[Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ein Forum für alle phantastischen Serien
Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12374
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Musikvideo zur dritten Staffel, welches am 24.01.2020 startet

Link: https://www.youtube.com/watch?v=CcUpyW00E8g

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7636
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Doop »

Großartig. BINGE WATCHING! Eine der besten phantastischen Serien.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12374
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Und hier der richtige Trailer:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=XXfLwJCQo1U

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7636
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Doop »

Ich bin weiterhin in höllischer Vorfreude. :teufel:
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Nina
SMOF
SMOF
Beiträge: 5117
Registriert: 4. Mai 2005 13:14
Bundesland: Oberöstereich
Land: Österreich
Wohnort: Leonding
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Nina »

Wow, es geht weiter! Sic selbst teleportierendes Kätzchen, um Beschützer zu spielen (meins liegt nur faul rum, merkt aber immerhin, wenn ich traurig bin), das ist toll und ich folge den folge den Abenteuern von Sabrina - und Salem - weiterhin gerne.

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7636
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Netflix] The Chilling Adventures of Sabrina

Ungelesener Beitrag von Doop »

Wir haben die aktuelle Staffel am Wochenende zu Ende gesehen. Noch immer viel zu wenig Salem und die Hölle scheint eine recht menschen- bzw. seelenlose Gegend zu sein, in der sich nur ein paar einzelne Dämonen herumtreiben. Und die ersten zwei, drei Folgen waren recht zerfasert zwischen den einzelnen Geschichten (Suche nach Pater Blackwood, Sabrinas neuer Job als Königin der Hölle, dem Wiederaufbau der Akademie und des Zirkels und der dräuenden neuen Bedrohung durch einen Wanderzirkus / Wanderjahrmarkt... Aber dann... holy moly! Wird es eine sehr, sehr geile Staffel und ein höllisch gutes Finale! Nie war Satanismus unterhaltsamer.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Antworten