Lesezirkel. Was sollen wir 2013 lesen?

Wir lesen gemeinsam ausgewählte Science Fiction-Bücher und diskutieren darüber!
Benutzeravatar
Olaf
SMOF
SMOF
Beiträge: 4605
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Bundesland: By (aber im Herzen immer NRW)
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time 2, the Great Hunt
Herman Melville, Moby Dick
Matt Ruff, the Mirage
Wohnort: München

Re: Lesezirkel. Was sollen wir 2013 lesen?

Ungelesener Beitrag von Olaf » 7. Februar 2013 10:31

breitsameter hat geschrieben:
Stefanie hat geschrieben:Sekundiere Martin! (Der Klappentext erinnert mich an eine short story, die ich mal von ihm gelesen hab ...?)
Ansonsten wär ich wirklich gern bei einem deutschen Autoren dabei, meinswegen bei Eschbach.
Von Kruschel kenn ich auch noch nichts, aber ich will nicht unbedingt mit Vilm 3 anfangen, da würde ich befürchten, dass mir Grundlagen aus den ersten zwei Teilen fehlen.
George R.R. Martin, Planetenwanderer.
Den stelle ich dann auch mal zur Diskussion. Hm, ich sollte vielleicht eine Tabelle mit Erscheinungsdatum basteln und dann alles mal in eine Umfrage stellen...
Martin wäre ich auf jeden Fall auch dabei.

Benutzeravatar
Olaf
SMOF
SMOF
Beiträge: 4605
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Bundesland: By (aber im Herzen immer NRW)
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time 2, the Great Hunt
Herman Melville, Moby Dick
Matt Ruff, the Mirage
Wohnort: München

Re: Lesezirkel. Was sollen wir 2013 lesen?

Ungelesener Beitrag von Olaf » 7. Februar 2013 11:02

Liest außer mir eigentlich noch wer die Newsflesh-Trilogie von Mira Grant?

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7242
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lesezirkel. Was sollen wir 2013 lesen?

Ungelesener Beitrag von Doop » 7. Februar 2013 11:06

Ich hatte den ersten Band angelesen, hatte dann aber keine Zeit zum Weiterlesen und seither liegt Band 1 auf dem Stapel zu beendender Bücher.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Olaf
SMOF
SMOF
Beiträge: 4605
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Bundesland: By (aber im Herzen immer NRW)
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time 2, the Great Hunt
Herman Melville, Moby Dick
Matt Ruff, the Mirage
Wohnort: München

Re: Lesezirkel. Was sollen wir 2013 lesen?

Ungelesener Beitrag von Olaf » 7. Februar 2013 11:07

Doop hat geschrieben:Ich hatte den ersten Band angelesen, hatte dann aber keine Zeit zum Weiterlesen und seither liegt Band 1 auf dem Stapel zu beendender Bücher.
Dann hol ihn mal hoch. Er lohnt sich. Und das sag ich, wo ich nicht so der Zombie-Fan bin.

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 8242
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Lesezirkel. Was sollen wir 2013 lesen?

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 7. Februar 2013 14:32

Valerie J. Long hat geschrieben:Was mir daran auffällt ist die "1" - das heißt, es ist ein erster Teil einer Serie. Hat es dann einen ordentlichen Abschluss?
Sagen wir: das Buch ist abgeschlossen genug.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Thomas Wawerka
SMOF
SMOF
Beiträge: 1640
Registriert: 22. Oktober 2010 10:53
Bundesland: Saxonia
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Komödien, aktuell: Charleys Tante (Brandon Thomas), zwischendurch immer wieder Nietzsche, mit den Kindern: Eine Reihe betrüblicher Ereignisse (Lemony Snicket) - mittlerweile Band 4 von 13 ...

Re: Lesezirkel. Was sollen wir 2013 lesen?

Ungelesener Beitrag von Thomas Wawerka » 11. Februar 2013 17:19

Ich würde gern etwas Nichtbelletristisches, beispielsweise Philosophisches in einer Leserunde teilen. - In der Belletristik mäandern meine Vorlieben zu sehr, und da ich aufgehört habe, Dinge zu lesen, weil ich mir vorgenommen habe sie zu lesen, lese ich nur noch, worauf ich aktuell Lust habe, und das lässt sich schlecht planen. Z. Zt. versuche ich mich an "Rumo". Aber ein Sachbuch mal nicht nur zu lesen, sondern tiefer gehend zu diskutieren, das würde mir schon etwas bringen.
"Hilfreich wäre es, wenn wir die, die sich dem Leistungsdruck widersetzen, bewundern, anstatt sie als Loser anzusehen." -
Svenja Flaßpöhler

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 8242
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Lesezirkel. Was sollen wir 2013 lesen?

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 11. Februar 2013 18:38

Was Sachbücher angeht, ich hab die drei hier auf meinem Kinde, müste ich auch noch lesen:

Bild

Bild

http://ecx.images-amazon.com/images/I/5 ... _OU03_.jpg

...wäre auch dafür zu haben.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden

Antworten