Autor gesucht!

Das Forum für Suchanfragen - ihr sucht ein bestimmtes Buch, Comic oder Video? Hier seid ihr richtig!
Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2883
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 14. September 2018 16:35

Eine Ersatztastatur für die Büroaustattung wäre empfehlenswert - nun sind die Großbuchstaben defekt...
Ich könnte mutmaßen, dass es vielleicht um Rollenspiele geht. Außerdem habt Ihr bereits eine Storyline, der Autor muss also nur ein guter Handwerker, aber nicht zwingend ideenreich sein?
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

humorwelt
Neo
Neo
Beiträge: 10
Registriert: 13. September 2018 14:11
Land: Deutschland

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von humorwelt » 14. September 2018 16:43

L.N. Muhr hat geschrieben:
14. September 2018 16:33
Du bist wie der Typ, der behauptet, dass er den längsten hat, und nur aus Rücksicht auf alle anderen nicht zeigt. :)

Wir lassen uns dann berichten, von irgendwem, der bei euch anruft. :)


also vom längsten bin ich vermutlich meilenweit entfernt. aber wer abgesehen von Jeff hat denn schon wirklich den längsten.

ruf doch einfach selbst an, ich meine jetzt mal ehrlich, mehr als 10 Minuten deiner zeit hast du doch vermutlich
nicht wirklich zu verlieren und du glaubst doch nicht wirklich, dass ich dir dann am Telefon einen staubsauger oder
eine neue Waschmaschine andrehen will, oder?

humorwelt
Neo
Neo
Beiträge: 10
Registriert: 13. September 2018 14:11
Land: Deutschland

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von humorwelt » 14. September 2018 16:45

Badabumm hat geschrieben:
14. September 2018 16:35
Eine Ersatztastatur für die Büroaustattung wäre empfehlenswert - nun sind die Großbuchstaben defekt...
Ich könnte mutmaßen, dass es vielleicht um Rollenspiele geht. Außerdem habt Ihr bereits eine Storyline, der Autor muss also nur ein guter Handwerker, aber nicht zwingend ideenreich sein?

genauso ist es!

Benutzeravatar
Pogopuschel
SMOF
SMOF
Beiträge: 3565
Registriert: 7. Juli 2004 23:34
Land: Deutschland
Wohnort: Westerwald

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von Pogopuschel » 14. September 2018 17:39

Hui, das fängt ja an, wie eine Kurzgeschichte von Philip K. Dick. Erste eine mysteriöse Anzeige von einem geheimnisvollen Auftraggeber, und ehe man sich versieht, schreibt man Geschichten, die das reale Weltgeschehen verändern. Oder leben wir doch alle nur in eine Geschichte? :beanie:

humorwelt
Neo
Neo
Beiträge: 10
Registriert: 13. September 2018 14:11
Land: Deutschland

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von humorwelt » 14. September 2018 17:51

Pogopuschel hat geschrieben:
14. September 2018 17:39
Hui, das fängt ja an, wie eine Kurzgeschichte von Philip K. Dick. Erste eine mysteriöse Anzeige von einem geheimnisvollen Auftraggeber, und ehe man sich versieht, schreibt man Geschichten, die das reale Weltgeschehen verändern. Oder leben wir doch alle nur in eine Geschichte? :beanie:

ich kenne mich nicht besonders gut aus mit Geschichten.
in jedem fall ist es kein märchen!!

Benutzeravatar
Helge
BNF
BNF
Beiträge: 677
Registriert: 5. Mai 2004 09:49

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von Helge » 14. September 2018 18:18

Klingt zwar sehr interessant, aber Vollzeit ist für mich leider nicht drin. Das Angebot ist eigentlich nur für Profi-Autoren oder schreibende Arbeitslose geeignet.
Ausreichend hochentwickelte Magie ist nicht von Technologie zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2883
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 14. September 2018 18:51

Schreibende Arbeitslose mit 6000 Euro Bruttoeinkommen hätten ein Problem ...
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11533
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 14. September 2018 19:01

Badabumm hat geschrieben:
14. September 2018 18:51
Schreibende Arbeitslose mit 6000 Euro Bruttoeinkommen hätten ein Problem ...
Wie meinst du das, bitte?
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2883
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 14. September 2018 19:07

