Asimov - Foundation Zyklus

Science Fiction in Buchform
Benutzeravatar
HectorSamuel
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 299
Registriert: 4. Februar 2004 12:44
Land: Deutschland
Wohnort: VW-Town :D

Asimov - Foundation Zyklus

Ungelesener Beitrag von HectorSamuel »

Moin Moin,

erstmal ein allgemeines "Hallo" von einem Neuen an Bord :D Bin seit längerer Abstinenz endlich wieder dazu übergegangen mehr zu lesen. (Aktuell: Jeffrey A. Carver - Am Ende Der Ewigkeit)... Ich muss leider zugeben, dass ich bisher wenig Ahnung von Zyklen und Reihen habe...aber ich bin zumindestens richtig hier, denn Sience-Fiction ist noch immer dass, was ich am liebsten lese...

Vor kurzem bin ich im Buchhandel auf Asimovs "Die Rettung des Imperiums" gestoßen, und da mir der Name als "bedeutende Person des SF" in Erinnerung war, habe ich es sogleich gekauft und gelesen... naja... verschlungen... *gg*

Und nun um das eigentliche Problem... als ich mich heute ein wenig mehr mit Asimov beschäftige, fällt mir auf, dass es schwierig ist seine Bücher der Foundation-Reihe in eine sinnvolle Reihenfolge zu bringen...

Könnte mir da jemand helfen? Ich weiß zumindestens inzwischen so viel, dass es wohl nicht verkehrt war mit "Die Rettung des Imperiums" zu beginnen... Hat vielleicht jemadn einen Link oder eine Liste die mir weiterhelfen kann?

Gruß Markus

Ulrich
SMOF
SMOF
Beiträge: 2627
Registriert: 10. September 2003 17:41

Ungelesener Beitrag von Ulrich »

Herzlich Willkommen im Forum HectorSamuel! :freude:


Die Frage hatten wir schon einmal. Lies dir mal folgende Diskussion durch:
http://www.sf-fan.de/phpBB/viewtopic.php?t=805

Und hatte ich mal die deutschen Übersetzungen aufgelistet, die im Foundation Zyklus erschienen.
http://www.fictionfantasy.de/modules.ph ... e&sid=1373
http://www.fictionfantasy.de/modules.ph ... e&sid=1361

Ich hoffe, dass ich weiterhelfen konnte.

Benutzeravatar
Rusch
SMOF
SMOF
Beiträge: 2860
Registriert: 12. Mai 2003 09:24
Land: Deutschland
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Rusch »

Herzlich willkommen HectorSamuel.

Dem was Ulrich geschrieben hat, kann ich nichts mehr hinzufügen. Im alten Thread steht schon sehr viel zum Zyklus.

Benutzeravatar
Patrick
Anwärter auf den 5. Beanie!
Anwärter auf den 5. Beanie!
Beiträge: 996
Registriert: 14. Mai 2002 11:54
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Ungelesener Beitrag von Patrick »

Artet das hier schon wieder in eine "Willkommens-Orgie" aus? Was soll das schäbbige Rumgeschleime und -gespamme? :evil:
Zuletzt geändert von Patrick am 4. Februar 2004 13:22, insgesamt 2-mal geändert.
Regards,
Patrick

"Wer lesen kann, ist klar im Vorteil"
liest:
Fachbücher
zockt:
Mass Effect

Fjunch-Klick
SMOF
SMOF
Beiträge: 1272
Registriert: 24. November 2003 18:18

Ungelesener Beitrag von Fjunch-Klick »

ja das stimmt. dem kann man nichts hinzufügen. lies dich dort durch, reichen für die beantwortung deiner frage auch die ersten drei-vier postings.

Benutzeravatar
HectorSamuel
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 299
Registriert: 4. Februar 2004 12:44
Land: Deutschland
Wohnort: VW-Town :D

Ungelesener Beitrag von HectorSamuel »

Hmm...

bitte denkt nicht, dass ich zu faul war... die Suchfunktion habe ich schon verwendet... sowohl hier im Forum, als auch vorher mit google... aber irgendwie habe ich nach ner Stunde aufgegeben und dachte mir hier finde ich eher Antworten... :D

Habt auf jeden Fall schonmal vielen Dank... die Links sind hervorragend...

