Suche Buch aus den 1980er; Familie im Weltraum mit außerdischem Schiff

Das Forum für Suchanfragen - ihr sucht ein bestimmtes Buch, Comic oder Video? Hier seid ihr richtig!
Drake2711
Neo
Neo
Beiträge: 2
Registriert: 30. November 2020 19:07
Bundesland: Hamburg
Land: Deutschland

Suche Buch aus den 1980er; Familie im Weltraum mit außerdischem Schiff

Ungelesener Beitrag von Drake2711 »

Hi
Als Kind hatte ich in der Bücherhalle mindestens 1 oder 2 Bücher aus einer SciFi Reihe gelesen und ich frag mich seit Jahren welche das war. Die Details an die ich mich erinnern kann sind
  • Es muss zwischen 1985-1990 in Bücherhallen zumindest als Paperback verfügbar gewesen sein
  • Es geht um eine Familie welche in einem Raumschiff unterwegs ist (ich glaube dass diese Familie in irgendeiner Art und Weise Fracht befördert
  • Das Raumschiff war außerirdisch, kam aber irgendwie in den Besitz der Familie
  • Am Ende der Bücher war eine Zeichnung welches das Raumschiff als Querschnitt darstellte und die einzelnen Sektionen benannt hat
  • (Unsicher) Die Geschichte wurde aus der Perspektive des Sohnes der Familie erzählt
Kommt dies irgendjemanden bekannt vor?

Danke
Matthias

Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1629
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Atwood: Der blinde Mörder
Aaronivitch: Der Oktobermann

Re: Suche Buch aus den 1980er; Familie im Weltraum mit außerdischem Schiff

Ungelesener Beitrag von Naut »

Martin Hollburg, Sternenschiff der Abenteuer

Drake2711
Neo
Neo
Beiträge: 2
Registriert: 30. November 2020 19:07
Bundesland: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Suche Buch aus den 1980er; Familie im Weltraum mit außerdischem Schiff

Ungelesener Beitrag von Drake2711 »

Heilige... WOW. DANKE!!!
Bleibt jetzt noch die Frage "Waren die Bücher eigentlich gut"?

Benutzeravatar
Teddy
SMOF
SMOF
Beiträge: 1937
Registriert: 9. Juni 2014 20:26
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Laurent Binet - Eroberung
Wohnort: Neuss

Re: Suche Buch aus den 1980er; Familie im Weltraum mit außerdischem Schiff

Ungelesener Beitrag von Teddy »

Martin Hollburg ist ein Pseudonym von Martin Eisele, Wolfgang Hohlbein und Karl-Ulrich Burgdorf, also von drei Autoren, die nicht gerade wenig schreiben. Laut ISFDB scheint Hohlbein den mit Abstand größten Beitrag geliefert zu haben. Die Jugendbuchreihe sollte also zumindest souverän geschrieben sein.

Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1629
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Atwood: Der blinde Mörder
Aaronivitch: Der Oktobermann

Re: Suche Buch aus den 1980er; Familie im Weltraum mit außerdischem Schiff

Ungelesener Beitrag von Naut »

Drake2711 hat geschrieben:
30. November 2020 21:17
Heilige... WOW. DANKE!!!
Bleibt jetzt noch die Frage "Waren die Bücher eigentlich gut"?
Ich besitze mittlerweile alle Bände, da ich sie als Kind immer haben wollte, aber sie schon damals remittiert wurden. Daher kann ich jetzt sagen, dass meine Erinnerung da doch einiges verklärt hat.
Die Bände, die von Hohlbein verfasst wurden, sind nicht so schlecht, routiniert geschrieben mit interessanten Handlungsumgebungen. Eine Art TKKG im Weltraum (das Niveau der ??? erreichen sie nicht). Die übrigen Bände von Eisele und Burgdorf sind von eher wechselnder Qualität, "Schatten an Bord" fand ich echt schlecht.

Caroline
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 189
Registriert: 23. April 2019 16:15
Land: Österreich

Re: Suche Buch aus den 1980er; Familie im Weltraum mit außerdischem Schiff

Ungelesener Beitrag von Caroline »

Sternenschiff der Abenteuer hat bei mir einen Ehrenplatz im Bücherregal. Das war mein erstes Science Fiction Buch und ja, damit hat alles angefangen. Also stellt sich bei mir gar nicht mehr die Frage, ob ich es HEUTE gut finden würde. Damals war es mehr als gut genug, um das Feuer zu entfachen ;-)

Antworten