Weil sie dann einen Job hätten ... :)
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11533
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 14. September 2018 19:08

humorwelt hat geschrieben:
14. September 2018 16:45
Badabumm hat geschrieben:
14. September 2018 16:35
Eine Ersatztastatur für die Büroaustattung wäre empfehlenswert - nun sind die Großbuchstaben defekt...
Ich könnte mutmaßen, dass es vielleicht um Rollenspiele geht. Außerdem habt Ihr bereits eine Storyline, der Autor muss also nur ein guter Handwerker, aber nicht zwingend ideenreich sein?
genauso ist es!
Ach, darum geht es also. Und warum kannst du das nicht gleich sagen und schwurbelst irgendwas herum, dass man von völlig falschen Voraussetzungen ausgeht?
Verstehe ich nicht - was ist das Problem, von Anfang an klare Verhältnisse zu schaffen wie "wir suchen für ein Online-Rollenspiel jemanden, der uns Dialoge/Storys/wasauchimmer schreibt."
Da ist gar nix kompliziert dran.
Ihr braucht keinen Autor, ihr braucht einen Editor, so nennt man das für diesen Bereich.
Ich kenn mich damit aus, ich hab schon für zwei Rollenspiele (deutsch und amerikanisch) geschrieben. Da wird man nach Wörtern bezahlt. Und ja, die Bezahlung ging damals bei beiden Herausgebern sehr fix. (Und ja, die Bezahlung war gut.)
Zuletzt geändert von Uschi Zietsch am 14. September 2018 19:12, insgesamt 2-mal geändert.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11533
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 14. September 2018 19:08

Badabumm hat geschrieben:
14. September 2018 19:07
Weil sie dann einen Job hätten ... :)
Ja, aber vorher waren sie arbeitslos ... ich finde, das ist schon verständlich ausgedrückt von Helge.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9837
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 14. September 2018 19:13

Aber eine Games-Firma würde auch nicht so rumdrucksen.

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11533
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 14. September 2018 20:46

Natürlich nicht.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2883
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 14. September 2018 21:56

Uschi Zietsch hat geschrieben:
14. September 2018 19:08
Badabumm hat geschrieben:
14. September 2018 19:07
Weil sie dann einen Job hätten ... :)
Ja, aber vorher waren sie arbeitslos ... ich finde, das ist schon verständlich ausgedrückt von Helge.
Ja, du hast Recht. :lol: :silence:
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

humorwelt
Neo
Neo
Beiträge: 10
Registriert: 13. September 2018 14:11
Land: Deutschland

Re: Autor gesucht!

Ungelesener Beitrag von humorwelt » 14. September 2018 21:59

Uschi Zietsch hat geschrieben:
14. September 2018 19:08
humorwelt hat geschrieben:
14. September 2018 16:45
Badabumm hat geschrieben:
14. September 2018 16:35
Eine Ersatztastatur für die Büroaustattung wäre empfehlenswert - nun sind die Großbuchstaben defekt...
Ich könnte mutmaßen, dass es vielleicht um Rollenspiele geht. Außerdem habt Ihr bereits eine Storyline, der Autor muss also nur ein guter Handwerker, aber nicht zwingend ideenreich sein?
genauso ist es!
Ach, darum geht es also. Und warum kannst du das nicht gleich sagen und schwurbelst irgendwas herum, dass man von völlig falschen Voraussetzungen ausgeht?
Verstehe ich nicht - was ist das Problem, von Anfang an klare Verhältnisse zu schaffen wie "wir suchen für ein Online-Rollenspiel jemanden, der uns Dialoge/Storys/wasauchimmer schreibt."
Da ist gar nix kompliziert dran.
Ihr braucht keinen Autor, ihr braucht einen Editor, so nennt man das für diesen Bereich.
Ich kenn mich damit aus, ich hab schon für zwei Rollenspiele (deutsch und amerikanisch) geschrieben. Da wird man nach Wörtern bezahlt. Und ja, die Bezahlung ging damals bei beiden Herausgebern sehr fix. (Und ja, die Bezahlung war gut.)

Uschi, ich befürchte unser budget wird für dich vermutlich sowieso nicht reichen!
vermutlich müssten da die eisernen Reserven bis in mark geplündert werden, aber
eins weiss ich sicher, an welchen spielen du bisher auch immer mitgearbeitet hast,
unser projekt wäre ganz sicher eine neue Erfahrung gewesen, bei all deinem jahrelang gesammelten
know how wohlbemerkt!!

Antworten