Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 13323
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

The Boys

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Knochenmann hat geschrieben:
7. Oktober 2020 11:25
Das Problem ist das die "Boys" so einfach keinen Charakter oder Motivation haben. Die Superhelden stehen im Mittelpunkt, schon klar, und die Boys verstecken sich im Keller rum und.... nichts?
Lame.
Ich komme mal auf das hier zurück, und - nein, so ist das ganz und gar nicht. Gerade die "Boys" haben sowohl Charakter als auch Motivation. Einfach mal bis zum Ende gucken vor dem Urteil.

Ich habe die zweite Staffel zu Ende geschaut, und das ist ne verdammt geile Scheiße. Immerhin hört es gut auf, wenngleich die Guten natürlich nur einen Etappensieg errungen haben, indem einige der Bösen ganz oder zum Teil weg sind. Es gibt noch einen klasse Twist am Ende und erzählt mir nicht, damit hättet ihr gerechnet.
Hier könnte es zu Ende sein oder ein Neustart mit Staffel 3, Potential ist genug da für eine weitere epische Story. Ich freu mich drauf.

Und Denethor ist halt einfach Denethor. :zombie:

Ach ja: 10/10 explodierten Köpfen.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Mister TiLi
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 226
Registriert: 20. September 2020 02:56

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Mister TiLi »

'Scum’s Wish'
Enttäuschendes Finale...
8/10

'My First Girlfriend is a Gal'
9/10

stolle
BNF
BNF
Beiträge: 408
Registriert: 6. Dezember 2005 09:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: PKD, Alan Moore, Jeff Lemire

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von stolle »

Lovecraft Country (HBO_Sky)
erste Staffel. Kurz gesagt: Watchmen in billig.
Etwas länger: Die phantastischen Aspekte gehen teils ins trashige, und das CGI auch, was bei einer HBO-Premiumproduktion schon auffällt. Nach Watchmen innerhalb kurzer Zeit die zweite Verwendung des Tulsa-Massakers. Zeitreise-Elemente gut gemacht aus SF-Fan-Sicht, ebenso das zeitgenössische Flair (50er), aber wacklige Handlungsführung, insgesamt uneinheitlich wirkende Serie, offenbar (habe das Matt Ruff-Buch nicht gelesen) recht krasse Plotänderungen. man ist hin- und hergerissen zwischen Fremdschämen und Mitfiebern. Hätte besser ins Kabeltv gepasst, erinnert an Buffy(!).
6 von 10 Shoggoths.

Benutzeravatar
keenSo
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 153
Registriert: 22. Oktober 2019 10:38
Bundesland: BW
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von keenSo »

Gerade ist unsere Episode zu: The Boys, rausgebraucht.

http://rewrite-podcast.de/2020/10/24/the_boys_1and2/

Gibt es auch auf Spotify und überall wo es Podcasts gibt.

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 3861
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Badabumm »

Einen verstörenden Kurzfilm „Das Mensch“. Sehr subtiler Horror.

https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/con ... -3584k.mp4
„Wenn Außerirdische so sind wie wir, möchte ich nicht von uns entdeckt werden.“

Harald Lesch

Mister TiLi
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 226
Registriert: 20. September 2020 02:56

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Mister TiLi »

​'Dokyuu Hentai HxEros'
10/10

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 13323
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

5 Zimmer, Küche, Sarg

Ich liebe Taika Waititis Humor - ich bin wirklich mittlerweile Fan. Wir haben am Boden gelegen vor Lachen. Was für ein lustiger Film, der in diesen Zeiten so gut tut! :prima:
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 10267
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr »

Mister TiLi hat geschrieben:
28. Oktober 2020 17:16
​'Dokyuu Hentai HxEros'
10/10
Aha. Soso. Ach.

stolle
BNF
BNF
Beiträge: 408
Registriert: 6. Dezember 2005 09:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: PKD, Alan Moore, Jeff Lemire

Utopia

Ungelesener Beitrag von stolle »

Amazon-Remake der britischen SF-Serie von 2013, und einer der wenigen Fälle, wo die US-Version mal mit dem Original mithalten kann. Gute Cast, allen voran John Cusack, wenig Durchhänger und keine Plotholes in den 8 Folgen. Einen Punktabzug gibt es, weil das Ende der Staffel etwas antiklimaktisch ist - man will offenbar weitere Staffeln drehen, und so wird die letzte halbe Stunde verwendet, eine neue Staffel aufzusetzen, ein Fehler, wie ich finde.
Die Serie ist nicht weniger anarchisch und brutal als das Original, aber wesentlich stringenter. Mich wundert, dass der Hype um die Show nicht größer ist, handelt die Show doch von einer Viruspandemie...
9 von 10 Teelöffeln.

heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 7056
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von heino »

Uschi Zietsch hat geschrieben:
29. Oktober 2020 11:41
5 Zimmer, Küche, Sarg

Ich liebe Taika Waititis Humor - ich bin wirklich mittlerweile Fan. Wir haben am Boden gelegen vor Lachen. Was für ein lustiger Film, der in diesen Zeiten so gut tut! :prima:
Tu dir selbst einen Gefallen, hol dir ein Gratis-Probeabo von Joyn+ und schau die Serienversion "What we do in the shadows". Schafft man locker in dem Monat und die ist saulustig.
Lese zur Zeit:

Dexter Filkins - Der ewige Krieg

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 13323
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Okay * seufz * noch mehr ... ;-) Aber du hast recht, ich sollte es tun. Ist notiert!
:bier:
Uschi
Mein Blog

heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 7056
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von heino »

Mal wieder alles auf Netflix:

Explained

Doku-Serie mit halbstündigen Folgen zu den verschiedensten Themen. Aufgrund der Aktualität haben wir uns die Folgen angesehen, die sich mit den Tücken des amerikanischen Wahlsystems beschäftigen. Das ist alles sehr gut und einfach erklärt, man bekommt in 30 min alle wesentlichen Infos. Nur der extrem USA-zentrierte Blick, der auch gerne mal Errungenschaften anderer Nationen als amerikanische Erfindung hinstellt, stört etwas.

