[Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ein Forum für alle phantastischen Serien
Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11395
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

[Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 13. September 2018 16:20

Hier der erste Teaser, zum Riverdale-Ableger, welches auf die gleichnamigen Nebenfigur der "Archie"-Comics basiert:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=nkkhq71t6Eg

Serienstart: 26.10.2018

Schaut ein wenig gruseliger aus als die klassische TV-Serie.

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9471
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: [Netflix / DC] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 13. September 2018 16:32

Das hat weder was mit DC Comics zu tun noch ist"welches auf die" irgendwie in der Nähe von richtig. Nicht alles, was Warner/ CW produziert, ist deshalb gleich DC.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11395
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 13. September 2018 16:53

Da bin ich durch die XOver wohl auf dem falschen Weg geschickt worden, ist geändert worden.

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9471
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 13. September 2018 17:22

Mir wäre kein TV-Crossover von Riverdale oder Sabrina mit DC-Figuren bekannt.

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 6815
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Doop » 13. September 2018 17:34

E8F5B9AD-35EC-4467-A62F-8A24FD145867.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9471
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 13. September 2018 17:40

Hab die Anzeige angehängter Bilder ausgeschaltet.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11395
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 13. September 2018 18:00

Von TV-Serien habe ich auch nicht geschrieben, sondern von den Comics. Zum Beispiel: https://en.wikipedia.org/wiki/Harley_%2 ... 6_Veronica

Oder "Archie meets Batman 66", welches Doop hier zeigte.

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9471
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 13. September 2018 18:54

Ah, demnach gehört Marvel seit Marvel vs. DC auch zu DC?

Ich mein, Logik und so?

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 6815
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Doop » 13. September 2018 20:03

Stefan, wir sind alle stolz auf Dich, dass Du weißt, dass Archie nicht zu DC gehört und Khaanara auf so freundliche Weise auf seinen natürlich nur schwer verzeilichen Irrtum hingewiesen hast.

:bier:
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 7492
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 14. September 2018 03:15

Es ist sowieso nur eine Frage der Zeit bis Disney ALLES aufkauft.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11395
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 14. September 2018 06:40

Knochenmann hat geschrieben:
14. September 2018 03:15
Es ist sowieso nur eine Frage der Zeit bis Disney ALLES aufkauft.
Warner ist aber zurzeit größer als Disney. Wird ein schwerer Brocken. :-p

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 6815
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Doop » 14. September 2018 06:54

Disney hatte 2017 55,13 Mrd $ Umsatz, Time Warner nur 31,27 Mrd. $. Auch bei den anderen Kennzahlen sieht es ähnlich aus. Nettogewinn zum Beispiel 8,98 Mrd $ bei Disney gegenüber 5,24 Mrd $ bei Time Warner.

Disney ist deutlich größer als Time Warner.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11395
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 3. Oktober 2018 18:29

Jetzt ein richtiger Trailer:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=n-8ox__L8CA

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 7492
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 4. Oktober 2018 04:33

Oh ja, bin dabei.

Ich hoffe nur das es nciht zu düster wird. Riverdale war ja schon grenzwertig.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Pogopuschel
SMOF
SMOF
Beiträge: 3421
Registriert: 7. Juli 2004 23:34
Land: Deutschland
Wohnort: Westerwald

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Pogopuschel » 4. Oktober 2018 11:29

"Riverdale" hatte in der ersten Staffel eine tolle Atmosphäre, deshalb bin ich sehr auf "Sabrina" gespannt.

Antworten