Science Fiction in der Musik?

Das Science-Fiction-Forum für alles, was den SF-Fan interessiert und bewegt!
Benutzeravatar
timetunnel
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 221
Registriert: 18. Februar 2012 09:12
Bundesland: Niedersachsen
Wohnort: Göttingen

Re: Science Fiction in der Musik?

Ungelesener Beitrag von timetunnel »

Bei The Church (australische Band, seit 1980 aktiv) war und ist SF auch immer mal wieder Thema in den Texten. Aber wenn, dann meist fragmentarisch, d.h. es gibt nicht eine klare Geschichte, sondern eher Bilder und Assoziationen. Musikalisch gesehen kann man vor allem das Werk ab 1998 des öfteren bei Space Rock einsortieren. Song-Beispiele (mit Jahr der Veröffentlichung):

Song in Space (2003): https://www.youtube.com/watch?v=5Rpe-Q9hHmc
The Further Adventures of the Time Being (1996): https://www.youtube.com/watch?v=J0FTWkcuwCo
Stardust (2010): https://www.youtube.com/watch?v=HKwdJ_1bBD4
The Great Machine (1998): youtube.com/watch?v=qi3WpbZI4pM
Fields of Mars (1982): youtube.com/watch?v=KIKSqW_h2Rg
Terra Nova Cain (1990): youtube.com/watch?v=maouQeOKYJ0
Dome (1992)

Und dann gibt's noch deren größten Hit Under the Milky Way von 1988, über den man die Band vielleicht am ehesten kennt, aber da steckt SF dann doch nur im Titel.

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 3976
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Science Fiction in der Musik?

Ungelesener Beitrag von Badabumm »

Vielleicht könnte man noch: Nightwish "Imaginaerum" zum Thema zählen.
„Wenn Außerirdische so sind wie wir, möchte ich nicht von uns entdeckt werden.“

Harald Lesch

Benutzeravatar
Jochen
Fan
Fan
Beiträge: 43
Registriert: 18. März 2016 22:19
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland

Re: Science Fiction in der Musik?

Ungelesener Beitrag von Jochen »

Hatten wir die schon?
UFO - Flying
One hour Space-Rock

https://www.youtube.com/watch?v=MCHf0001kLA

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12406
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Science Fiction in der Musik?

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Peter Dinklage - "Space Pants"

Link: https://www.youtube.com/watch?v=

Benutzeravatar
Interplanar
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 142
Registriert: 29. Juni 2008 22:05

Re: Science Fiction in der Musik?

Ungelesener Beitrag von Interplanar »

Eigentlich ist das gesamte Buggles-Album "The Age Of Plastic" durchzogen von SF. Das Zitat, das Thema des Albums sei "lyrical themes of nostalgia and anxiety about the possible effects of modern technology" trifft es ziemlich gut:
  • "Living in the Plastic Age"
  • "Video Killed the Radio Star"
  • "Kid Dynamo"
  • "I Love You (Miss Robot)"
  • "Clean, Clean"
  • "Elstree"
  • "Astroboy (And the Proles on Parade)"
  • "Johnny (on the Monorail)"
Musikalisch ist das Ganze New-Wave-Elektropop -- was die LP aber auszeichnet, ist das Zusammenspiel zwischen Texten und Musik. Ich habe allerdings auch eine Menge SF *gelesen* während ich die Kassette hörte, von daher passte es für mich immer schon gut zusammen.

Wikipedia-Eintrag zum Album
Offizielle Site zu den Hörspielen

FOX
Fan
Fan
Beiträge: 47
Registriert: 5. Januar 2016 13:07
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Licht von Connie Willis

Re: Science Fiction in der Musik?

Ungelesener Beitrag von FOX »

Was auch dazu gehört: die Flaming Bess LP "Tanz der Götter".
Muss ich mir mal wieder anhören.

Benutzeravatar
Interplanar
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 142
Registriert: 29. Juni 2008 22:05

Re: Science Fiction in der Musik?

Ungelesener Beitrag von Interplanar »

Spider Robinsons Song aus dem Roman "Variable Star", "On the way to the stars", hier in einer akustischen Version.
We’ll be through if the day ever comes
when we no longer yearn to return to the stars.
I can’t prove it’s so, but I’m certain: I know
that our ancestors came from the stars.
It would not be so lonely to die if I knew
I had died on the way to the stars.
Offizielle Site zu den Hörspielen

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 3976
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Science Fiction in der Musik?

Ungelesener Beitrag von Badabumm »

„Wenn Außerirdische so sind wie wir, möchte ich nicht von uns entdeckt werden.“

Harald Lesch

Hahlebopp
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 125
Registriert: 24. April 2018 20:29
Land: Deutschland

Re: Science Fiction in der Musik?

Ungelesener Beitrag von Hahlebopp »

@Badabumm
Ist natürlich einer der Klassiker schlechthin. Hab ich heute den halben Tag als Ohrwurm vor mich hin summen müssen, den Song, obwohl ich noch nicht mal auf Play gedrückt hatte. :wink:

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 3976
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Science Fiction in der Musik?

Ungelesener Beitrag von Badabumm »

Kenn' ich. :) Und ich hebe bis heute den Text noch nicht komplett übersetzen können...
„Wenn Außerirdische so sind wie wir, möchte ich nicht von uns entdeckt werden.“

Harald Lesch

Antworten