Stateless

Australische Serie mit Yvonne Strahovski, Jay Courtney und Cate Blanchett, die sich mit der Unmenschlichkeit der australischen Flüchtlingspolitik beschäftigt. Die geistig angeschlagene Sofie will nach einem traumatischen Erlebnis unbedingt Australien verlassen, gerät aber in die Mühlen der Einwanderungsbehörde und landet im Lager Barton, das gerade wegen negativer Schlagzeilen eine neue Sachbearbeiterin zugeteilt bekommt, die bald mehr über das Leiden von Flüchtlingen lernt, als sie sich vorstellen konnte. Ebenso ergeht es Sanders, der als Wachmann in dem Lager angeheuert hat, um seiner Familie ein Haus mit Pool bieten zu können, und bald an seine moralischen Grenzen gerät. Ergänzt wird das Quartett von dem Afghanen Ahmeer, der in dem Lager seine älteren Tochter wieder begegnet, nachdem er getrennt von seiner Familie dort landete, und durch sie erfährt, dass seine Frau und das andere Kind auf der Überfahrt ertrunken sind.
Was die Serie auszeichnet, ist die Grauzeichnung der Charaktere. Niemand ist nur gut oder schlecht, alle haben Leichen im Keller und das Ende ist dann zum Teil versöhnlich, aber für niemanden wirklich gut gelaufen. Die Serie lebt von ihren Darstellern und da hat mich besonders Jai Courtney (Captain Boomerang aus Suicide Squad) überrascht, der hier zum ersten Mal wirkliche Tiefe in seine Figur bringt und dessen moralischen Zerrissenheit hervorragend verkörpert. Eine wirklich sehenswerte Miniserie und mit 6 Folgen auch schnell abgearbeitet.

Glow

Um diese Serie habe ich lange einen Bogen gemacht, weil mich Wrestling nie interessiert hat. Dann habe ich aber vorgestern daran gedacht, dass Pogopuschel sie mal empfahl und da wir oft einen recht ähnlichen Geschmack haben, habe ich dann mal reingeschaut. Was soll ich sagen, er hatte völlig recht, die Serie ist wirklich klasse. Sie ist anrührend, witzig, hat tolle Darsteller, einen großartigen 80er Look und auch Soundtrack und macht einfach richtig viel Spaß. Klare Empfehlung :prima:
Lese zur Zeit:

Dexter Filkins - Der ewige Krieg

Benutzeravatar
Pogopuschel
SMOF
SMOF
Beiträge: 3638
Registriert: 7. Juli 2004 23:34
Land: Deutschland
Wohnort: Westerwald

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Pogopuschel »

heino hat geschrieben:
30. Oktober 2020 17:56
Glow

Um diese Serie habe ich lange einen Bogen gemacht, weil mich Wrestling nie interessiert hat. Dann habe ich aber vorgestern daran gedacht, dass Pogopuschel sie mal empfahl und da wir oft einen recht ähnlichen Geschmack haben, habe ich dann mal reingeschaut. Was soll ich sagen, er hatte völlig recht, die Serie ist wirklich klasse. Sie ist anrührend, witzig, hat tolle Darsteller, einen großartigen 80er Look und auch Soundtrack und macht einfach richtig viel Spaß. Klare Empfehlung :prima:
Freut mich. Leider hat Netflix die ursprünglich schon bestellte vierte Staffel wieder gecancelt. Die sind momentan sowieso sehr schnell damit, neue Serien wieder einzustellen.

The Queen's Gambit

Netflix-Miniserie von Scott Frank ("Godless") über eine junge, überaus talentierte Schachspielerin, die in den 1960ern aus dem Waisenhaus "direkt" auf die internatonale Schachbühne tritt. Ein sehr vielschichtiges Porträt über Selbstbestimmung und Sucht, bei dem Schach zwar das Leitthema ist, aber andere Aspekte des Lebens nicht vernachlässigt werden. Anya Taylor-Joy spielt ihre Rolle fantastisch. Neben "Years and Years", "Little Fires Everywhere" und "High Fidelity" für mich die beste neue Serie 2020.

Benutzeravatar
Des_Orphan
BNF
BNF
Beiträge: 771
Registriert: 10. April 2004 15:38
Land: Deutschland

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Des_Orphan »

Pogopuschel hat geschrieben:
30. Oktober 2020 19:12

The Queen's Gambit
Hört sich sehr interessant an...vorgemerkt!

Benutzeravatar
jeamy
SMOF
SMOF
Beiträge: 1477
Registriert: 28. Oktober 2011 11:07
Land: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von jeamy »

Pogopuschel hat geschrieben:
30. Oktober 2020 19:12

The Queen's Gambit
Anya Taylor-Joy spielt ihre Rolle fantastisch. Neben "Years and Years", "Little Fires Everywhere" und "High Fidelity" für mich die beste neue Serie 2020.
Stimme ich zu. Wurde mir vorgestern vorgeschlagen, gesehen und für gut befunden.

Antworten