Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Benutzeravatar
Des_Orphan
BNF
BNF
Beiträge: 819
Registriert: 10. April 2004 15:38
Land: Deutschland

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Des_Orphan »

Knochenmann hat geschrieben: 25. April 2021 09:56 Gesehen:
(...)
ES Teil 1
Gar nicht schlecht der Film.
Solltest du den 2. Teil auch noch sehen, relativiert sich dieser Eindruck leider vollständig...
Knochenmann hat geschrieben: 25. April 2021 09:56Eis und Feuer

Haha, wie geil. Alter Zeichentrickfilm von 1983. Fantsyfilm mit üppigen, spärich bekleideten Frauen, haarigen Affenemschen und blonden Heldenfiguren. Gratis auf Prime, meine Empfehlung!
Bakshis große Zeit.
Nach "Fritz the Cat" und "Der Herr der Ringe" war dieses ideenlose, rein auf Frank-Frazetta-Motiven beruhende Machwerk dann auch das Ende...
»Braucht ihr Transportmittel? Werkzeuge? Material?«
»Unser Gegner ist ein mit Atombomben gespicktes außerarbrisches Raumschiff«, sagte ich. »Wir haben einen Winkelmesser.«
»Gut, ich gehe nach Hause und schaue nach, ob ich ein Lineal und ein Stück Faden auftreiben kann.«
»Das wäre prima.«

[Neal Stephenson - Anathem]
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 14248
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Eis und Feuer ist wirklich niedlich.
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7973
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Doop »

Ralph Bakshis wichtigste Filme wären meines Erachtens diese hier

1972: Fritz the Cat
1973: Starker Verkehr (Heavy Traffic)
1974: Coonskin
1977: Die Welt in 10 Millionen Jahren (Wizards)
1977: Der Herr der Ringe (The Lord of the Rings)
1983: Feuer und Eis (Fire and Ice)
1992: Cool World
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)
Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1690
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Mitchell: Slade House
Haig: Ich und die Menschen

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Naut »

Die Bakshi-Version von HdR habe ich mal vor 30 Jahren gesehen. Ich fand sie ... eigenartig. Nicht direkt mies, aber sie wirkte damals auf mich, als sei den Machern recht schnell das Geld ausgegangen.
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 14248
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Am lustigsten und besten ist "Die Welt in 10 Mio Jahren".
Bei HdR war ich damals natürlich sehr begeistert, ich war sehr jung, hatte das Buch grad gelesen, und dass es visualisiert wird, war schon was. Aber die Mischung aus Zeichentrick und real hat da einfach nicht funktioniert, das war bei dem o.g. Film besser. Mir gefiel auch die Darstellung von Aragorn nicht, der wie der damals typische Held mit nackigen Beinen daherkam, und der andere ist ein Wikinger ... Und leider war ja schon beim Kinogang gewiss, dass es nicht weitergehen wird und es bei dieser Eintagsfliege bleibt. Schade.
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 10075
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Des_Orphan hat geschrieben: 25. April 2021 11:22 Bakshis große Zeit.
Nach "Fritz the Cat" und "Der Herr der Ringe" war dieses ideenlose, rein auf Frank-Frazetta-Motiven beruhende Machwerk dann auch das Ende...
Ich fand das jetzt gar nicht so schlecht. In Kino hätte ich mir es nciht angeschaut, aber als Entdeckung auf Prime wars ein Spaß, vor allem wenn man selber was dazusynchronisiert.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 11105
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Angela und Karlheinz Steinmüller – Marslandschaften
Hardy Kettlitz und Christian Hoffmann – Harry Harrison – Weltenbummler und Witzbold: SF-Personality 28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von lapismont »

Sind bei Korra drangeblieben. Man war das eine lange und öde Exposition. Dieser ganze Wettkampfteil war komplett überflüssig, auf jeden Fall viel zu lang. Fast eine Staffel mit Murks vertan, hoffe, dass die Serie jetzt endlich startet.
Benutzeravatar
jeamy
SMOF
SMOF
Beiträge: 1766
Registriert: 28. Oktober 2011 11:07
Land: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von jeamy »

