Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 10514
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

The night is short, walk on girl

WAS FÜR EIN GRANDIOSER FILM!

Ich will da nicht zuviel sagen, es get um ein Mädchen das eine Nacht voll Abenteuer in Kyoto verbringt und um enen Komilitonen der ihr Herz erbobern will. Das ganze in psychodelischer Fabenprcht. Ich musste die ganze Zeit an "Fool on the Hill" von Ruff denken. Ja, ja, Ja!, genau so sollte man das verfilmen! Mit Alkohel, Party, erotischer Kust, illegalen Gurillatheater, Fischstürmen, Magie und Methaphern!

So gut!


Link: https://www.youtube.com/watch?v=RGHXqjCbyEQ
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 4424
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Badabumm »

Erinnert mich an "Tatami Galaxy". Der war auf Dauer allerdings etwas zu überbordend...
„Wenn Außerirdische so sind wie wir, möchte ich nicht von uns entdeckt werden.“

Harald Lesch
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 10514
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Nicht zu Unrecht, laut Wikipedia ist das anscheinend der Nachfolger.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 4424
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Badabumm »

Die dazugehörige DVD ist schon mal auf der Wunschliste.
„Wenn Außerirdische so sind wie wir, möchte ich nicht von uns entdeckt werden.“

Harald Lesch
heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 7189
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von heino »

Wir haben zuletzt die dritte Staffel von "You" gesehen. War wieder ein großes Vergnügen, Joe Goldberg ist der beste Serien-Psychopath seit Dexter und es macht viel Spaß, ihm dabei zuzusehen, wie er immer wieder in Umfelder gerät, bei denen die guten Menschen widerwärtiger erscheinen als ein Stalker/Serienmörder.

Außerdem habe ich mit Teil 1 von "Im Land der Raketenwürmer" eine Bildungslücke geschlossen, die ruhig hätte offen bleiben können. Klar ist das Ganze eher humoristisch gemeint, blöder Mist ist es trotzdem. Nur die Darsteller retten diesen schwachsinnigen Schrott.
Lese zur Zeit:

Philip Manow - Die zentralen Nebensächlichkeiten der Demokratie
Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1792
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Howey: Level
Niffenegger: Die Zwillinge von Highgate

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Naut »

"Der dunkle Turm"
Unlogisch, teilweise dumm und unmotiviert zusammengeschustert. Danach dachte ich, schlimmer wird die Woche nicht mehr, aber:

"Lucy"
Was für ein pseudointellektueller Abfall.
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 10514
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Besser:

Army of Thieves

...das Prequel zu, äh, Army of Undead?. Der Film ist ein Heistmovie der sich selber nicht so ernst nimmt und daher Spaß macht. Kann man sich anschaun!
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
Des_Orphan
BNF
BNF
Beiträge: 841
Registriert: 10. April 2004 15:38
Land: Deutschland

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Des_Orphan »

Knochenmann hat geschrieben: 1. November 2021 18:51 (...)
Army of Thieves

...das Prequel zu, äh, Army of Undead?. Der Film ist ein Heistmovie der sich selber nicht so ernst nimmt und daher Spaß macht. Kann man sich anschaun!
Tja, habe ich gesehen.
Der Film hat in etwa das Niveau von Monster Hunter; allerdings mit Humor...
Täuscht aber nicht über völlig bekloppte Story hinweg.
Der Plot
Zombies können sich jetzt fortpflanzen
ist genau so dämlich wie
der von Blade Runner 2049: Replikanten können sich fortpflanzen
Abgesehen davon ist das Teil viiiiel zu lang.
Letztlich ist es natürlich Geschmacksache.
Mir hat es überhaupt nicht gefallen :nein:
»Braucht ihr Transportmittel? Werkzeuge? Material?«
»Unser Gegner ist ein mit Atombomben gespicktes außerarbrisches Raumschiff«, sagte ich. »Wir haben einen Winkelmesser.«
»Gut, ich gehe nach Hause und schaue nach, ob ich ein Lineal und ein Stück Faden auftreiben kann.«
»Das wäre prima.«

[Neal Stephenson - Anathem]
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 10514
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Ich würde gut ist unterhalten.

Story dumm, aber Präsentation super.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
Granky

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Granky »

Dune - Part One

Gute Verfilmung, bei der aber viele Sätze aus dem ersten Film wortwörtlich übernommen wurde.
Soundtrack interessant, aber nach zwei Stunden Film etwas monoton. Mal gespannt wie er abgeschlossen wird in zwei Jahren.

