Film Ende 80iger, Anfang 90iger; blaues Palais ?

Das Forum für Suchanfragen - ihr sucht ein bestimmtes Buch, Comic oder Video? Hier seid ihr richtig!
Sibylle
Neo
Neo
Beiträge: 3
Registriert: 6. Januar 2018 02:13
Bundesland: Zürich
Land: Schweiz
Liest zur Zeit: Akzeptanz - J. VanderMeer
der Kanon mechanischer Seelen - M. Marrak
Totmann Schaltung - T. Zahn
das Ende des Regenbogens - V. Vinge
Schnitt durch die Sonne - D. Dath

Film Ende 80iger, Anfang 90iger; blaues Palais ?

Ungelesener Beitrag von Sibylle » 25. August 2019 23:09

Hallo zusammen
Ich suche schon lange einen Episodenfilm, fand immer nur Hinweise auf das blaue Palais. Da fand ich leider nichts.

Ein Film aus einer Reihe von SF-Filmen, ca. 45 Minuten lang.
Es geht um einen Wissenschaftler aus England. Am Anfang sieht man ihn auf dem Fahrrad durch Cambridge ? radeln. Lebt mit seiner Familie in der Nähe des Campus.
Ein Physiker der ein winziges schwarzes Loch generiert. Dieses wird in Schach gehalten mit Magneten die immer mehr Strom benötigen damit es nicht ausbricht.
Eine Szene ist wie ein Mitarbeiter an dem Turm vorbeiläuft, er hat Schrauben in den Knochen durch einen Unfall. Er wird an den Turm gezogen und "verbrennt" dort durch das irre starke Magnetfeld.
So langsam reicht der Strom nicht mehr um das Feld zu erhalten.

Vielen Dank für Eure Hilfe,

lG
Sibylle

Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 11966
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »Paul Ehrlich - Forscher für das Leben« von Ernst Bäumler
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Film Ende 80iger, Anfang 90iger; blaues Palais ?

Ungelesener Beitrag von breitsameter » 27. August 2019 08:03

Hier eine Antwort von Jorge (der hier aber nicht mehr aktiv ist):

Es dürfte sich dabei um Katastrophe im Schwarzen Loch (Doomwatch: Winter Angel) handeln...lief früher des öfteren mal bei den Privaten.
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7290
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Film Ende 80iger, Anfang 90iger; blaues Palais ?

Ungelesener Beitrag von Doop » 27. August 2019 12:03

Jorge nicht mehr aktiv hier? Das ist aber sehr schade!
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 9378
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Octavia Butler – Kindred
Emma Braslavsky – Die Nach war bleich, die Lichter blinkten
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Film Ende 80iger, Anfang 90iger; blaues Palais ?

Ungelesener Beitrag von lapismont » 27. August 2019 12:12

Doop hat geschrieben:
27. August 2019 12:03
Jorge nicht mehr aktiv hier? Das ist aber sehr schade!
ja, im SFN hatta sich auch abgemeldet. Ich hoffe sehr, dass es nicht an der Community lag. :(

Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 11966
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »Paul Ehrlich - Forscher für das Leben« von Ernst Bäumler
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Film Ende 80iger, Anfang 90iger; blaues Palais ?

Ungelesener Beitrag von breitsameter » 27. August 2019 12:50

lapismont hat geschrieben:
27. August 2019 12:12
Doop hat geschrieben:
27. August 2019 12:03
Jorge nicht mehr aktiv hier? Das ist aber sehr schade!
ja, im SFN hatta sich auch abgemeldet. Ich hoffe sehr, dass es nicht an der Community lag. :(
Ich glaube nicht, dass es am Forum an sich lag.
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1357
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Hernandez: Krieg der Schrecken

Re: Film Ende 80iger, Anfang 90iger; blaues Palais ?

Ungelesener Beitrag von Naut » 27. August 2019 14:13

lapismont hat geschrieben:
27. August 2019 12:12
Doop hat geschrieben:
27. August 2019 12:03
Jorge nicht mehr aktiv hier? Das ist aber sehr schade!
ja, im SFN hatta sich auch abgemeldet. Ich hoffe sehr, dass es nicht an der Community lag. :(
Ehrlich gesagt, hoffe ich genau das, denn die meisten anderen Gründe wären für ihn schlimmer als nur von uns genervt zu sein.

Sibylle
Neo
Neo
Beiträge: 3
Registriert: 6. Januar 2018 02:13
Bundesland: Zürich
Land: Schweiz
Liest zur Zeit: Akzeptanz - J. VanderMeer
der Kanon mechanischer Seelen - M. Marrak
Totmann Schaltung - T. Zahn
das Ende des Regenbogens - V. Vinge
Schnitt durch die Sonne - D. Dath

Re: Film Ende 80iger, Anfang 90iger; blaues Palais ?

Ungelesener Beitrag von Sibylle » 1. September 2019 19:51

Super, das ist es. Doom-Watch Winter Angel.

Vielen vielen Dank !

lG
Sibylle

Antworten