Shadow and Bone – Legenden der Grisha
Am Vormittag mit der Serie auf Netflix angefangen und gleich alle Folgen hintereinander angesehen.
Zufällig gesehen, war gerade Nr. 1 in Österreich, und bin äußerst positiv überrascht worden.
Schöne, facettenreiche Geschichte, kurzweilig, tolle Schauspieler. Bin gespannt ob es noch eine 2. Staffel geben wird und wie es dann weitergeht.
Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 11105
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Angela und Karlheinz Steinmüller – Marslandschaften
Hardy Kettlitz und Christian Hoffmann – Harry Harrison – Weltenbummler und Witzbold: SF-Personality 28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von lapismont »

Wir haben Korra aufgegeben und werden The Crown weitersehen.
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 14248
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Shadow and Bone haben wir auch angefangen.
Inzwischen ist die dritte "Nevers" Folge raus, und jetzt haben sie mich. Taschentücher raus!
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 7109
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von heino »

Wir haben inzwischen die 2 Staffeln von "Mindhunter" durch und sind sehr begeistert. Hoffentlich kommt da bald noch eine dritte Staffel.

Ebenfalls fast durch sind wir mit "The Fall", einer britischen Serie mit Gillian Anderson, die als Gastrevisoren bei der nordirischen Polizei in Belfast einen Serienmörder jagt. Die Serie ist ebenfalls sehr gut, extrem ruhig erzählt, ohne jegliche Effekthascherei und mit wirklich guten Charakteren bevölkert. Sogar Jamie Dornan (Christian Grey aus den "Fifty Shades"-Streifen) kann hier mal echtes Talen zeigen. Ein Kuriosum ist, dass die ersten beiden Staffeln von der BBC auch als zweistündige Zusammenschnitte produziert wurden (das kannte ich sonst nur von der alten Galactica-Serie). Leider sind die nicht auf Netflix verfügbar, der Vergleich zur kompletten Serie wäre interessant.

Nebenbei schauen wir auch "Community" und ich ärgere mich darüber, dass diese Serie bisher komplett an mir vorbei ging. Die ist wirklich extrem lustig.
Lese daheim:
Alastair Reynolds - Unendlichkeit
Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1690
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Mitchell: Slade House
Haig: Ich und die Menschen

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Naut »

The Fall hat mir auch gut gefallen. Besonders authentisch erschien mir die Polizeiarbeit in Nordirland dargestellt, das trägt zum Reiz der Serie bei.
Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 11105
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Angela und Karlheinz Steinmüller – Marslandschaften
Hardy Kettlitz und Christian Hoffmann – Harry Harrison – Weltenbummler und Witzbold: SF-Personality 28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von lapismont »

jeamy hat geschrieben: 27. April 2021 21:31 Shadow and Bone – Legenden der Grisha
Am Vormittag mit der Serie auf Netflix angefangen und gleich alle Folgen hintereinander angesehen.
Zufällig gesehen, war gerade Nr. 1 in Österreich, und bin äußerst positiv überrascht worden.
Schöne, facettenreiche Geschichte, kurzweilig, tolle Schauspieler. Bin gespannt ob es noch eine 2. Staffel geben wird und wie es dann weitergeht.
gestern damit begonnen, nach zwei Folgen: sehr generische Fantasy bisher, streckenweise arg vorhersehbar
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 14248
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

lapismont hat geschrieben: 3. Mai 2021 12:12
jeamy hat geschrieben: 27. April 2021 21:31 Shadow and Bone – Legenden der Grisha
Am Vormittag mit der Serie auf Netflix angefangen und gleich alle Folgen hintereinander angesehen.
Zufällig gesehen, war gerade Nr. 1 in Österreich, und bin äußerst positiv überrascht worden.
Schöne, facettenreiche Geschichte, kurzweilig, tolle Schauspieler. Bin gespannt ob es noch eine 2. Staffel geben wird und wie es dann weitergeht.
gestern damit begonnen, nach zwei Folgen: sehr generische Fantasy bisher, streckenweise arg vorhersehbar
Jau, Ich find's nett, aber auch nicht mehr. Wir haben jetzt 3 oder 4 Folgen.
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 11105
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Angela und Karlheinz Steinmüller – Marslandschaften
Hardy Kettlitz und Christian Hoffmann – Harry Harrison – Weltenbummler und Witzbold: SF-Personality 28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von lapismont »

Wir haben beschlossen, die fünfte Folge nicht mehr zu sehen. Was für miese Dialoge, Figurenkonflikte aus der Vorschule und haarsträubende Plots.
Zeitverschwendung.
Antworten