Gute Vorsätze fürs neue Jahr - Bücher, die man schon immer mal lesen wollte

Science Fiction in Buchform
Benutzeravatar
Des_Orphan
BNF
BNF
Beiträge: 664
Registriert: 10. April 2004 15:38
Land: Deutschland

Re: Gute Vorsätze fürs neue Jahr - Bücher, die man schon immer mal lesen wollte

Ungelesener Beitrag von Des_Orphan » 9. Januar 2019 17:45

Shock Wave Rider hat geschrieben:
11. Januar 2018 11:49
(...) Wiederholungslektüre von Thomas Manns "Der Zauberberg".
Hat sich gelohnt. Und hat mir gezeigt, wie schlecht die meisten Bücher geschrieben sind.(...)
Kann ich nur bestätigen den "Zauberberg" habe ich genossen; auch wenn mir das Ende nicht wirklich gefallen mag...
"Die Buddenbrooks" fand ich allerdings noch wesentlich besser :prima:

heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 6579
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Gute Vorsätze fürs neue Jahr - Bücher, die man schon immer mal lesen wollte

Ungelesener Beitrag von heino » 11. Januar 2019 08:19

Nachdem ich festgestellt habe, dass einige Bücher im meinem SUB bereits 10jähriges Jubiläum feiern, habe ich beschlossen, diese Altbestände erst mal abzubauen. Mal schauen, ob und wie viele ich davon wirklich lesen werde...
Lese zur Zeit:

John Dickie - Die ganze Geschichte der Mafia

Benutzeravatar
Pogopuschel
SMOF
SMOF
Beiträge: 3439
Registriert: 7. Juli 2004 23:34
Land: Deutschland
Wohnort: Westerwald

Re: Gute Vorsätze fürs neue Jahr - Bücher, die man schon immer mal lesen wollte

Ungelesener Beitrag von Pogopuschel » 11. Januar 2019 11:28

Ich habe mir für dieses Jahr auch vorgenommen (mindestens die ersten sechs, vielleicht auch gar zwölf Monate) keine neuen Bücher zu kaufen. Mein SUB hat sich inzwischen auf um die 400 Bücher angehäuft, von denen ich jetzt erst mal einige lesen möchte.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11535
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Gute Vorsätze fürs neue Jahr - Bücher, die man schon immer mal lesen wollte

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 11. Januar 2019 11:31

Pogopuschel hat geschrieben:
11. Januar 2019 11:28
Ich habe mir für dieses Jahr auch vorgenommen (mindestens die ersten sechs, vielleicht auch gar zwölf Monate) keine neuen Bücher zu kaufen. Mein SUB hat sich inzwischen auf um die 400 Bücher angehäuft, von denen ich jetzt erst mal einige lesen möchte.
Das nehme ich mir jedes Jahr vor, egal welche Medien mein SUB hat. :-)

heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 6579
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Gute Vorsätze fürs neue Jahr - Bücher, die man schon immer mal lesen wollte

Ungelesener Beitrag von heino » 11. Januar 2019 13:36

Pogopuschel hat geschrieben:
11. Januar 2019 11:28
Ich habe mir für dieses Jahr auch vorgenommen (mindestens die ersten sechs, vielleicht auch gar zwölf Monate) keine neuen Bücher zu kaufen. Mein SUB hat sich inzwischen auf um die 400 Bücher angehäuft, von denen ich jetzt erst mal einige lesen möchte.
Da habe ich schon versagt, das erste Buch des neuen Lesejahres war ein frisch erstandenes :oops: :oops:
Lese zur Zeit:

John Dickie - Die ganze Geschichte der Mafia

Fjunch-Klick
SMOF
SMOF
Beiträge: 1016
Registriert: 24. November 2003 18:18
Liest zur Zeit: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen

Re: Gute Vorsätze fürs neue Jahr - Bücher, die man schon immer mal lesen wollte

Ungelesener Beitrag von Fjunch-Klick » 15. Januar 2019 22:03

Fjunch-Klick hat geschrieben:
1. März 2018 09:42
Fjunch-Klick hat geschrieben:
19. Januar 2018 21:32
Noch ein guter Vorsatz: Zum Anwärter auf den 5. Beanie avancieren :D
Das ging schnell :mad:
Und die nächste Hürde gleich im Januar 19 genommen. :beanie:

Lesevorsätze: die sieben richtigen Bücher lesen.
Lesen!

Antworten