Ich bin sicher die Geschichte gibt es aber niemand ausser mit schein sie zu kennen

Das Forum für Suchanfragen - ihr sucht ein bestimmtes Buch, Comic oder Video? Hier seid ihr richtig!
joerg
Neo
Neo
Beiträge: 14
Registriert: 25. Dezember 2018 19:26
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Asimov : I Robot ( mal wieder )

Re: Ich bin sicher die Geschichte gibt es aber niemand ausser mit schein sie zu kennen

Ungelesener Beitrag von joerg » 2. Januar 2019 15:24

Ja das könnte passen. Ich such jetzt schon so viele Jahre danach, da kommt es auf etwas länger nicht an . :-)

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2286
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ich bin sicher die Geschichte gibt es aber niemand ausser mit schein sie zu kennen

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 2. Januar 2019 20:33

Eine Art "Gesellschaft", die Zeitreisen überwacht, gibt es bei Asimov unter dem Namen "Die Ewigkeit" in "Das Ende der Ewigkeit". Aber dieser sehr bekannte (und paradoxe) Zeitreiseroman wird es wohl nicht sein. Die Handlung war so kompliziert und ausgeklügelt, dass ich mir wenig davon gemerkt habe (gelesen 1980)...

https://www.dieterwunderlich.de/Asimov- ... igkeit.htm
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

joerg
Neo
Neo
Beiträge: 14
Registriert: 25. Dezember 2018 19:26
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Asimov : I Robot ( mal wieder )

Re: Ich bin sicher die Geschichte gibt es aber niemand ausser mit schein sie zu kennen

Ungelesener Beitrag von joerg » 2. Januar 2019 20:43

Nein das ist es leider nicht, ich suche eine Kurzgeschichte. Aber : Asimov war sensationell. Einer der Besten

Benutzeravatar
imarkane

Re: Ich bin sicher die Geschichte gibt es aber niemand ausser mit schein sie zu kennen

Ungelesener Beitrag von imarkane » 17. Januar 2019 20:52

Die Geschichte, die ich im Kopf habe, ist ,,Die wandelbare Zukunft'' von Sheckley.
Hört sich aber nur so ungefähr nach dem an, was du suchst.

Benutzeravatar
Flossensauger
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 174
Registriert: 2. Dezember 2014 20:27
Land: Deutschland

Re: Ich bin sicher die Geschichte gibt es aber niemand ausser mit schein sie zu kennen

Ungelesener Beitrag von Flossensauger » 17. Januar 2019 22:57

Wenn das nicht bald geklärt wird kriech' ich auf den Speicher und wühle meine beiden Robert Sheckley - Kurzgeschichten Omnibusse aus dem Bastei Verlag aus den Kisten.

Und die liegen ganz unten!

Einfacher wäre es vermutlich die beiden Bücher für je ein Cent zu erwerben (nicht bei mir), mit Genuss zu lesen und dann zu entscheiden, ob die gesuchte Geschichte enthalten ist oder nicht.

Benutzeravatar
imarkane

Re: Ich bin sicher die Geschichte gibt es aber niemand ausser mit schein sie zu kennen

Ungelesener Beitrag von imarkane » 17. Januar 2019 23:11

musst du nicht. Ich hab alles von Sheckley. Und heute alle durchgeguckt. Das ist diejenige, die dem beschriebenen am nächsten kommt. Und falls die Erinnerung von joerg ein bisschen trügt, dann ist das die Geschichte. Der Mann bringt sich am Ende um, allerdings unabsichtlich.

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2286
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ich bin sicher die Geschichte gibt es aber niemand ausser mit schein sie zu kennen

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 18. Januar 2019 14:58

Wo bekommt man Sheckley für einen Cent? Mir fehlen noch einige.
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

joerg
Neo
Neo
Beiträge: 14
Registriert: 25. Dezember 2018 19:26
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Asimov : I Robot ( mal wieder )

Re: Ich bin sicher die Geschichte gibt es aber niemand ausser mit schein sie zu kennen

Ungelesener Beitrag von joerg » 19. Januar 2019 20:20

ja ja ja, das ist es, der Mann der der eigentliche Grund für die Zeitreisen ist, bringt sich am Ende selbst um.
Er hatte irgendwas vor (um seine Firma zu retten oder sowas ) und dachte jetzt, dass man ihn ertappt hatte
als der Zeitreisende bei ihm was. Mist aber auch, es ist einfach schon lange her ....

joerg
Neo
Neo
Beiträge: 14
Registriert: 25. Dezember 2018 19:26
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Asimov : I Robot ( mal wieder )

Re: Ich bin sicher die Geschichte gibt es aber niemand ausser mit schein sie zu kennen

Ungelesener Beitrag von joerg » 19. Januar 2019 20:49

Leute ich glaub das ist es : Die wandelbare Zukunft !!! Ich hab eben nochmal Tante Google nach diesem Suchbegriff gequält und eine Site
gefunden die den Inhalt der Story beschreibt. DAS IST SIE !!!! jetzt muss ich nur noch rausbekommen in welchem Story Reader oder welchem
Sampler die enthalten ist. Ich denke der Rest ist Amazon oder Medimops. Oh Mann was ist das für ein Gefühl wenn eine Jahrelange Suche
endet. Ich habe echt so lange gesucht, aber es bewahrheitet ich mal wieder : man sollte eben nur mit Profis arbeiten. Danke, danke, danke.
Joerg

Raeuber Kneissl
Neo
Neo
Beiträge: 2
Registriert: 22. Oktober 2018 22:14
Land: Deutschland

Re: Ich bin sicher die Geschichte gibt es aber niemand ausser mit schein sie zu kennen

Ungelesener Beitrag von Raeuber Kneissl » 19. Januar 2019 22:16

Da würde ich Dir die Bibliographie deutschsprachiger Science Fiction-Stories und Bücher von Christian Pree empfehlen:
http://www.chpr.at/stories/s/sheckley.htm

joerg
Neo
Neo
Beiträge: 14
Registriert: 25. Dezember 2018 19:26
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Asimov : I Robot ( mal wieder )

Re: Ich bin sicher die Geschichte gibt es aber niemand ausser mit schein sie zu kennen

Ungelesener Beitrag von joerg » 20. Januar 2019 14:52

Danke Räuber Kneissl, coole Seite, ich habe gefunden was ich suche. Jetzt besorg ich mir das Buch,
giesse mir einen grossen Brandy ein und dann fange ich an zu lesen. Endlich.

Benutzeravatar
Flossensauger
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 174
Registriert: 2. Dezember 2014 20:27
Land: Deutschland

Re: Ich bin sicher die Geschichte gibt es aber niemand ausser mit schein sie zu kennen

Ungelesener Beitrag von Flossensauger » 20. Januar 2019 17:43

Badabumm hat geschrieben:
18. Januar 2019 14:58
Wo bekommt man Sheckley für einen Cent? Mir fehlen noch einige.
Probier mal "buuks" in Dortmund. Die beiden Bastei Kurzgeschichtenwälzer müssten aber halbwegs günstig zu bekommen sein.


Antworten