Ich bin auch neu dabei

Vorstellungen der Mitglieder des SF-Forums, Foristentreffen, Begrüßungen und so...
Benutzeravatar
Medizinmann0

Ich bin auch neu dabei

Ungelesener Beitrag von Medizinmann0 » 13. Juli 2018 09:21

Hallo zusammen

Ich bin durch zufall auf dieses Forum aufmerksam geworden und dachte mir, Melde dich mal an :)
Ich bin schon seit mehreren Jahrzehnten Sci-Fi-Fan ( und auch Fantasy und Dystopie oder Postapocalypse)
Bin auch Rollenspieler (und in einigen Foren auch als Medizinmann bekannt, weshalb ich den Nick wählte )
Johhh, was gibts noch
(klar Sci-Fi-Filme mag ich Auch, versteht sich von selbst ....)

mit Vorstellungstanz
Medizinmann

gargamel
Fan
Fan
Beiträge: 73
Registriert: 4. Juli 2018 19:51
Land: Deutschland

Re: Ich bin auch neu dabei

Ungelesener Beitrag von gargamel » 13. Juli 2018 09:26

Hallo MedizinmannO,

herzlich willkommen hier im Forum. Ich bin selbst auch noch nicht so lange hier. Ich wünsche dir viel Spaß und viele interessante Gespräche und Anregungen. :-)

Grüße, Gargamel
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen muss, wenn ich einmal nicht hinter ihr stehe." ( Werner Fink )

Benutzeravatar
Alana
Katzenkönigin
Katzenkönigin
Beiträge: 8709
Registriert: 19. Juli 2015 00:40
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ich bin auch neu dabei

Ungelesener Beitrag von Alana » 13. Juli 2018 09:35

Willkommen und viel Spaß im Forum, Medizinmann0! Bild
Halte das Glück wie einen Vogel, so leise und lose wie möglich.
Dünkt er sich selber nur frei, bleibt er Dir gern in der Hand.

Christian Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Medizinmann
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: 13. Juli 2018 09:15
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: Ich bin auch neu dabei

Ungelesener Beitrag von Medizinmann » 13. Juli 2018 09:40

Na, eigentlich bin ich nur der Medizinmann ;) ( das mit der 0 war eine Notlösung ,weil ich zu schnell war)
Aber ich hab das geschrieben ,bevor die Anmeldung durch war ....
So , etwas mehr von Mir:
Meine Lieblingsautoren waren (und sind) Jerry Pournelle, Larry Niven ,Phillip Jose Farmer, Harry Harrison ( Edelstahlratte vor allem ! )
Natürlich Auch Terry Pratchett und Douglas Adams
also eher die ....klassischen Autoren aus dem letzten Jahrtausend.
In diesem Jahrtausend habe Ich eher Bücher aus dem Rollenspiel Genre gelesen ( Z.B. Shadowrun oder Warhammer 40K)

HougH!
Medizinmann
Zuletzt geändert von Medizinmann am 13. Juli 2018 09:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
Unelvly Mistress
Unelvly Mistress
Beiträge: 9947
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Ich bin auch neu dabei

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 13. Juli 2018 09:42

Willkommen im Forum und viel Spaß!
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 6751
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ich bin auch neu dabei

Ungelesener Beitrag von Doop » 13. Juli 2018 10:53

Herzlich willkommen Medizinmann - und habe Spaß bei uns!
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2491
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Ich bin auch neu dabei

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 13. Juli 2018 10:59

Herzlich willkommen!
Noch ein Fan der Klassiker also.
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Medizinmann
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: 13. Juli 2018 09:15
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: Ich bin auch neu dabei

Ungelesener Beitrag von Medizinmann » 13. Juli 2018 11:28

Jouh, die Klassiker :)
ich hab als ganz kleiner Bub mit Conan der Barbar, Perry Rhodan und ZBV angefangen.
Dazu die Spin-Offs Atlan usw und (natürlich auch) John Sinclair usw und ein bischen später dann weg von den ganzen Serien und hin zu Einzelromanen. Gerne auch auf Englisch ,wenn ich dran kam.


Hough!
Medizinmann

Antworten