Neues von Atlantis

Das Forum für Ankündigungen über Science Fiction & Fantasy-Neuerscheinungen im Printbereich! Schamlose Eigenwerbung ist erlaubt! ;-)
Forumsregeln
Dies ist ein Forum für Buch-Neuerscheinungen. Büchermacher und Autoren: Hier erreicht ihr direkt eure Zielgruppe!
Schamlose Eigenwerbung ist hier explizit erlaubt! ;-)
Guido Latz
BNF
BNF
Beiträge: 426
Registriert: 25. Februar 2007 15:01
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Neues von Atlantis

Ungelesener Beitrag von Guido Latz » 18. Juni 2017 21:28

Hamburg unter Quarantäne.
Mit Nanorobotern infizierte Menschen laufen Amok und töten jeden, der sich ihnen in den Weg stellt. Die Ausbreitung der Seuche scheint unaufhaltsam, selbst der Tod kann sie nicht stoppen. Florian Richter, ehemaliger Polizist und Leiter eines Reanimierungsteams, starb und wurde wiederbelebt. Seitdem trägt er den Ursprungsstamm der Nanobots in sich – die Versuchsreihe 13.
Er erwacht in einer Isolationskammer in einem Geheimlabor und macht sich auf die Suche nach seiner Partnerin, gejagt von Infizierten und Männern, die es auf die Nanoroboter in seinem Blut abgesehen haben.

Der Science-Fiction-Roman „Versuchsreihe 13 – Die Epidemie“ von Uwe Hermann ist ab sofort als Paperback erhältlich, außerdem das eBook bei Amazon und auf weiteren Plattformen. Das Hardcover ist im Druck, die Auslieferung erfolgt Ende Juni. Das Titelbild schuf Timo Kümmel.

Bild

Ein Schrein mit mysteriöser Symbolik scheint für Earl Dumarest auf seiner Suche nach den galaktischen Koordinaten der Erde den Durchbruch zu bedeuten – doch die Hinweise führen ihn nach Zabul, einer gigantischen Raumstation voller Träumer, die alle auf das wunderbare Ereignis warten, Terra wiederzufinden. Seine Nachforschungen werden behindert – durch die unerbittlichen Cyclan, die seine Spur erneut aufgenommen haben, und die Bewohner Zabuls selbst, die zwischen Traum und Wirklichkeit hin und her gerissen scheinen.

Band 25 der Science-Fiction-Serie „Earl Dumarest“ ist erschienen, E. C. Tubb schrieb „Die Terridae“. Der Roman erscheint als deutsche Erstveröffentlichung; Dirk van den Boom hat ihn ins Deutsche übertragen, von Timo Kümmel kommt das Titelbild. Erhältlich sind das Hardcover, das Paperback und das eBook bei Amazon und in weiteren Shops.

Bild

Guido Latz
BNF
BNF
Beiträge: 426
Registriert: 25. Februar 2007 15:01
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Neues von Atlantis

Ungelesener Beitrag von Guido Latz » 18. Juni 2017 21:32

Der Fantasy-Roman „Die Ebenen der Ewigkeit“ ist erschienen, Band 3 der Trilogie „Die Eherne Garde“ von Peter Hohmann. Das Titelbild stammt von Mark Freier. Hardcover und Paperback sind ebenso erhältlich wie das eBook bei Amazon und auf weiteren Plattformen.

Die Lage spitzt sich zu, denn die Dämonen sind nicht aufzuhalten. Der Konflikt droht, nicht nur die Menschen ins Verderben zu stürzen, sondern auch die Elfen und Zwerge und alle anderen Völker Yurs. Doch selbst vereint sind die Aussichten düster, denn Iridon Vulkola hat seine Rache sorgfältig geplant. Die ultimative Konfrontation steht bevor, deren Ausgang nicht allein über das Wohl oder Wehe eines ganzen Kontinents entscheiden wird, sondern sogar die Grundfesten der Götterwelt zum Einsturz bringen könnte.

Bild

„Allianz der Hoffnung“ von Dirk van den Boom ist erschienen, Band 12 der Science-Fiction-Serie „Die Scareman-Saga“. Emmanuel Henné schuf ein weiteres Mal das Titelbild. Der Roman ist als Paperback erhältlich beim Verlag und in Kürze auch über den Buchhandel. Das eBook gibt’s aktuell bei Amazon und in weiteren Shops.

Das Blau im Akkar-System ist gestoppt und das Team um den Scareman Savcovic wurde um ein wertvolles Mitglied erweitert. Es ist Zeit, in das Territorium des untergegangenen Imperiums vorzudringen, um herauszufinden, ob es eine effizientere Waffe gegen das Blau gibt. Denn alle zusammen bilden sie die Allianz der Hoffnung.

Bild

„Das zweite Imperium“ heißt Band 4 der Fantasy-Saga „Die Königreiche Gottes“ von Paul Kearney. Auch dieser Roman wurde wie die Bände 1 bis 3 von Michael Krug übersetzt, von Timo Kümmel kommt wie bei den drei bisherigen Bänden das Titelbild. Das eBook erscheint am 31. Juli, es ist ab sofort bei Amazon vorbestellbar. Das Paperback erscheint ungefähr zum selben Zeitpunkt, dieses ist nun ebenso vorbestellbar wie das Hardcover, das etwas später erscheinen wird.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast