SF meets Horror

Science Fiction in Buchform
Benutzeravatar
Mammut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1897
Registriert: 16. Januar 2002 00:00
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

SF meets Horror

Ungelesener Beitrag von Mammut » 17. November 2012 21:24

An anderer Stelle wurde ich gefragt, welche SF Romane für den Horrorleser geeignet sind. Alien oder Event Horizon sind zwar SF Geschichten, aber ebenso eigentlich Horrorgeschichten, für Frankenstein gilt ja das gleiche. Habt ihr noch zusätzliche Beispiele?

Benutzeravatar
a3kHH
SF-Dinosaurier
SF-Dinosaurier
Beiträge: 2045
Registriert: 4. Oktober 2007 21:33
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: SF meets Horror

Ungelesener Beitrag von a3kHH » 17. November 2012 21:36

Alle "Warhammer 40.000"-Romane haben einen erheblichen Gruselfaktor, je moderner, desto gruseliger.
SF-Dinosaurier
Booklooker-Angebote
eBay-Angebote - Briefmarken
eBay-Angebote - Science Fiction und Fantasy

Überlicht, Beamen, Günther Jauch als Bundespräsident, intelligente Forenbeiträge und eine positive Rezension von John Ashts Machwerken wird von Elfen verhindert

Jorge
SMOF
SMOF
Beiträge: 1701
Registriert: 3. Dezember 2003 16:01

Re: SF meets Horror

Ungelesener Beitrag von Jorge » 17. November 2012 21:39

Mammut hat geschrieben:An anderer Stelle wurde ich gefragt, welche SF Romane für den Horrorleser geeignet sind. Alien oder Event Horizon sind zwar SF Geschichten, aber ebenso eigentlich Horrorgeschichten, für Frankenstein gilt ja das gleiche. Habt ihr noch zusätzliche Beispiele?
http://www.scifi-forum.de/off-topic/b-c ... ost2723191
http://forum.sf-fan.de/viewtopic.php?f=25&t=5783

Jorge
SMOF
SMOF
Beiträge: 1701
Registriert: 3. Dezember 2003 16:01

Re: SF meets Horror

Ungelesener Beitrag von Jorge » 19. November 2012 18:27

John W. Campbell jr.
Wer da?
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=4 ... Heyne%20SF

Alan Dean Foster
Das Ding aus einer anderen Welt
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=6 ... 0Allgemein

John Brunner
Doppelgänger
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=3 ... Heyne%20SF
Warnung an die Welt
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=4 ... Heyne%20SF

Bob Shaw
Sie sind unter uns
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=2 ... dmann%20SF

Kate Wilhelm
Die Tür ins Dunkel
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=4 ... Heyne%20SF

Jack Finney
Body Snatchers
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=2 ... dmann%20SF

Scott Sigler
Infiziert
http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/I ... 263414.rhd
Virulent
http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/V ... 263416.rhd

John Love
Faith
http://www.john-love.com/faith/

Richard Paul Russo
Ship of Fools
http://www.infinityplus.co.uk/nonfictio ... ffools.htm

Jeffrey Thomas
Punktown
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=1 ... Festa%20SF
MonstroCity
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=1 ... orror%20TB

Tim Powers
Zu Tisch in Deviants Palast
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=4 ... Heyne%20SF

Richard Matheson
Ich bin Legende
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=5 ... Heyne%20SF

Spider Robinson
Nur nicht beim wirklichen Namen(Novelle)
in
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=3 ... Heyne%20SF
Die Telepathen(Romanfassung)
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=2 ... dmann%20SF
(wobei der wahre Horror für die Überlebenden erst richtig losgeht, als sie aufgrund ihrer gesteigerten Wahrnehmungsfähigkeit plötzlich andere um sich herum entdecken - und diese darüber überhaupt nicht erfreut sind...)

Greg Bear
Blutmusik
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=5 ... Heyne%20SF

Tom Reamy
Blinde Stimmen
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=3 ... Heyne%20SF

George R. R. Martin
Armageddon Rock
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=4 ... Heyne%20SF

Brian M. Stableford
Das Reich der Angst
http://www.armin-moehle.de/Artikel/VergesseneWelten.htm

Albert Sanchez Pinol
Im Rausch der Stille
http://www.zeit.de/2005/42/L-Pinol

etc. etc.

