[Serie] Wandavision

Ein Forum für alle phantastischen Serien
Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 10372
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr »

Nünli, wie der Schweizer sagt.

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 13890
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Dankli, wie der Nicht-Schweizer sagt
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 13890
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

HIer sind übrigens die Easter Eggs der ersten beiden Folgen:
https://www.netzwelt.de/buzz/185143-wan ... passt.html
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7890
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von Doop »

Uschi Zietsch hat geschrieben:
18. Januar 2021 18:34
Wie viele Folgen gibt's denn und wann geht's weiter?
Weiter geht es im Wochentakt, also wohl jeden Freitag eine (!) Folge. Schlüssli ist am 5. März und am 19. März startet nach meinem Wissen schon „Falcon and the Winter Soldierli“ (Schweizer Originaltitel), vermutlich von Anfang an mit mehr Kawummli als WandaVision.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 13890
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Mit Wütold Bömbli? Das würde mich freuen!
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 13890
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Na, auch bei Wandavision gibt's ja nun ordentlich Krawummli und ein Wiedersehen mit einer alten Bekannten.
Nach Sichtung der Folge 4 bestätigt sich meine Vermutung seit der Radioeinblendung
dass es Wandas Welt ist, die mit Visions Tod nicht fertig wird
und es gibt immer mehr MCU-Einbindungen.
Nun bin ich gespannt, wie es weitergeht. :prima:
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7890
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von Doop »

Sogar ein Wiedersehen mit zwei alten Bekannten. Den Agenten Jimmy Woo, der einen Vermisstenfall in Westview aufklären will, kennen wir auch schon aus „Ant-Man & The Wasp“.

Er ist ein sehr alter Comic-Charakter, seinen ersten Auftritt hatte er schon 1956 in „Yellow Claw #1“
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 13890
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Ich dachte mir schon, dass er auch ein alter Bekannter ist, aber den Film hab ich nicht gesehen, deswegen konnte ich nicht zuordnen.
Was mir nicht klar ist, was wurde
aus dem Wespenmann? Wanda sagte "nein", aber wir wissen nicht, was weiter passiert ist
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7890
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von Doop »

Uschi Zietsch hat geschrieben:
1. Februar 2021 08:23
Ich dachte mir schon, dass er auch ein alter Bekannter ist, aber den Film hab ich nicht gesehen, deswegen konnte ich nicht zuordnen.
Was mir nicht klar ist, was wurde
aus dem Wespenmann? Wanda sagte "nein", aber wir wissen nicht, was weiter passiert ist
Ich dachte, der wurde wie auch Monica Rambeau wieder zurückgeschickt? Kann aber auch sein, dass mein Gehirn da fehlende Puzzlestücke einfach ergänzt hat, und dass das ganz anders ist.
„Ant-Man & The Wasp“ kann man ja auch auf Disney+ streamen, der ist schon sehr witzig und sehenswert.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 13890
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Doop hat geschrieben:
1. Februar 2021 10:37
Uschi Zietsch hat geschrieben:
1. Februar 2021 08:23
Ich dachte mir schon, dass er auch ein alter Bekannter ist, aber den Film hab ich nicht gesehen, deswegen konnte ich nicht zuordnen.
Was mir nicht klar ist, was wurde
aus dem Wespenmann? Wanda sagte "nein", aber wir wissen nicht, was weiter passiert ist
Ich dachte, der wurde wie auch Monica Rambeau wieder zurückgeschickt? Kann aber auch sein, dass mein Gehirn da fehlende Puzzlestücke einfach ergänzt hat, und dass das ganz anders ist.
„Ant-Man & The Wasp“ kann man ja auch auf Disney+ streamen, der ist schon sehr witzig und sehenswert.
Äh,
Bienenmann natürlich
Also ich hab in Erinnerung, dass er
Am Ende von Folge 2 (?) aus der Kanalisation gekrabbelt kam und Wanda sagte : "Nein". Abblende. Dann haben wir in Folge 4 von der anderen Seite her erlebt, dass es ein Agent ist, der sich quasi "verwandelt" hat, wir haben wieder Wanda gesehen und "Nein" sagen hören, Abblende.
Oder hab ich was verpasst?
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12418
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Uschi Zietsch hat geschrieben:
1. Februar 2021 08:23
Ich dachte mir schon, dass er auch ein alter Bekannter ist, aber den Film hab ich nicht gesehen, deswegen konnte ich nicht zuordnen.
Was mir nicht klar ist, was wurde
aus dem Wespenmann? Wanda sagte "nein", aber wir wissen nicht, was weiter passiert ist
Man achte
auf den Eismann im Hintergrund
Das ist übrigens das alter Ego von Geraldine in der Comicversion
Bild
Die zweite Marvelversion, nach Mar-Vell

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 13890
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Ja, die kenn ich auch nicht. Und
Eismann? Wann, wo, wie? Wo guck ich da nochmal nach?
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7890
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von Doop »

Khaanara hat geschrieben:
1. Februar 2021 14:20
Das ist übrigens das alter Ego von Geraldine in der Comicversion
Bild
Die zweite Marvelversion, nach Mar-Vell
Monica hat ihre Superheldennamen ja recht oft gewechselt. Sie war auch Photon, Pulsar und nennt sich wohl seit einigen Jahren Spectrum.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 10863
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Michael Marrak – Anima ex machina
Angela und Karlheinz Steinmüller – Marslandschaften
Hardy Kettlitz und Christian Hoffmann – Harry Harrison – Weltenbummler und Witzbold: SF-Personality 28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von lapismont »

Warum gibts zu Wandavision gar keinen eigenen Thread?

Milchbart wollte es sehen und so guckten wir grad vier Folgen.
War am Anfang sehr strange weil ich kaum Bezug zu den Figuren hatte. zwar fand ich Scarlet Witch cool, Vision aber nur öde. Letzteres hat sich bisher auch nicht geändert, aber es ist ja auch Wandas Vision. Bisher.
Die Serie wurde besser, irgendwo in Folge 3 kam ich rein, Folge vier liefert dann den Überbau. vielleicht. Ganz sicher bin ich mir noch nicht. Truman Show Next Level. Wer weiß, was da kommt.
Alles eher Harry Potter als Superheldenkram.

Und diese 50er USA-Kleinstadtödnis, bäh. Aber passt ja zu Vision und Captain Amerkia.
:naughty:

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 9904
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: [Streaming] MCU - Marvel-Serien auf Disney+

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Ich dividiere den Thread heute am Abend auf, sobald ich Zeit habe.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer fieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden

Antworten