Perry Rhodan 2900 - 2999

Die größte SF-Serie der Welt!
Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9715
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 15. März 2017 20:55

Ich will den auch mal aufmachen. :smokin

Endspurt auf die 3.000. Das Hörbuch zur 2900 ist shcon raus, und allmählich dürften die ersten Futterbeutel eintrudeln...

(Die Debatte über 2800 - 2899 darf dennoch gern fortgeführt werden.)
Zuletzt geändert von L.N. Muhr am 15. März 2017 21:18, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2577
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 15. März 2017 21:08

Das Hörbuch von 3.000 ist schon raus? :xmas:
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9715
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 15. März 2017 21:17

Genau. Hast du's etwa verpasst? :-P

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2577
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 15. März 2017 21:22

L.N. Muhr hat geschrieben:Genau. Hast du's etwa verpasst? :-P
Ich bin zu old-fashioned. Ich lese noch selbst. 8-)
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Monos
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 123
Registriert: 1. Oktober 2003 10:41

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von Monos » 17. März 2017 12:58

Und? Hat's schon wer gelesen? Gibt's schon Meinungen dazu?

Benutzeravatar
Alana
Katzen-Chefin
Katzen-Chefin
Beiträge: 10521
Registriert: 19. Juli 2015 00:40
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von Alana » 18. März 2017 18:57

So viele Hellseher gibt's auf Terra gar nicht. :lol:
Halte das Glück wie einen Vogel, so leise und lose wie möglich.
Dünkt er sich selber nur frei, bleibt er Dir gern in der Hand.

Christian Friedrich Hebbel

stolle
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 307
Registriert: 6. Dezember 2005 09:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: PR, Dune, PKD, Alan Moore

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von stolle » 24. März 2017 08:31

Monos hat geschrieben:Und? Hat's schon wer gelesen? Gibt's schon Meinungen dazu?
Der schönste Part war die Origin von Täller, die für meinen Geschmack viel mehr Raum hätte einnehmen können. Das Jubiband-Feeling wollte bei mir nicht recht aufkommen, alles wirkte etwas konstruiert (die HoLems) und mit zuwenig Herzblut erzählt. Anyway, ich hole mir mal den nächsten Band und versuche einen Wiedereinstieg (letzte Phase 2700-55).
6 von 10 Supernovae.

Edit: Sehr schön auch, dass Perry seinen Single Malt mit Eis trinken will, und Homer ihm klar macht, dass das echt nicht geht. :D

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11838
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 24. März 2017 09:08

stolle hat geschrieben: Edit: Sehr schön auch, dass Perry seinen Single Malt mit Eis trinken will, und Homer ihm klar macht, dass das echt nicht geht. :D
Wahrscheinlich noch aus einem Tumbler?! :PPP:

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 10966
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 24. März 2017 09:50

Stolle: Eins kann ich dir versichern: Der Roman IST mit viel Herzblut geschrieben. Verena hat wirklich lang daran gearbeitet.

@Khaa: Gerald trinkt seinen Whisky auch aus dem Tumbler, und so kriegst du ihn an den Inseln auch im Pub. Meins ist das nicht so, aber das sehe ich nicht so eng. Aber Eis, das geht wirklich gar nicht.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Alana
Katzen-Chefin
Katzen-Chefin
Beiträge: 10521
Registriert: 19. Juli 2015 00:40
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von Alana » 24. März 2017 10:05

Ja ja, Eis wird zu Wasser und dann ist der Whisk(e)y gepanscht. :lol:
Halte das Glück wie einen Vogel, so leise und lose wie möglich.
Dünkt er sich selber nur frei, bleibt er Dir gern in der Hand.

Christian Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11838
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 24. März 2017 11:45

Alana hat geschrieben:Ja ja, Eis wird zu Wasser und dann ist der Whisk(e)y gepanscht. :lol:
Nicht nur das, die Temperatur verändert noch den Geschmack. Daher lässt man den Whisky eigentlich auch erst einmal eine Weile stehen, nachdem man ihn eingeschenkt hat, damit sich das Bouquet entfaltet.

Mit Wasser panschen tut man bei Whiskys mit Fassstärke. :ganz_evil:

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 10966
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 24. März 2017 14:51

Vor allem darf er nicht zu kalt sein. Ganz im Gegensatz zu Gin. (Der Briten liebstes Gesöff) Der muss kalt sein.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Monos
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 123
Registriert: 1. Oktober 2003 10:41

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von Monos » 25. März 2017 19:12

Der Wiedereinstieg ist geglückt. Ich bleibe der Serie dank eines Hörbuchabos zumindest für ein Jahr erhalten. 2901 hat mir noch besser gefallen als 2900. Exotisches Setting, flotter Handlungsverlauf und ein beherztes Einschlagen diverser Geheimnis-Pflocke. Dass zudem in hundert Millionen Lichtjahren belegte Brote serviert werden, hat mich aus Gründen, die ich mir selbst nicht ganz erklären kann, große Freude bereitet.Einen Kritikpunkt habe ich aber: Guckys Beweggründe waren mir gelinde gesagt nicht klar. Aber vielleicht ergibt die Vorgehensweise des Mausbibers ja in der Handlungszukunft noch Sinn. Angedeutet wurde zu Ende des Romans ja etwas in diese Richtung.

Jetzt freue ich mich schon auf den Roman von Uschi Zietsch, die mir in den "konstituierenden Jahren" meiner ersten PR-Lesekarriere (Ennox, Große Leere) viele schöne Momente verschafft hat.

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 10966
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 25. März 2017 23:11

Der dauert aber noch ein bissl - das ist die 7 ;-) Ich hoffe, dass du auch damit schöne Momente haben wirst!
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Alana
Katzen-Chefin
Katzen-Chefin
Beiträge: 10521
Registriert: 19. Juli 2015 00:40
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 2900 - 2999

Ungelesener Beitrag von Alana » 26. März 2017 21:58

Khaanara hat geschrieben:...
Mit Wasser panschen tut man bei Whiskys mit Fassstärke. :ganz_evil:
Warum denn bei Whiskys mit Fassstärke? :kopfkratz:
Halte das Glück wie einen Vogel, so leise und lose wie möglich.
Dünkt er sich selber nur frei, bleibt er Dir gern in der Hand.

Christian Friedrich Hebbel

Antworten