Benutzeravatar
Ming der Grausame
Evil Ruler of Mongo
Evil Ruler of Mongo
Beiträge: 5452
Registriert: 9. August 2011 22:13
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Andreas Brandhorst: Der letzte Regent
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: SF meets Horror

Ungelesener Beitrag von Ming der Grausame » 19. November 2012 19:23

Robert A. Heinlein: Die Marionettenspieler

Robert A. Heinlein: Entführung in die Zukunft
„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“ – Buck Rogers

Benutzeravatar
Mammut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1897
Registriert: 16. Januar 2002 00:00
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: SF meets Horror

Ungelesener Beitrag von Mammut » 19. November 2012 19:41

Jorge hat geschrieben:John W. Campbell jr.
Wer da?
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=4 ... Heyne%20SF

George R. R. Martin
Armageddon Rock
http://www.sf-hefte.de/Details.php?id=4 ... Heyne%20SF
etc. etc.
Stimmt, der Campbell ist die Vorlage für Das Ding aus einer anderen Welt. Klasse Geschichte. Den Martin hätte ich überhaupt nicht unter SF eingeordent...

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7290
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: SF meets Horror

Ungelesener Beitrag von Doop » 19. November 2012 21:21

China Mievilles Perdido Street Station hat starke Horrorbezüge.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
agro
BNF
BNF
Beiträge: 786
Registriert: 27. November 2010 18:46
Bundesland: Berlin
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Kim Stanley Robinson "2312"
Barbara Slawig "Flugverbot"

Re: SF meets Horror

Ungelesener Beitrag von agro » 20. November 2012 01:08

Doop hat geschrieben:China Mievilles Perdido Street Station hat starke Horrorbezüge.
najaaa... gegruselt hats mich nicht... aber es war spannend .. und volle rfunkensprühender Ideen
Lies das!

Benutzeravatar
don redhorse
BNF
BNF
Beiträge: 582
Registriert: 6. April 2012 08:56
Bundesland: Rheinland Pfalz
Land: Deutschland

Re: SF meets Horror

Ungelesener Beitrag von don redhorse » 20. November 2012 09:37

Doop hat geschrieben:China Mievilles Perdido Street Station hat starke Horrorbezüge.
Du meinst "Die Weber" und "Der Falter"? Die hatten wirklich was Alptraumhaftes, aber die surrealen Elemente haben da überwogen. Es ist viel mehr Steampunk/Fantasy als Horror.
"Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet."
Roy Batty in Blade Runner


http://www.sfc-bhg.de.tf/

Benutzeravatar
Mammut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1897
Registriert: 16. Januar 2002 00:00
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: SF meets Horror

Ungelesener Beitrag von Mammut » 20. November 2012 10:55

don redhorse hat geschrieben:
Doop hat geschrieben:China Mievilles Perdido Street Station hat starke Horrorbezüge.
Du meinst "Die Weber" und "Der Falter"? Die hatten wirklich was Alptraumhaftes, aber die surrealen Elemente haben da überwogen. Es ist viel mehr Steampunk/Fantasy als Horror.
Die Frage galt ja SF meets Horror. Wenn man SF mit Steampunk/Fantasy ersetzt, passen die beiden Bücher schon, oder?

Jorge
SMOF
SMOF
Beiträge: 1701
Registriert: 3. Dezember 2003 16:01

Re: SF meets Horror

Ungelesener Beitrag von Jorge » 20. November 2012 17:41

Mammut hat geschrieben:Klasse Geschichten
Clark Ashton Smith
Die Grabgewölbe von Yoh Vombis
Comicadaption (engl.) http://www.eldritchdark.com/writings/sh ... rd-corben/
Text (engl.) http://www.eldritchdark.com/writings/short-stories/231/
Neu auf deutsch herausgegeben bei http://www.festa-verlag.de/Lovecrafts-B ... ::326.html

Octavia E. Butler
Blutsbande/Blutsbrut
Text (engl.) http://boblyman.net/englt392/texts/bloodchild.pdf

Robert Sheckley
Paradies II
http://www.scifinet.org/scifinetboard/t ... _p__232038

Bob Leman
Fenster
http://en.wikipedia.org/wiki/Window_(short_story)
Auszug http://www.scifinet.org/scifinetboard/t ... __p__85314

Michael Shea
Die Autopsie
http://worldsofweird.com/michael-sheas-the-autopsy/

Nur mal ein paar Beispiele für SF-Horror in kurzer Form...es gibt wie bei den Büchern natürlich mehr(z.b von Shea noch empfehlenswert Der Engel des Todes(The Angel of Death) oder Normalbenzin(Fill it with Regular) usw.)

Antworten