[Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2479
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 7. Mai 2018 08:48

Knochenmann hat geschrieben:
7. Mai 2018 08:16
Man sollte generell weniger Denken. Nehmen wir uns die Qalle zum Beispiel: die gibts seit einer Milliarde Jahren, und die hat nicht einmal ein Gehirn.
Hirn wird überbewertet. :zombie:
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11193
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 7. Mai 2018 09:37

Valerie J. Long hat geschrieben:
7. Mai 2018 08:48
Knochenmann hat geschrieben:
7. Mai 2018 08:16
Man sollte generell weniger Denken. Nehmen wir uns die Qalle zum Beispiel: die gibts seit einer Milliarde Jahren, und die hat nicht einmal ein Gehirn.
Hirn wird überbewertet. :zombie:
Sehe ich bei einigen Parteien (mit 10 % strafrechtlich verfolgten Mitgliedern) auch so, besonders bei vielen Twitterbeiträgen einer Störchin. :-)

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
Unelvly Mistress
Unelvly Mistress
Beiträge: 9764
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 7. Mai 2018 14:28

Aber warum wollen Zombies dann immer Hirn fressen????

P.S.: Wir sind morgen drin! :freude:
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 6642
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von Doop » 8. Mai 2018 02:28

Ich bin gespannt auf Deine Meinung, Uschi.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
Unelvly Mistress
Unelvly Mistress
Beiträge: 9764
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 8. Mai 2018 08:00

Ich auch! Hab ja immer noch ein bisschen Vorbehalte, wenn es sooooo viele Helden in Strumpfhosen gegen einen übermächtigen Gegner sind, und nach dem mauen Teil 2. Maaaaal sehen! ^^
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2479
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 8. Mai 2018 08:46

Uschi Zietsch hat geschrieben:
8. Mai 2018 08:00
Ich auch! Hab ja immer noch ein bisschen Vorbehalte, wenn es sooooo viele Helden in Strumpfhosen gegen einen übermächtigen Gegner sind, und nach dem mauen Teil 2. Maaaaal sehen! ^^
Strumpfhosen und Blechkumpel. :wink:
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
Unelvly Mistress
Unelvly Mistress
Beiträge: 9764
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 8. Mai 2018 21:06

Wow. Ganz großes Kino - für mich jetzt schon der beste Film des Jahres. Da müssen sich die anderen warm anziehen, um das gleichermaßen hinzukriegen - da passt einfach alles, bis zur Musik. Ich bin sehr gespannt, wie sie aus der Nummer wieder rauskommen wollen. Abgesehen von seinem bescheuerten Kinn ist Thanos der beste "Böse" seit langem, Josh Brolin pur. Seine Motivation mag durchgeknallt, fragwürdig und diskutabel sein, ist aber absolut nachvollziehbar - die Vision eines besseren Universums. Um jeden Preis. Sehr konsequent gedacht und durchgeführt, und endlich mal kein superallmächtiges Wesen. Nicht ein "muaha ich bin Steppenwolf und hau euch alle platt". Der Film hat alles, was Justice League fehlt, und mehr.
Volle Packung Taschentücher von mir.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11193
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 9. Mai 2018 09:30

Ich dachte immer Thanos wäre das Marvel-Gegenstück von Steppenwolfs Chef Darkseid, also auch ein superallmächtiges Wesen?!

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 8311
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Frederick Marryat – Peter Simpel
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von lapismont » 9. Mai 2018 12:11

Khaanara hat geschrieben:
9. Mai 2018 09:30
Ich dachte immer Thanos wäre das Marvel-Gegenstück von Steppenwolfs Chef Darkseid, also auch ein superallmächtiges Wesen?!
Nö, Thanos ist ein ganz normales Wesen mit psychischen Defekten. Ein Zauberlehrling. Nichts weiter.

Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2319
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von Gast09 » 9. Mai 2018 12:37

Für den Disney-Konzern entwickelt sich das alles sehr positiv. Die tatsächlichen Einnahmen haben die Einschätzungen der Analysten deutlich übertroffen; Dank an Black Panther und an die Avengers. Auch die Themenparks florieren. Im nächsten Jahr wird Disney eigene Streaming-Dienste anbieten und somit Netflix und Amazon direkt Konkurrenz machen. Hier ein Auszug aus der (überarbeiteten) Presseerklärung:
(wobei nicht erwähnt wird, dass Avengers: Infinity War in einer Rekord-Zeit von nur 11 Tagen die 1-Mrd.-USD-Mauer durchschlagen hat, was für einen Filmstart im April ohnehin außergewöhnlich ist. Auch sind die Zahlen für China noch nicht eingerechnet.)
BURBANK (dpa-AFX) - Der US-Entertainment-Riese Walt Disney
hat dank des Kinoerfolgs "Black Panther" und seinen gefragten Vergnügungsparks zu Jahresbeginn glänzend verdient. Im zweiten Geschäftsquartal (bis Ende März) legte der Gewinn verglichen mit dem Vorjahreswert um 23 Prozent auf unter dem Strich 2,9 Milliarden Dollar (2,4 Mrd Euro) zu, wie der Konzern am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte.
Die Erlöse kletterten um gut neun Prozent auf 14,6 Milliarden Dollar. Damit übertrafen die Zahlen die Erwartungen der Analysten klar. Konzernchef Bob Iger zeigte sich zufrieden - die Leistung zeige, dass Disney in der Lage bleibe, deutliches Wachstum für Anleger zu liefern. Die Aktie stieg nachbörslich zunächst um gut ein Prozent.
Die starken Ergebnisse waren vor allem dem Marvel-Hit "Black Panther" zu verdanken, der den operativen Gewinn in der Filmsparte um kräftige 29 Prozent steigen ließ. Mit "Avengers: Infinity War" hatte Disney jüngst bereits das nächste Superhelden-Epos an den Start gebracht - der Kinostart übertraf den Erfolg des Vorgängers sogar noch.

Gast09

heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 6445
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von heino » 9. Mai 2018 15:35

Khaanara hat geschrieben:
9. Mai 2018 09:30
Ich dachte immer Thanos wäre das Marvel-Gegenstück von Steppenwolfs Chef Darkseid, also auch ein superallmächtiges Wesen?!
Die DC-Fans sehen Thanos schon ewig als Rip off von Darkseid an. Aber während letzterer sowohl überaus mächtig als auch ein Diktator mit eigenem Reich ist, war Thanos immer nur ein irrer Schlagetot mit sehr seltsamen Ideen. Er ist natürlich stärker als die meisten Wesen im Marvel-Kosmos, aber weit entfernt von übermächtig oder gar unbesiegbar. Genau deswegen benötigt er ja sowohl im Film als auch im Comic die Infinity-Steine. Ohne hätte er keine Chance gegen u.a. Galactus und diverse Gottheiten, die sich bei Marvel so tummeln.
Lese zur Zeit:
Dietmar Dath - Venus siegt
Ebook:Aliette de Bodard - Servant of the underworld

Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2319
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von Gast09 » 15. Mai 2018 11:58

Die Einspielergebnisse haben mittlerweile die 1.5 Mrd. USD-Linie signifikant durchstoßen und übertreffen somit Last Jedi und auch Black Panther.
Da der Film noch sehr oft läuft (alleine hier im Bonner Kinopolis bis Mittwoch nächste Woche 79x) halte ich ein Durchstoßen
der 2 Mrd.-USD-Grenze für sehr wahrscheinlich zumal es für China noch keine Zahlen gibt. Eventuell startet der Film dort nicht.
Gast09

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 7261
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 15. Mai 2018 12:30

Der Film ist in China schon gestartet. Ich weiss das genau...
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden

Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2319
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von Gast09 » 15. Mai 2018 16:17

Ich dachte das auch, habe aber in meinem Beitrag das "?" vergessen. Bei boxofficemojo erscheint bis heute (15.5.) seltsamerweise nichts.
http://www.boxofficemojo.com/movies/?pa ... el0518.htm
Gast09

Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2319
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Re: [Film] Marvel's Avengers: Infinity War

Ungelesener Beitrag von Gast09 » 18. Mai 2018 18:25

Die Zahlen aus China liegen jetzt vor: satte 200 Mio. USD. Somit erreichen die Einspielergebnisse 1.7 Mrd. USD.
Gast09

Antworten