[Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 10615
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

[Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 4. Dezember 2017 18:30


Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 10615
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 6. Dezember 2017 20:14


Link: https://www.youtube.com/watch?v=-IHJ50y5KCI

Filmstart: 07.06.2018

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
Unelvly Mistress
Unelvly Mistress
Beiträge: 9026
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 7. Dezember 2017 10:41

Dieses ewige Dauergelaber bei mittlerweile jedem "Blockbuster" um "der einzigartigschte, nie dagewesene, ganz neue, Meilensteine setzende, supertolle Film, viel wahnsinnig toller als alle seine Vorgänger" nervt nur noch. Wer schaut sich das denn eigentlich noch an? Die reden doch alle das gleiche in Dauerschleife, nur die Sprecher ändern sich.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Stefan
Fan
Fan
Beiträge: 89
Registriert: 8. September 2004 08:04
Land: Deutschland
Wohnort: Tübingen

Re: [Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von Stefan » 7. Dezember 2017 14:20

Uschi Zietsch hat geschrieben:
7. Dezember 2017 10:41
(...)Wer schaut sich das denn eigentlich noch an? (...)
Das ist die entscheindende Frage - offenbar derzeit noch bei ausreichend vielen Filmen ausreichend viele Menschen. Wenn die Rüstungsspirale der Hypes irgendwann einmal komplett überdreht ist, und ein Jahr lang (oder so) jeder einzelne als solcher erhoffte Blockbuster so richtig dick Miese macht - dann ändert sich vielleicht auch etwas an der Herangehensweise der Studios und Verleihe.

Benutzeravatar
Bully
SMOF
SMOF
Beiträge: 4457
Registriert: 8. Dezember 2007 17:24
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: (Ober)Hagen
Kontaktdaten:

Re: [Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von Bully » 7. Dezember 2017 14:37

Irgendwie zu sagen: "Noch ein Film mit Dinosauriern." würde mMn reichen.
Anderswo known as Yart Fulgen

Henry de la Fick
BNF
BNF
Beiträge: 416
Registriert: 13. Juni 2008 16:57

Re: [Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von Henry de la Fick » 7. Dezember 2017 17:39

Wer von euch braucht noch einen weiteren "Jurassic Park" Film?

Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2119
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Re: [Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von Gast09 » 7. Dezember 2017 17:47

Und wenn ihr euch einfach mal in die Situation der heute 13-Jährigen versetzt? Kann es eventuell sein, dass dieser Film nicht "uns" hier als Zielgruppe hat?
Das ist wie bei den Grünen im Bundestag. Wenn es um die Jugend geht, dann fangen die an zu nicken weil sie denken, es ginge um sie.
Gast09

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 8596
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: [Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 7. Dezember 2017 20:52

Henry de la Fick hat geschrieben:
7. Dezember 2017 17:39
Wer von euch braucht noch einen weiteren "Jurassic Park" Film?
Wer braucht irgendwas an Kultur? Kultur ist immer, was man will, nicht was man braucht.

Benutzeravatar
Master of Tragedy
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 172
Registriert: 4. Februar 2013 13:19
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: [Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von Master of Tragedy » 7. Dezember 2017 23:12

Was man braucht und was nicht ist ja sehr individuell.
Ich selbst brauche den auch nicht, aber mein Sohn ist 12 und freut sich wahnsinnig drauf und natürlich werde ich dann auch mit ihm da reingehen.
Prinzessin Lillyfee braucht sicherlich auch keiner von uns hier, aber wenn jemand eine 6-jährige Tochter hat, dann zählt die sicherlich zum Zielpublikum und findet den total toll.
Jurassic Park/World reizt sicherlich nach wie vor haufenweise Jungs um die 12. Ich liebte in dem Alter auch Dinosaurier. Da war die Handlung eher zweitrangig.
Und nur weil wir nicht das Zielpublikum sind, dürfen wir diesem ja nicht absprechen den Film toll zu finden.
Hätte ich keine Kinder würde ich aber wohl auch nur mit den Schultern zucken und denken, braucht keiner.
Also, wie Gast09 schon sagte, wir sind halt nicht (mehr) das Zielpublikum.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 10615
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 8. Dezember 2017 08:25

Und hier jetzt, wie im Teaser angekündigt, der richtige Trailer:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=vn9mMeWcgoM

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 8596
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: [Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 8. Dezember 2017 14:30

Master of Tragedy hat geschrieben:
7. Dezember 2017 23:12
Was man braucht und was nicht ist ja sehr individuell.
Ich selbst brauche den auch nicht, aber mein Sohn ist 12 und freut sich wahnsinnig drauf und natürlich werde ich dann auch mit ihm da reingehen.
Prinzessin Lillyfee braucht sicherlich auch keiner von uns hier, aber wenn jemand eine 6-jährige Tochter hat, dann zählt die sicherlich zum Zielpublikum und findet den total toll.
Jurassic Park/World reizt sicherlich nach wie vor haufenweise Jungs um die 12. Ich liebte in dem Alter auch Dinosaurier. Da war die Handlung eher zweitrangig.
Und nur weil wir nicht das Zielpublikum sind, dürfen wir diesem ja nicht absprechen den Film toll zu finden.
Hätte ich keine Kinder würde ich aber wohl auch nur mit den Schultern zucken und denken, braucht keiner.
Also, wie Gast09 schon sagte, wir sind halt nicht (mehr) das Zielpublikum.
Du beschreibst Ausdrücke des Wollens.

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2292
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: [Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 8. Dezember 2017 15:02

Henry de la Fick hat geschrieben:
7. Dezember 2017 17:39
Wer von euch braucht noch einen weiteren "Jurassic Park" Film?
"Brauche" ich überhaupt Filme? Schließlich gibt es Bücher.
Bei klassischer Musik, insbesondere bei Opern, ist es noch krasser: Jede neue Generation von Orchestern und Sängern spielt und singt dieselben Stücke. Das verkauft sich recht gut.
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 8596
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: [Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 8. Dezember 2017 15:21

Valerie J. Long hat geschrieben:
8. Dezember 2017 15:02
Henry de la Fick hat geschrieben:
7. Dezember 2017 17:39
Wer von euch braucht noch einen weiteren "Jurassic Park" Film?
"Brauche" ich überhaupt Filme? Schließlich gibt es Bücher.
"Brauchst" du Bücher? :wink:

Brauchen und Wollen werden viel zu oft synonym verwendet.

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
Unelvly Mistress
Unelvly Mistress
Beiträge: 9026
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 8. Dezember 2017 15:37

Also nach dem Trailer hab ich irgendwie das Gefühl, den Film schon gesehen zu haben ... :-)
Dinos sind toll.
Nur bin ich jetzt echt zu alt dafür. Ich finde sie nur noch in der Erinnerung toll ...
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 8596
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: [Film] Jurrassic World: Das gefallene Königreich

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 8. Dezember 2017 15:42

Früher, als sie noch die Almen hochliefen ... ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bully und 2 Gäste