NOVA 11

Wir lesen gemeinsam ausgewählte Science Fiction-Bücher und diskutieren darüber!
Mammut
SMOF
SMOF
Beiträge: 2038
Registriert: 16. Januar 2002 00:00
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

NOVA 11

Ungelesener Beitrag von Mammut »

Die Frage, ob wir den Band wieder zusammenlesen? Ist nämlich Samstag in meinem Briefkasten eingetrudelt...
Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 12123
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: NOVA 11

Ungelesener Beitrag von breitsameter »

Michael Schmidt hat geschrieben:Die Frage, ob wir den Band wieder zusammenlesen? Ist nämlich Samstag in meinem Briefkasten eingetrudelt...
Ich habe ihn noch nicht, aber ich wäre dabei! Gemeinsam einen Kurzgeschichtenband zu lesen, macht Spaß! :wink:
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.
Benutzeravatar
Shock Wave Rider
Statistiker des Forums!
Statistiker des Forums!
Beiträge: 9557
Registriert: 20. Juli 2003 21:28
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: L. Niven "Die Ringwelt"
K.N. Frick (Hg.) "Wie künstlich ist Intelligenz?"
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Shock Wave Rider »

Ich habe ihn auch schon erhalten. Und muss mal schauen, ob er in meine Leseplanung passt.
Wenn ja, bin ich natürlich dabei! :D

Gruß
Ralf
Shock Wave Riders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten.
Einen Kerl wie den sollte man lünchen!
Benutzeravatar
Scotty
SMOF
SMOF
Beiträge: 2099
Registriert: 16. März 2005 15:38
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss

Ungelesener Beitrag von Scotty »

Band 11 ist am Samstag bei mir eingetroffen. Ich lese ja gerade den Armageddon Zyklus. Ich werde immer mal wieder ein "Nova Päuschen" machen und melde mich dann hier im Forum
Lese zur Zeit:
Antonia Hodgson - Das Höllenloch
Davor:
Frederico Axat - Mysterium
    Benutzeravatar
    breitsameter
    Ghu
    Ghu
    Beiträge: 12123
    Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
    Bundesland: Bayern
    Land: Deutschland
    Wohnort: München
    Kontaktdaten:

    Ungelesener Beitrag von breitsameter »

    Ich kann jetzt auch das Eintreffen von NOVA 11 vermelden.

    Da sich schon ein paar Mitleser gefunden haben, kommt jetzt natürlich die unvermeidliche Frage: Wann wollen wir loslegen?
    Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.
    Mammut
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 2038
    Registriert: 16. Januar 2002 00:00
    Land: Deutschland
    Kontaktdaten:

    Ungelesener Beitrag von Mammut »

    Von mir aus ab Mittwoch.
    Benutzeravatar
    Scotty
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 2099
    Registriert: 16. März 2005 15:38
    Land: Deutschland
    Wohnort: Neuss

    Ungelesener Beitrag von Scotty »

    Wenn so viele auf der DortCon sind, können wir ja mal life diskutieren!!! 8)
    Lese zur Zeit:
    Antonia Hodgson - Das Höllenloch
    Davor:
    Frederico Axat - Mysterium
      Benutzeravatar
      Shock Wave Rider
      Statistiker des Forums!
      Statistiker des Forums!
      Beiträge: 9557
      Registriert: 20. Juli 2003 21:28
      Bundesland: Bayern
      Land: Deutschland
      Liest zur Zeit: L. Niven "Die Ringwelt"
      K.N. Frick (Hg.) "Wie künstlich ist Intelligenz?"
      Wohnort: München

      Ungelesener Beitrag von Shock Wave Rider »

      Super Idee, Scotty! :prima:

      Allerdings ist noch nicht klar, ob ich zum User-Treffen kommen werde.
      Da sind doch interessante Konkurrenzveranstaltungen...


      Mittwoch ist mir eindeutig zu früh.
      Da werde ich noch nicht mit NOVA 11 beginnen.

