die sternenverrückten verlassen die erde und frieden wird sein

Das Forum für Suchanfragen - ihr sucht ein bestimmtes Buch, Comic oder Video? Hier seid ihr richtig!
Benutzeravatar
Stubenhocker

die sternenverrückten verlassen die erde und frieden wird sein

Ungelesener Beitrag von Stubenhocker »

Moin und Hallo!

Der Betreff beinhaltet das Thema einer Kurzgeschichte von, vermutlich, Isaak Assimov. Vieleicht auch Stanislaw Lem, aber ich tippe auf Assimov.
Früher habe ich sehr viele SiFi Romane und Kurzgeschichten verschlungen und leider etwas die Übersicht verlohren.

Vor einigen Tagen schickte mir ein Freund seine "Private Lösung" zur Menschheitsgeschichte und dem Coronawahnsinn. Ich dachte bei mir; "Das kennst du doch."

In der Geschichte (die ich suche) geht es darum das manche Menschen immer, von Sehnsucht erfüllt, zu den Sternen schauen und reichlich Unruhe auf der Erde verbreiten. Bis es gelingt Raumschiffe zu bauen, die sie zu den Sternen bringen. Die Menschen die zurückbleiben sitzen gerne auf der Veranda, rauchen Pfeife und bestellen den Acker. Nachdem sie die Sternenverrückten los sind stellt sich plötzlich Friede ein.

Die Geschichte beschreibt aber auch einen Exodus mit wiederkehrender Stagnation und Erneuerung. Ein Exodus der die Menschheit durch das Universum und zurück zu ihrem Ausgangspunkt bringt. Ohne das sie es merkt.

Abgesehen von "Wenn die Sterne verlöschen" war das eine meiner Lieblingsgeschichten und ich würde dem Freund gerne die Möglichkeit geben diese zu lesen.

Leider erinnere ich den Tietel nicht mehr. Die Listen sind endlos ...

Vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen

Lieben Dank

DerStubenhocker

Jorge
SMOF
SMOF
Beiträge: 1710
Registriert: 3. Dezember 2003 16:01

Re: die sternenverrückten verlassen die erde und frieden wird sein

Ungelesener Beitrag von Jorge »

Hallo,

es handelt sich dabei um die Novelle Der lange Weg (The Road to the Sea / The Seeker of the Sphinx) von Arthur C. Clarke.

Enthalten u.a. in der Kurzgeschichtensammlung Unter den Wolken der Venus (Tales of Ten Worlds).

Antworten