Fjunch-Klick
SMOF
SMOF
Beiträge: 1272
Registriert: 24. November 2003 18:18

Ungelesener Beitrag von Fjunch-Klick »

@patrick: was soll das rumgebeleidige??

Benutzeravatar
Patrick
Anwärter auf den 5. Beanie!
Anwärter auf den 5. Beanie!
Beiträge: 996
Registriert: 14. Mai 2002 11:54
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Ungelesener Beitrag von Patrick »

Fjunch-Klick hat geschrieben:@patrick: was soll das rumgebeleidige??
Weil es mir auf den Senkel geht, dass nur sowas wie "Willkommen soundos" schreibt und nix inhaltlich Wichtiges. Im übrigend dachte ich nicht, dass es beleidigend ist, wenn ich mich über gespamme und geschleime moquiere. Ich wäre nicht der erste, der sich darüber beschwert. Wenn Du Dir den Schuh anziehen willst, bittesehr.
Ich fand es schon peinlich genug, einen Extra-Thread zu benutzen, um einen SF-Celebrity Willkommen zu heissen.
Regards,
Patrick

"Wer lesen kann, ist klar im Vorteil"
liest:
Fachbücher
zockt:
Mass Effect

Fjunch-Klick
SMOF
SMOF
Beiträge: 1272
Registriert: 24. November 2003 18:18

Ungelesener Beitrag von Fjunch-Klick »

Patrick hat geschrieben:Ich fand es schon peinlich genug, einen Extra-Thread zu benutzen, um einen SF-Celebrity Willkommen zu heissen.
wobei das auf einen scherz der beiden "celebrities" zurückzuführen ist. ich finde auch, dass man inhaltslose postings unterlassen kann, aber darum werde ich noch lange nicht ausfallend. aber es ist ja bekannt, dass die unpersönlichkeit des internet solche "späße" erleichtert :-?

Benutzeravatar
HectorSamuel
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 299
Registriert: 4. Februar 2004 12:44
Land: Deutschland
Wohnort: VW-Town :D

Ungelesener Beitrag von HectorSamuel »

Patrick hat geschrieben: Weil es mir auf den Senkel geht, dass nur sowas wie "Willkommen soundos" schreibt und nix inhaltlich Wichtiges. Im übrigend dachte ich nicht, dass es beleidigend ist, wenn ich mich über gespamme und geschleime moquiere.
Ich fand es schon peinlich genug, einen Extra-Thread zu benutzen, um einen SF-Celebrity Willkommen zu heissen.
Moin Patrick...

ich kann Deine Gedanken (glaube ich) nachvollziehen... aber meinst Du nicht, dass es etwas "ungünstig" ist einen Forumsneuling gleich mit solchen "internen" Querelen abzuschrecken?

Ich bin da ja nicht so, und mich interessiert es auch nicht... aber so manch anderer neue User könnte solche Posts zum Anlass nehmen nicht wieder vorbeizuschauen... ist dann auch nicht Sinn der Sache... oder?

Naja... nur g'rad so'n Gedanke von mir...

Ulrich
SMOF
SMOF
Beiträge: 2627
Registriert: 10. September 2003 17:41

Ungelesener Beitrag von Ulrich »

Hi, Hector Samuel!

Die meisten Asimov-Bücher dürften im Buchhandel erhältlich sein, zumindest die wichtigen wie Die Foundation-Trilogie und der Sammelband Die Stahlhöhlen. Viel Spass beim Lesen!

Benutzeravatar
Patrick
Anwärter auf den 5. Beanie!
Anwärter auf den 5. Beanie!
Beiträge: 996
Registriert: 14. Mai 2002 11:54
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Ungelesener Beitrag von Patrick »