      Gruß
      Ralf
      Shock Wave Riders Kritiken aus München
      möchten viele Autor'n übertünchen.
      Denn er tut sich verbitten
      Aliens, UFOs und Titten.
      Einen Kerl wie den sollte man lünchen!
      Benutzeravatar
      oghilscher
      Fan
      Fan
      Beiträge: 19
      Registriert: 20. Mai 2006 08:28
      Land: Deutschland
      Kontaktdaten:

      Ungelesener Beitrag von oghilscher »

      Freut mich, dass ihr hier wieder einen Lesezirkel zu Nova machen wollt. Meines Erachtens ist N11 eine der bisher besten Ausgaben geworden, sowohl was die Illustrationen (denen als zuständiger Redakteur natürlich mein Hauptaugenmerk gilt), als auch was die Stories angeht (natürlich!).
      Ich freue mich schon auf eure Reaktionen... :p
      oghilscher
      Benutzeravatar
      Jan Gardemann
      True-Fan
      True-Fan
      Beiträge: 117
      Registriert: 13. November 2006 19:07
      Land: Deutschland
      Kontaktdaten:

      Ungelesener Beitrag von Jan Gardemann »

      Wenn ich es zeitlich einrichten kann, werde ich auch wieder mitmachen. Das Diskutieren und Stellung-beziehen ist eine gute Ergänzung zur Schreibarbeit, die bekanntlich ja nicht gerade ein geselliges Unterfangen ist. :)
      Mir wäre es jedoch lieber, wenn erst nächste Woche Montag begonnen wird, da ich mich momentan noch in der Stadt der Träumenden Bücher aufhalte (Walter Moers), und von diesem Buch nicht loskomme, bis ich es durchgelesen habe.
      Benutzeravatar
      breitsameter
      Ghu
      Ghu
      Beiträge: 12123
      Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
      Bundesland: Bayern
      Land: Deutschland
      Wohnort: München
      Kontaktdaten:

      Ungelesener Beitrag von breitsameter »

      Jan Gardemann hat geschrieben:Mir wäre es jedoch lieber, wenn erst nächste Woche Montag begonnen wird (...)
      Das würde ich auch vorschlagen. Also Start für den Lesezirkel »NOVA 11« wäre dann der 12. März 2007.
      Gibt es dafür eine Mehrheit? :wink:
      Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.
      Benutzeravatar
      Scotty
      SMOF
      SMOF
      Beiträge: 2099
      Registriert: 16. März 2005 15:38
      Land: Deutschland
      Wohnort: Neuss

      Ungelesener Beitrag von Scotty »

      Wir sollten auch die Lesefrequenz festlegen. Da es bis zur nächsten Nova Ausgabe ja ein paar Monate dauert, können wir wieder eine Story pro Woche lesen.

      Es sind aber auch ein paar Gedichte dabei. Auch dafür eine Woche? Ich fände es ok. Dann hätten "Zurückgebliebene" Gelegenheit zum Aufholen.
      Lese zur Zeit:
      Antonia Hodgson - Das Höllenloch
      Davor:
      Frederico Axat - Mysterium
        Benutzeravatar
        breitsameter
        Ghu
        Ghu
        Beiträge: 12123
        Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
        Bundesland: Bayern
        Land: Deutschland
        Wohnort: München
        Kontaktdaten:

        Ungelesener Beitrag von breitsameter »

        Scotty hat geschrieben:Wir sollten auch die Lesefrequenz festlegen. Da es bis zur nächsten Nova Ausgabe ja ein paar Monate dauert, können wir wieder eine Story pro Woche lesen.
        Ja, bin ich auch dafür. Und dann bleibt uns auch genug Zeit, um jede Kurzgeschichte ausreichend zu würdigen.
        Scotty hat geschrieben:Es sind aber auch ein paar Gedichte dabei.
        Auweia!
        Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.
        Mammut
        SMOF
        SMOF
        Beiträge: 2038
        Registriert: 16. Januar 2002 00:00
        Land: Deutschland
        Kontaktdaten:

        Ungelesener Beitrag von Mammut »

        Also eine Woche für die Gedichte finde ich ein wenig übertrieben. Da schreib ich eh nichts zu.
        Benutzeravatar
        ChristianW
        True-Fan
        True-Fan
        Beiträge: 323
        Registriert: 13. März 2005 18:30
        Land: Deutschland
        Kontaktdaten:

        Ungelesener Beitrag von ChristianW »

        breitsameter hat geschrieben:
        Scotty hat geschrieben:
        Scotty hat geschrieben:Es sind aber auch ein paar Gedichte dabei.
        Auweia!
        :roll: Ruhig Blut - es ist nur eins, und das ist relativ kurz.

        Ich bin auch kein Lyrikfan, aber sporadisch auftauchende Gedichte haben mich schon bei den alten Heyne-Kurzgeschichtenbänden nicht aus dem Gleichgewicht bringen können. :biggrin:
        Antworten