Film: Hotel Artemis

Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2365
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Film: Hotel Artemis

Ungelesener Beitrag von Gast09 » 13. Juli 2018 17:59

Wurde das hier schon wahrgenommen?
Jodie Foster (so geschminkt wie sie ungeschminkt in gut 10 Jahren aussehen könnte) und Jeff Goldblum in einem SF-Film wobei sich für JG vllt sogar eine Art 'Back to the Roots' auftut, denn eine seiner ersten Kino-Auftritte hatte er als brutaler Vergewaltiger in dem Charles-Bronson-Film: Ein Mann sieht rot.
Im Los Angeles des Jahres 2028 liefern sich wütende Bürger und die Polizei brutale Straßenschlachten. Diese Gelegenheit wollen Waikiki (Sterling K. Brown) und seine Kumpanen für einen Banküberfall nutzen, doch sie werden schließlich von den Cops gestellt. Schwer verletzt flüchten Waikiki und die überlebenden Bankräuber ins sogenannte Hotel Artemis, ein von der Krankenschwester Jean Thomas (Jodie Foster) und ihrem Assistenten Everest (Dave Bautista) betriebenes Untergrund-Krankenhaus, in dem sich die Kriminellen von Los Angeles behandeln lassen können. Im Artemis sind nur Clubmitglieder erlaubt und es herrscht striktes Waffen- und Tötungsverbot – doch als noch weitere Gangster einchecken, darunter Waffenhändler Acapulco (Charlie Day), Killerin Nice (Sofia Boutella) und Gangsterboss Niagara (Jeff Goldblum), ist es mit der Ruhe vorbei…
Hier der Trailer:
https://www.imdb.com/title/tt5834262/vi ... _=tt_ov_vi
Ob dieser Film es bei uns in die Kinos schafft?
Gast09

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
Unelvly Mistress
Unelvly Mistress
Beiträge: 9947
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Film: Hotel Artemis

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 13. Juli 2018 19:18

Klingt wie ein Szenen-Abklatsch in Bezug auf den neutralen Boden und wer sich nicht dranhält von John Wick.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 1634
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Film: Hotel Artemis

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 13. Juli 2018 19:18

Die Handlung hört sich wohltuend grotesk an und ich würde einen waffenlosen Gangster-Untergrund-Film ganz amüsant finden ...
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11275
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Film: Hotel Artemis

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 13. Juli 2018 20:07


Link: https://www.youtube.com/watch?v=f10f_kbjdGo

Kinostart: 26 Juli 2018

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
Unelvly Mistress
Unelvly Mistress
Beiträge: 9947
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Film: Hotel Artemis

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 13. Juli 2018 22:11

Das IST Ideenerweiterung und Szenenabklatsch von John Wick!
:bier:
Uschi
Mein Blog

Antworten