[Lesezirkel] Donald A. Wollheim - World's Best SF 5

Wir lesen gemeinsam ausgewählte Science Fiction-Bücher und diskutieren darüber!
Benutzeravatar
Helli-S
Fan
Fan
Beiträge: 53
Registriert: 8. Januar 2022 22:49
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Miller Jr: A Canticle for Leibowitz - Wollheim: World's Best SF 5 - Domin: Gesammelte Gedichte - Calvino: Die unsichtbaren Städte
Wohnort: Ennepetal

Re: [Lesezirkel] Donald A. Wollheim - World's Best SF 5

Ungelesener Beitrag von Helli-S »

Eine schöne Idee mit Verneigung vor "Die Mars-Chroniken" und "Die Zahl des Tiers". Leider hab ich die Burroughs-Romane nie gelesen, von daher entgeht mir die Nostalgie.

Aber eine nette Geschichte mit wohliger Atmosphäre!
Viele Grüße, Helli


Immer cool bleiben.
Benutzeravatar
Teddy
SMOF
SMOF
Beiträge: 2191
Registriert: 9. Juni 2014 20:26
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Donald A. Wollheim (Hrsg) - World's Best SF 1982 - 1991 (also 10 Bände)
Wohnort: Neuss

Re: [Lesezirkel] Donald A. Wollheim - World's Best SF 5

Ungelesener Beitrag von Teddy »

Lucius Shepard - Der Jaguarjäger (The Jaguar Hunter)

Ein mittelamerikanischer Indianer muss sich zwischen seinem spirituellen indianischem Erbe und der westlichen, christlichen Welt entscheiden. Durch die Schulden seiner Frau gedrängt, muss er ein letztes mal seinen schon von Jahrzehnten abgelegten Beruf des Jaguarjägers nachgehen. Durch das Töten eines schwarzen Jaguars, will er sich endgültig von seinem indianischen Erbe lossagen.
Shepard gelingt es sehr gut, das Lokalkolorit der mittelamerikanischen Dorfs einzufangen, die Armut, den Rassismus gegen die Indianer. Besonders gelungen fand ich die verwunschene Stimmung des Ortes der Jagt , die verlassenen, von Pflanzen überwucherten Häuser, der paradiesische Strand, die geheimnisvolle Frau. Insgesamt eine gut erzählte Geschichte, in der bis zum Ende nicht klar ist, ob das phantastische Element lediglich der Einbildung des Protagonisten entspricht.
Benutzeravatar
Ralf Wambach
Fan
Fan
Beiträge: 52
Registriert: 15. Januar 2021 14:23
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wollheim, Saha (Hrsg.): World's best SF, 9 Bände (1982-1990)
Wohnort: Willich

Re: [Lesezirkel] Donald A. Wollheim - World's Best SF 5

Ungelesener Beitrag von Ralf Wambach »

Für mich keine SF-Geschichte, sondern da würde ich eher den allgemeineren Begriff Phantastik verwenden. Aber schön geschrieben! Ich frage mich nur, warum der Protagonist nicht sofort mit Mirinda/Jaguar gegangen ist, da wäre sein Leben doch sicher viel schöner als mit Incarantión geworden, aber dann hätten wir natürlich keine so spannende Geschichte … Oder, wie Teddy schon andeutete, es passierte vielleicht alles nur in der Phantasie des Protagonisten. Alles Unklarheiten, die meinen Lesegenuss aber in keiner Weise schmälerten.
Benutzeravatar
Helli-S
Fan
Fan
Beiträge: 53
Registriert: 8. Januar 2022 22:49
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Miller Jr: A Canticle for Leibowitz - Wollheim: World's Best SF 5 - Domin: Gesammelte Gedichte - Calvino: Die unsichtbaren Städte
Wohnort: Ennepetal

Re: [Lesezirkel] Donald A. Wollheim - World's Best SF 5

Ungelesener Beitrag von Helli-S »

Mir hat die Atmosphäre auch gut gefallen. Auch die Zweifel des Protagonisten sind - für die Kürze der Geschichte - vielschichtig beschrieben. Da stört nicht, dass der Verlauf der Geschichte recht leicht zu durchschauen ist. Auch gefällt mir das offene Ende. Eine gute, aber nicht überragende Geschichte.
Viele Grüße, Helli


Immer cool bleiben.
Benutzeravatar
Mammut
SMOF
SMOF
Beiträge: 2174
Registriert: 16. Januar 2002 00:00
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [Lesezirkel] Donald A. Wollheim - World's Best SF 5

Ungelesener Beitrag von Mammut »

Eine sehr atmosphärische unheimliche Geschichte, die mich wirklich gepackt hat. Diese Sinnsuche des Indianer, der Gegensatz Natur zu Moderne und der Drang aus der weltlichen Realität zu fliehen. Ich fand die Geschichte sehr großartig.
FOX
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: 5. Januar 2016 13:07
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Die Jahre des schwarzen Todes von Connie Willis

Re: [Lesezirkel] Donald A. Wollheim - World's Best SF 5

Ungelesener Beitrag von FOX »

Für mich - erzählerisch - das bisherige Highlight.
Ansonsten kann ich gar nicht viel mehr dazu beitragen.
Von dem Autor werde ich mir wohl noch etwas mehr besorgen (und lesen),
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 11049
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: [Lesezirkel] Donald A. Wollheim - World's Best SF 5

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Jaguarjäger:

Ein wirklich schönes Ding, vor allem ist da das drinnen was ich mal als "reverse magic reality" bezechnen würde: die unwirklichkeit, die nicht nur die magische Welt umspinnt sondern auch die nichtmagische. Die Ehefreu die vor dem Fernseher sitzt und sich amerikanische Filme ansieht, wörtlich: "wie ein schwrzer Vogel vor einem grünen Kristall"
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Antworten