Kurt Vonnegut

Science Fiction in Buchform
Benutzeravatar
Frank Böhmert

Kurt Vonnegut

Ungelesener Beitrag von Frank Böhmert »

Huch, Mr. Vonnegut hat ja noch gar keinen eigenen Thread hier. Dann wird's aber Zeit!

Hier taucht er gerade mal wieder im Feuilleton auf:
Hausverbot für Billy Pilgrim

Benutzeravatar
Bungle
SMOF
SMOF
Beiträge: 2816
Registriert: 23. Mai 2003 22:01
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Torsten Scheib "Götterschlacht"
Wohnort: Flussfahrerheim

Re: Kurt Vonnegut

Ungelesener Beitrag von Bungle »

Bisher nur ein paar Verfilmungen seiner Romane gesehen, einzig sein autobiographischer Essay im "Nudelwerk" und eine Geschichte habe ich von ihm gelesen. Wird langsam Zeit, dass ich mal einen Roman in Angriff nehme. :)
BTW: Bloß nichts Vonnegut im Unterricht lesen, das schreckt doch die meisten Schüler davon ab, später noch mal etwas von ihm zu lesen. Gilt natürlich auch für andere gute Werke. :wink:

MB

Benutzeravatar
Thomas Wawerka
SMOF
SMOF
Beiträge: 1640
Registriert: 22. Oktober 2010 10:53
Bundesland: Saxonia
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Komödien, aktuell: Charleys Tante (Brandon Thomas), zwischendurch immer wieder Nietzsche, mit den Kindern: Eine Reihe betrüblicher Ereignisse (Lemony Snicket) - mittlerweile Band 4 von 13 ...

Re: Kurt Vonnegut

Ungelesener Beitrag von Thomas Wawerka »

"Evangelikale Christen" werden im Artikel mit "Deutschen Christen" gleichgesetzt/verwechselt - ein grober Schnitzer! Beides hat nichts miteinander zu tun.
"Hilfreich wäre es, wenn wir die, die sich dem Leistungsdruck widersetzen, bewundern, anstatt sie als Loser anzusehen." -
Svenja Flaßpöhler

Benutzeravatar
eRDe7
Fan
Fan
Beiträge: 97
Registriert: 26. Mai 2003 12:32
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Kurt Vonnegut

Ungelesener Beitrag von eRDe7 »

Aber Thomas, ist doch alles gleich ... Sektenmitglieder ... :teufel:

Ich muss unbedingt mal wieder Vonnegut lesen ... Ein paar Erzählungen habe ich ja noch nicht gelesen - und irgendein Roman muss doch auch noch zu finden sein ...
Ralph Doege: Ende der Nacht. Erzählungen http://endedernacht.twoday.net/ / Rezension auf STANDARD.at
"(...) einer der besten Phantastik-Autoren deutscher Sprache." M. S. Sembten
"(...) a truly unique and highly recommended voice in German speculative fiction."LOCUS MAGAZINE ;)

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 10579
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Philip K. Dick – Variante Zwei
Uwe Post – E-TOT
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kurt Vonnegut

Ungelesener Beitrag von lapismont »

Schlachthof 5 hab ich als Film gesehen, beeindruckend.
:prima:

Benutzeravatar
frankh
BNF
BNF
Beiträge: 764
Registriert: 25. Dezember 2003 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Busch
Kontaktdaten:

Re: Kurt Vonnegut

Ungelesener Beitrag von frankh »

Unbedingt zu empfehlen: "Galapagos" - Satire und SF ein einem.

http://www.amazon.de/Galapagos-Roman-Ku ... 066&sr=1-9

Gruß
Frank

heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 7056
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Kurt Vonnegut

Ungelesener Beitrag von heino »

Ich kenne nur "Breakfast of Champipons", sowohl das Buch als auch den Film. Der Film ist eine Frechheit, das Buch hat mir allerdings auch nicht gefallen.
Lese zur Zeit:

Dexter Filkins - Der ewige Krieg

Antworten