7 von 10 Sandwürmern
Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1792
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Howey: Level
Niffenegger: Die Zwillinge von Highgate

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Naut »

Granky hat geschrieben: 4. November 2021 09:44 Dune - Part One

Gute Verfilmung, bei der aber viele Sätze aus dem ersten Film wortwörtlich übernommen wurde.
[...]
Genau! Das ist mir z.B. auch in vielen Bibelverfilmungen aufgefallen: Einer schreibt vom anderen ab! ;)

Ich denke mal, dass man bei einer Verfilmung eines derart ikonischen Romans bestimmte Phrasen einfach bringen muss, sonst wäre es letztlich keine angemssene Verfilmung:
"You shall NOT pass!" (HdR)
"Fear is the mindkiller." (Dune)
Benutzeravatar
My.
SMOF
SMOF
Beiträge: 1958
Registriert: 13. Februar 2007 19:49
Bundesland: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland
Wohnort: Winnert
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von My. »

Naut hat geschrieben: 4. November 2021 10:40 "You shall NOT pass!" (HdR)
"Fear is the mindkiller." (Dune)
"I'll be back!" (T.)

My.
| p.machinery Michael Haitel
| Norderweg 31 · DE-25887 Winnert
| michael@haitel.de
| www.pmachinery.de
| Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
| Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
Benutzeravatar
Granky

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Granky »

Naut hat geschrieben: 4. November 2021 10:40
Granky hat geschrieben: 4. November 2021 09:44 Dune - Part One

Gute Verfilmung, bei der aber viele Sätze aus dem ersten Film wortwörtlich übernommen wurde.
[...]
Genau! Das ist mir z.B. auch in vielen Bibelverfilmungen aufgefallen: Einer schreibt vom anderen ab! ;)
Ich denke mal, dass man bei einer Verfilmung eines derart ikonischen Romans bestimmte Phrasen einfach bringen muss, sonst wäre es letztlich keine angemssene Verfilmung:
"You shall NOT pass!" (HdR)
"Fear is the mindkiller." (Dune)
Angst der Regisseure und Drehbuchmacher mal den Stoff etwas individueller umzusetzen, würde ich sagen. :ganz_evil:
Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1792
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Howey: Level
Niffenegger: Die Zwillinge von Highgate

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Naut »

Granky hat geschrieben: 5. November 2021 08:35
Naut hat geschrieben: 4. November 2021 10:40
Granky hat geschrieben: 4. November 2021 09:44 Dune - Part One

Gute Verfilmung, bei der aber viele Sätze aus dem ersten Film wortwörtlich übernommen wurde.
[...]
Genau! Das ist mir z.B. auch in vielen Bibelverfilmungen aufgefallen: Einer schreibt vom anderen ab! ;)
Ich denke mal, dass man bei einer Verfilmung eines derart ikonischen Romans bestimmte Phrasen einfach bringen muss, sonst wäre es letztlich keine angemssene Verfilmung:
"You shall NOT pass!" (HdR)
"Fear is the mindkiller." (Dune)
Angst der Regisseure und Drehbuchmacher mal den Stoff etwas individueller umzusetzen, würde ich sagen. :ganz_evil:
Dann könnte man den Film aber auch gleich anders nennen. Ist halt das alte Spiel: Etwas Eigenes machen & die Fans verprellen oder nah an der Vorlage bleiben und vielleicht wiederholen, was schon totgeritten ist ...

Wie auch immer:
Locke & Key, Staffel 2
Hat dieselben Stärken und Schwächen wie Staffel 1, nämlich:
1. Ziemlich spannend und interessant.
2. Bode nervt übel. Mir ist unklar, wie alt der Charakter sein, soll, denn er sieht aus wie 12, benmmit sich aber wie 6.
3. Überhaupt tun alle (Protagonisten und Antogonisten) andauernd Dinge, die dumm, unlogisch oder out-of-character sind, bloß um die Handlung in Konflikte zu manöverieren. Das ist manchmal schon etwas ... nervig.
Benutzeravatar
Granky

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Granky »

Naut hat geschrieben: 5. November 2021 12:19
Dann könnte man den Film aber auch gleich anders nennen. Ist halt das alte Spiel: Etwas Eigenes machen & die Fans verprellen oder nah an der Vorlage bleiben und vielleicht wiederholen, was schon totgeritten ist ...

Wie auch immer:
Locke & Key, Staffel 2
Hat dieselben Stärken und Schwächen wie Staffel 1, nämlich:
1. Ziemlich spannend und interessant.
2. Bode nervt übel. Mir ist unklar, wie alt der Charakter sein, soll, denn er sieht aus wie 12, benmmit sich aber wie 6.
3. Überhaupt tun alle (Protagonisten und Antogonisten) andauernd Dinge, die dumm, unlogisch oder out-of-character sind, bloß um die Handlung in Konflikte zu manöverieren. Das ist manchmal schon etwas ... nervig.
Die Serie ist zur Vorlage von Joe Hill auch sehr abweichend und eigen ausgelegt :-)
Antworten