Fjunch-Klick hat geschrieben:
Patrick hat geschrieben:Ich fand es schon peinlich genug, einen Extra-Thread zu benutzen, um einen SF-Celebrity Willkommen zu heissen.
wobei das auf einen scherz der beiden "celebrities" zurückzuführen ist. ich finde auch, dass man inhaltslose postings unterlassen kann, aber darum werde ich noch lange nicht ausfallend. aber es ist ja bekannt, dass die unpersönlichkeit des internet solche "späße" erleichtert :-?
Korrekt. Dann schau abe mal ein wenig weiter zurück. Ich beziehe mich auf "Willkommen Andreas Eschbach". Das andere, vom Schock Wave Rider begonnene, war reine Parodie um das ironisch auszudrücken, was ich hier ein wenig deutlicher geschrieben habe. Wenn Du allerdings "schäbbiges Rumgeschleime und -gespamme" als ausfallend und Beleidigung siehst, entschuldige ich mich hiermit bei Dir und allen anderen, die es genauso sehen. Ich persönlich halte es nicht für eine Beleidigung. Auf "Willkommens-Orgie" beziehst Du Dich wohl nicht, da Du das auch für blöd hälst.
Ich kann nur Postings wie "finde ich auch" oder "genau das wollte ich auch sagen" oder "ich schließe mich meinem Vorredner an" für schäbbigen SPAM (nicht das Dosenfleisch). Besonders, wenn es von MODs kommt, die sich wehement dagegen ausgesprochen haben.
Ich hoffe das wurde (spätestens) hier deutlich.
Regards,
Patrick

"Wer lesen kann, ist klar im Vorteil"
liest:
Fachbücher
zockt:
Mass Effect

Benutzeravatar
Patrick
Anwärter auf den 5. Beanie!
Anwärter auf den 5. Beanie!
Beiträge: 996
Registriert: 14. Mai 2002 11:54
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Ungelesener Beitrag von Patrick »

HectorSamuel hat geschrieben: Moin Patrick...

ich kann Deine Gedanken (glaube ich) nachvollziehen... aber meinst Du nicht, dass es etwas "ungünstig" ist einen Forumsneuling gleich mit solchen "internen" Querelen abzuschrecken?

Ich bin da ja nicht so, und mich interessiert es auch nicht... aber so manch anderer neue User könnte solche Posts zum Anlass nehmen nicht wieder vorbeizuschauen... ist dann auch nicht Sinn der Sache... oder?

Naja... nur g'rad so'n Gedanke von mir...
Da hast Du völlig Recht. Dann nimm das bitte nicht persönlich. Es ist auch nicht auf Dich bezogen. Ich habe ja nichts dagegen jemanden willkommen zu heissen, sondern ein Problem damit, sonst nichts inhaltliches zu verbreiten.
In diesem Sinne
Willkommen HectorSamuel!
Regards,
Patrick

"Wer lesen kann, ist klar im Vorteil"
liest:
Fachbücher
zockt:
Mass Effect

Benutzeravatar
Rusch
SMOF
SMOF
Beiträge: 2860
Registriert: 12. Mai 2003 09:24
Land: Deutschland
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Rusch »

Hi Patrick:
Ja wie bist Du denn drauf. Ich denke es ist wohl noch ein Unterschied, ob man jetzt einen Thread aufmacht zu Begrüßung oder ob man jemand antwortet, der sagt: "Hi, ich bin neu hier..." Ich denke durchaus, dass man darauf antworten kann, auch wenn es ein Einzeiler ist. Es würde ja einen blöden Eindruck hinterlassen, wenn keiner auf so eine Aussage reagiert, oder. Ansonsten teile ich Deine Meinung zu Spam (und vor allem zu Besserwisser Spam).

Benutzeravatar
andreas
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 195
Registriert: 5. April 2003 16:38
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Schätzing: Limit
Wohnort: Tuttlingen

Ungelesener Beitrag von andreas »

Moin HectorSamuel,

habe letztens dasselbe Problem gehabt, deshalb verstehe ich die anderen. Ich liste Dir die deutschen Titel nochmal auf, da Heyne den den Zyklus nach und nach wieder rausbringt:

Die Rettung des Imperiums, Heyne, ist erschienen
Das Foundation-Projekt, Heyne, erscheint März 2004, Das Foundation-Projekt
Die Foundation-Trilogie, Heyne, ist erschienen, Die Foundation-Trilogie
Auf der Suche nach der Erde, Heyne, erscheint Oktober 2004, Auf der Suche nach der Erde
Die Rückkehr zur Erde, Heyne, meines Wissens noch nicht angekündigt. Das wird Heyne aber auch bald nochmal rausbringen.

Wenn Du nicht warten kannst, hilft Dir amazon und ebay. Die beiden letzten Bände habe ich mir da sehr günstig besorgen können. Allerdings würde ich Dir aus optischen Gründen empfehlen zu warten.

Wenn Du mehr willst, klicke auf die von Ulrich angegeben links, da ist alles haarklein aufgelistet.

Bis denne,
andreas
Buell, Baby

Antworten