2018 16:08

Besonders riesige (Kristall-) Zacken gibt es auf dem Kometen in "Armageddon" (mit Bruce Willis, glaub ich).
Auch in den "Alien"-Filmen sind die Felsen auf den Kolonistenplaneten sehr dominant. Macht sich immer gut in SF...

Edit: Ach so, Armageddon war schon raus ... :kaffee_muede:

"Katastrophe verhindern" schränkt die Auswahl natürlich ein. Also fallen alle Filme, bei denen einfach nur ein Planet angeflogen wird, raus?
Zuletzt geändert von Badabumm am 28. Juni 2018 16:10, insgesamt 1-mal geändert.
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
saturn
BNF
BNF
Beiträge: 423
Registriert: 5. Februar 2003 23:28

Re: Film gesucht

Ungelesener Beitrag von saturn » 28. Juni 2018 16:10

Soeben wurde doch noch die "Lösung" gefunden.

Der Kollege des Suchenden meinte offenbar "Cowboys & Aliens" und ich ziehe mich beschämt zurück. :-/

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 6751
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Film gesucht

Ungelesener Beitrag von Doop » 28. Juni 2018 18:14

Wie war denn der Suchauftrag? Etwa so: „Ich erinnere mich an folgenden Filminhalt [...] Wer kann mir den Titel sagen, damit ich den Film nicht aus Versehen ein zweites Mal sehe?“ :-)
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Alana
Katzenkönigin
Katzenkönigin
Beiträge: 8709
Registriert: 19. Juli 2015 00:40
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Film gesucht

Ungelesener Beitrag von Alana » 28. Juni 2018 23:16

Du magst den Film wohl nicht, was Doop? :lol:
Halte das Glück wie einen Vogel, so leise und lose wie möglich.
Dünkt er sich selber nur frei, bleibt er Dir gern in der Hand.

Christian Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9332
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Film gesucht

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 29. Juni 2018 00:08

Der einzige Film, der je allein auf Grundlage eines Titelbilds gedreht wurde.

Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1104
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Taylor: Ich bin viele
Neuvel: Giants - Zorn der Götter

Re: Film gesucht

Ungelesener Beitrag von Naut » 29. Juni 2018 19:33

Ich finde den Film gut. Habe ihn auch schon drei oder vier mal gesehen.
Nach der Beschreibung hätte ich ihn niemals erkannt.

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 1634
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Film gesucht

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 29. Juni 2018 20:34

Heute um 22:45 auf Pro7.
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Medizinmann
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: 13. Juli 2018 09:15
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: Film gesucht

Ungelesener Beitrag von Medizinmann » 13. Juli 2018 09:57

Vielleicht könnt Ihr mir Helfen....?
Es gibt einen Japanischen Sci-Fi-Film es geht um eine Raumstation indem Tentakelmonster die ganze Crew angreifen und diese töten wollen.
Ist ein B-Movie aus der "Godzilla Zeit" ( 1960er oder 70er) kein Anime und sehr Kitschig, aber ich steh' da drauf
Ich suche den Titel oder einen Link wo ich da nachforschen kann . Auf Monstrula.de habe Ich nix gefunden....

mit Guilty Pleasure Dance
Medizinmann

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 6751
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Film gesucht

Ungelesener Beitrag von Doop » 13. Juli 2018 10:38

Medizinmann hat geschrieben:
13. Juli 2018 09:57
Vielleicht könnt Ihr mir Helfen....?
Es gibt einen Japanischen Sci-Fi-Film es geht um eine Raumstation indem Tentakelmonster die ganze Crew angreifen und diese töten wollen.
Ist ein B-Movie aus der "Godzilla Zeit" ( 1960er oder 70er) kein Anime und sehr Kitschig, aber ich steh' da drauf
Ich suche den Titel oder einen Link wo ich da nachforschen kann . Auf Monstrula.de habe Ich nix gefunden....

mit Guilty Pleasure Dance
Medizinmann
Klingt für mich nach dem Klassiker "The Green Slime" aus dem Jahr 1968. Der deutsche Titel lautet "Monster aus dem All", im japanischen Original "Ganmā Daisan Gō: Uchū Daisakusen"

Bild

Ganmā Daisan Gō: Uchū Daisakusen


Link: https://www.youtube.com/watch?v=g79_ljVC5Wk
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Medizinmann
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: 13. Juli 2018 09:15
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: Film gesucht

Ungelesener Beitrag von Medizinmann » 13. Juli 2018 11:18

Superklasse :)
Das scheint er zu sein, obwohl ich den als japanischen film (mit japanischen Aktoren) im Gedächtnis habe, aber das ist wohl schon zuuuu lange her.
Aber der ist mindestens genauso Cheesy

mit Happytanz
Medizinmann

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11275
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Film gesucht

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 13. Juli 2018 11:22

Ist ja ein japanischer Film mit amerikanischen Darstellern und ein italienisches Drehbuch.

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 6751
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Film gesucht

Ungelesener Beitrag von Doop » 13. Juli 2018 11:47

Jupp, japanischer Film mit amerikanischen Hauptdarstellern. Der passt schon sehr gut zu den Kaijus der damaligen Zeit. Da steht er auch bei mir zu Hause im Regal.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
Unelvly Mistress
Unelvly Mistress
Beiträge: 9946
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Film gesucht

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 13. Juli 2018 12:35

Jessas, der Sprecher ist ja noch schlimmer als der Film! :lol: :lol: :lol:
:bier:
Uschi
Mein Blog

Antworten