Ian Holm (12. September 1931 - 19. Juni 2020)

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 10212
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Martha Wells – Tagebuch eines Killerbots
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Ian Holm (12. September 1931 - 19. Juni 2020)

Ungelesener Beitrag von lapismont »

Bilbo ist tot

:( :( :(

Benutzeravatar
andy
SMOF
SMOF
Beiträge: 5412
Registriert: 6. Dezember 2002 08:33
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Liest:
St. John Mandel: Station 11
Hört:
King: The Stand
Wohnort: Münster

Re: Ian Holm (12. September 1931 - 19. Juni 2020)

Ungelesener Beitrag von andy »

Kein schöner Tag für das Auenland oder für uns.

Ein Grund, Herr der Ringe wieder zu sehen.

Andy

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 12694
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Ian Holm (12. September 1931 - 19. Juni 2020)

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Nein, kein schöner Tag, die nächste Todesmeldung :'-(
Aber er wurde 88 und hat uns unvergessliche Filmmomente geschenkt. Danke, Bilbo.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7631
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ian Holm (12. September 1931 - 19. Juni 2020)

Ungelesener Beitrag von Doop »

:-(
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Darmok
Neo
Neo
Beiträge: 3
Registriert: 14. November 2018 17:43
Land: Deutschland

Re: Ian Holm (12. September 1931 - 19. Juni 2020)

Ungelesener Beitrag von Darmok »

Ich muss gestehen, dass mir seine Rolle in "Herr der Ringe" gar nicht so sehr in Erinnerung blieb, aber Ian Holm bleibt mir unvergesslich in seiner Rolle als Androide "Ash" im ersten ALIEN Film von Ridley Scott (1979).

R.I.P.

Antworten