Eure Lesegewohnheiten!

Vorstellungen der Mitglieder des SF-Forums, Foristentreffen, Begrüßungen und so...
stolle
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 395
Registriert: 6. Dezember 2005 09:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: PKD, Alan Moore, Jeff Lemire

Re: Eure Lesegewohnheiten!

Ungelesener Beitrag von stolle »

Gebunden oder Taschenbuch?
TaBu, wegen chronischen Geldmangels und dem geringerem schlechten Gewissen, wenn ich das Buch misshandle.
Amazon oder Buchhandel?
Amazon.
Lesezeichen oder Eselsohr?
beides.
Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?
Autor, chronologisch, zwanghaft.
Behalten, wegwerfen oder verkaufen?
behalten
Schutzumschlag behalten oder wegwerfen?
wegwerfen
Kurzgeschichte oder Roman?
40-60
Harry Potter oder Lemony Snicket?
weder noch
Aufhören, wenn man müde ist oder wenn das Kapitel zuende ist?
einschlafen.
Kaufen oder leihen?
kaufen
Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?
Rezension, Empfehlung, Stöbern
Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?
Ende
Morgens, mittags oder nachts lesen?
ja.
Einzelband oder Serie?
Serie
Lieblingsserie?
Dune, PR, Traumarchipel von Priest
Lieblingsbuch, von dem noch nie jemand etwas gehört hat?
Michael Bishop - Transfigurations
Buch, das Dich am meisten beeinflusst hat?
UBIK
Welches Buch liest Du gegenwärtig?
Children of Dune (ReRead 4 oder so)
Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?
Man in a High Castle
Lieblingsautoren?
Dick, Lemire, Vandermeer, Alan Moore,

meine Murakami-Phase war in den späten 90ern, aber den Aufziehvogel hol ich mir auf jeden Fall nochmal, ist sein zweitbestes Buch für mich nach Tanz mit dem Schafsmann.

Benutzeravatar
Teddy
SMOF
SMOF
Beiträge: 1834
Registriert: 9. Juni 2014 20:26
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Fred Vargas - Das barmherzige Fallbeil
James Tiptree jr. - Liebe ist der Plan
Wohnort: Neuss

Re: Eure Lesegewohnheiten!

Ungelesener Beitrag von Teddy »

stolle hat geschrieben:
14. Oktober 2020 17:01
Lieblingsbuch, von dem noch nie jemand etwas gehört hat?
Michael Bishop - Transfigurations
Moment, das Buch steht seit Jahren bei mir im Regal und ich will es auch seit Jahren lesen. (Sollte ich vielleicht mal tun.) Von Bishop habe ich Nur die Zeit zum Feind gelesen. Das hat mit ausgezeichnet gefallen.

stolle
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 395
Registriert: 6. Dezember 2005 09:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: PKD, Alan Moore, Jeff Lemire

Re: Eure Lesegewohnheiten!

Ungelesener Beitrag von stolle »

Teddy hat geschrieben:
14. Oktober 2020 17:10

Moment, das Buch steht seit Jahren bei mir im Regal und ich will es auch seit Jahren lesen. (Sollte ich vielleicht mal tun.) Von Bishop habe ich Nur die Zeit zum Feind gelesen. Das hat mit ausgezeichnet gefallen.
Bis zum Baseballroman sind alle Bishops super. Transfigurations führt die frühe Novelle Death and Destination among the Asadi fort, die auch im Roman enthalten ist. Diese frühen Bishop-Stories sind noch besser als seine frühen Romane. Wenn man genug Bishop gelesen hat, einfach Ian McDonald lesen. :D

Antworten