Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019 - Vorrunde

Science Fiction in Buchform
Fjunch-Klick
SMOF
SMOF
Beiträge: 1214
Registriert: 24. November 2003 18:18

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von Fjunch-Klick » 14. Januar 2019 14:16

Ich geselle mich dazu. 0:0

Benutzeravatar
Ernst-Eberhard
Fan
Fan
Beiträge: 69
Registriert: 18. Oktober 2010 09:24

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von Ernst-Eberhard » 14. Januar 2019 14:34

Vaterland habe ich gelesen, hat mir aber nicht gefallen. Deshalb nur:

Harris 1 - Rank 0

Benutzeravatar
Teddy
SMOF
SMOF
Beiträge: 1477
Registriert: 9. Juni 2014 20:26
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Tom Hillenbrand - Hologrammatica
Wohnort: Neuss

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von Teddy » 14. Januar 2019 18:08

Bin auch auf der Looser-Bank.

0:0

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7215
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von Doop » 15. Januar 2019 00:35

2:0 fur Rank.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 6771
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von heino » 15. Januar 2019 09:05

2:0 für Harris, weil ich das andere Buch nicht kenne
Lese zur Zeit:

Matt Ruff - Fool on the hill

Benutzeravatar
andy
SMOF
SMOF
Beiträge: 5276
Registriert: 6. Dezember 2002 08:33
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Liest:
Cory Doctorow: Walkaway
Arthur C. Clarke: Report on Planet Three

Hört:
Tom Wood: The Final Hour
Wohnort: Münster

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von andy » 15. Januar 2019 11:00

heino hat geschrieben:
15. Januar 2019 09:05
2:0 für Harris, weil ich das andere Buch nicht kenne
Das sind auch meine Wahl und Erklärung.

Andy

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 8166
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 15. Januar 2019 21:59

410 "Vaterland" - Robert Harris: 5 Punkte
327 "Die Ohnmacht der Allmächtigen" - Heiner Rank: 2 Punkte



Na dann:


415 "Der steile Horizont" - Christopher Priest gegen 213 "Sterntagebücher" - Stanislav Lem

Leicht!
0:2 für die analoge Halluzinelle!
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1307
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Bear: Blutmusik
Clarke: Rendezvous mit 31/439

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von Naut » 15. Januar 2019 22:01

Hey, endlich mal wieder ein Buch, das ich kenne!

0 Priest : 2 Lem

Fjunch-Klick
SMOF
SMOF
Beiträge: 1214
Registriert: 24. November 2003 18:18

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von Fjunch-Klick » 15. Januar 2019 22:04

Lem hat noch viel für mich. Die Sterntagebücher gehören dazu. Trotzdem ein 0:1 aus Sympathie.

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 9147
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Octavia Butler – Kindred
Frank Hebben, André Skora und Armin Rößler (Hrsg.) – Elvis hat das Gebäude verlassen
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von lapismont » 15. Januar 2019 22:32

415 "Der steile Horizont" - Christopher Priest gegen 213 "Sterntagebücher" - Stanislav Lem
0:2

Benutzeravatar
Teddy
SMOF
SMOF
Beiträge: 1477
Registriert: 9. Juni 2014 20:26
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Tom Hillenbrand - Hologrammatica
Wohnort: Neuss

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von Teddy » 15. Januar 2019 23:15

Christopher Priest ist ein klasse Autor, von dem man fast alles bedenkenlos lesen kann. Das gilt auch für Der steile Horizont.

Priest 2 : Lem 1

(Kleine Anekdote am Rande: Als ein Kollege sah, dass ich die Sterntagebücher las, wollte er sich das Buch ausleihen. Er hat dann aber doch davon Abstand genommen, als er mitbekam, dass es um SF und nicht um die gefälschten Hitler-Tagebücher ging.)

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7215
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von Doop » 16. Januar 2019 00:27

Priest 2 Lem 1
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Wrong
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 116
Registriert: 12. März 2016 08:36
Land: Deutschland

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von Wrong » 16. Januar 2019 06:41

415 "Der steile Horizont" - Christopher Priest gegen 213 "Sterntagebücher" - Stanislav Lem
0:1
Gruß Wrong
(Buch) gerade am lesen: Theodore Sturgeon - Prognose positiv
Jack Kirby - New Gods, Teil 1

heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 6771
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von heino » 16. Januar 2019 08:29

Ich kenne das Buch von Priest nicht, aber basierend auf der Lektüre von "The Prestige" kann es nur besser sein als die Sterntagebücher, daher 2:0 für Priest
Lese zur Zeit:

Matt Ruff - Fool on the hill

Benutzeravatar
Ender
SMOF
SMOF
Beiträge: 1335
Registriert: 10. Januar 2015 21:25
Bundesland: Westfalen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: David Weber/Timothy Zahn - Im Namen der Ehre (Der Aufstieg Manticores 1)
Josefine Rieks - Serverland
Kontaktdaten:

Re: Phantastik Buchweltmeisterschaft 2019

Ungelesener Beitrag von Ender » 16. Januar 2019 09:03

Von mir gibt's ein ganz klares 0:0

Antworten