[Serie] Star Trek: Picard

Ein Forum für alle phantastischen Serien
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11811
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Star Trek: Pichachu

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Mir hat die erste Staffel von Discovery aber gefallen. (die zweite kenne ich noch nicht)
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12097
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Star Trek: Captain Picard Reloaded

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Uschi Zietsch hat geschrieben:
10. Oktober 2019 14:02
Mir hat die erste Staffel von Discovery aber gefallen. (die zweite kenne ich noch nicht)
Ich habe mit den beiden Staffeln auch mein Spaß gehabt. Ich vergleiche aber auch nicht, sehe auch Remakes immer als neue Produktionen.

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11811
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Star Trek: Captain Picard Reloaded

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Patrick Stewart schreibt auf Facebook, dass nicht nur in 10 Tagen die Serie anläuft - es wurde bereits Staffel 2 beauftragt! Wow - noch bevor sie überhaupt angelaufen ist. Das finde ich toll. Ich bin sehr gespannt auf die Serie. Und den Hund ;-)

P.S. Kann man den Threadtitel in Star Trek: Picard ändern?
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 8717
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: [Serie] Star Trek: Captain Picard Reloaded

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Gerne!
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 9707
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Octavia Butler – Kindred
Earl of Chesterfield – Über die Kunst, ein Gentleman zu sein
Eduard von Keyserling – Feiertagskinder
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Star Trek: Pickachu

Ungelesener Beitrag von lapismont »

[Serie] Star Trek: Pickachu
:kopfkratz:

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11811
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Star Trek: Pickachu

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

PICKACHU????? Knochi!!!!
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7403
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Star Trek: Pickachu

Ungelesener Beitrag von Doop »

Die Uniformfarbe eines Captains sollte ja gelb sein. Und welche Farbe hat Pikachu? Na?!?

Pika pika.... :-D

(Ich ändere mal den Threadnamen wieder...)
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11811
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Star Trek: Picard

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Aaaaaargh :lol: :lol: :lol: :rotfl: :rotfl: :respekt:
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Scotty
SMOF
SMOF
Beiträge: 1846
Registriert: 16. März 2005 15:38
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss

Re: [Serie] Star Trek: Captain Picard Reloaded

Ungelesener Beitrag von Scotty »

Nina hat geschrieben:
6. Oktober 2019 21:30
Das mit dem Alter sehe ich nicht als Problem. Der Mann hat nie wirklich jung ausgesehen, aber auch nie wirklich alt und seit Jahrzehnten praktisch gleich.
Naja, es geht ja nicht ums Aussehen allein. Es ist auch die Motorik.
Lese zur Zeit:
Frederico Axat - Mysterium

    Antworten