Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 18332
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Wir haben The Pentaverate gleich wieder abgeschaltet, kein Draht dazu.
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 18332
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Gestern im TV lief Morbius, jessas ist das ein doofer Film. Erstens völliger Humbug über die Vampirfledermäuse (jaja, ein kleines Dingelchen bringt große Tiere um) und die "Gefährlichkeit" im Schwarm (gibt es nicht, die fliegen genauso wie alle anderen gleichzeitig aus und dann geht jede auf Nahrungssuche), und zweitens: was genau ist die Story? Der ganze Film dreht sich nur um die Heilung der beiden, die natürlich Vampire aus ihnen macht, und dann kämpften sie gegeneinander - das ist ALLES?! Ey, das ist eine zehnminütige Vorgeschichte und dann geht's los! Laaaaaangweilig!
Bevor Matt Smith sich heimlich das Mittel reinknallt, war Schluss und abgeschaltet.
Er wurde ja überall verrissen, und das zu recht. Der Film ist einfach nur schlecht und sinnlos.
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 12889
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Gesehen: Beekeeper auf youtube.

Tja, richtig gehört. Meine Frau hat sich den angeschaut, ist wohl eine raubkopie die es nach youtube verschlagen hat obwohl der Film im Moment im Kino läuft.

Zum Film selber: der ist super. Stathan in einer schönen Rachephantasie, ein Ex-ultra-Spezialagent der alle umbringt die meinen sie seien jung reich und stünden über dem Gesetz.

Zum Raumkopie: pschodelisch. Der Typ der das hochgeladen hat hat ständig Bildausschnitte remixt, so glänzt der Film hier vor allem mit ungewöhnlichen Bildausschnitten, vor allem auf Kofferraumdeckel, Haaransätze und Ohren. Auch der Ton scheint mit nicht ganz synchron gewesen zu sein?

Aber einies macht der film richtig: man will MEHR. The Beekeeper, ein Film den ich gerne im Kino angeschaut hätte.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 18332
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Kannst du immer noch anschauen. Und wirst enttäuscht sein, wenn sich da die Bilder ganz anders darstellen. ;-)
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 12889
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Ja, die Schnitt folgen waren komisch, ich hab mich die ganze Zeit gefragt wie viel davon aus dem Film kam and wie viel davon vom Piraten.

Ein ähnliches erlebniss hatte ich damals mit Distrikt 9, da hab ich auch eine abgefimte Version gesehen mit russischen untertieten, und da war ich mir auch unsicher wie viel davon aus dem Film war und wie viel nicht.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12787
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Nelson Bond: "Lancelot Biggs Weltraumfahrten" (Lancelot Biggs: Spaceman)
Lucy Kissik: "Projekt Pluto" (Plutoshine)
Perry Rhodan "Die Meister der Insel" (Zyklus-Paket 1)

Comics:
Marvel Epic Collection "Ant-Man 01: The Man in a Anthill" von Jack Kirby, Don Heck, Dirk Ayers und Stan Lee
Marvel Epic Collection "Wolferine 01: Madripoor Nights" von Chris Claremont, Peter David, John Buscema und Gene Colan
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

The Marvels
Dass der Film im Kino untergegangen ist, kann ich irgendwie verstehen, da man Vorkenntnisse aus dem MCU-Serienuniversum braucht (Wandavision und Ms.Marvel sollte man kennen), am Anfang durch die Teleportationen an den verschiedenen Schauplätzen etwas verwirrt und man muss ein hartes Fell gegen Disney-Prinzessinen-Musicals haben. Aber ansonsten ganz nett und kurzweilig und die zweite Endsequenz gibt wohl einen Ausblick auf die Veränderungen des MCU-Universums nach Deadpool/Wolverine.

7 von 10 Armreife
My.
SMOF
SMOF
Beiträge: 2368
Registriert: 13. Februar 2007 19:49

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von My. »

"Lie to me"

Läuft auf NITRO, werktags am Vormittag. Immer zwei Folgen.
Ich kann Tim Roth, den Hauptdarsteller, nicht ausstehen. Aber leider ist die Serie richtig, richtig gut. Und vermutlich muss man als Schauspieler wie Tim Roth prädestiniert sein, ein A******** zu spielen, das ein authentisches A******** ist. Denn genau dieses A******** macht eigentlich den Reiz, den Witz dieser Serie aus.
Ergo: Ich kann Tim Roth nicht leiden, schaue die Serie aber trotzdem. Jeden Morgen. Und nicht zum ersten Mal.

My.
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 12889
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Gesehen:

"The Creator" auf Disney.

Ich hab den Film im Kino ignoriert weil ich den Trailer nicht gut fand. Hab' ich den Film gesehen, und der war super. Sehr schöne Optik, musste an Simon Stahlenhg denken, schöne Geschichte. Und die Amis als die Bösen.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 7518
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von heino »

My. hat geschrieben: 14. Februar 2024 09:29 "Lie to me"

Läuft auf NITRO, werktags am Vormittag. Immer zwei Folgen.
Ich kann Tim Roth, den Hauptdarsteller, nicht ausstehen. Aber leider ist die Serie richtig, richtig gut. Und vermutlich muss man als Schauspieler wie Tim Roth prädestiniert sein, ein A******** zu spielen, das ein authentisches A******** ist. Denn genau dieses A******** macht eigentlich den Reiz, den Witz dieser Serie aus.
Ergo: Ich kann Tim Roth nicht leiden, schaue die Serie aber trotzdem. Jeden Morgen. Und nicht zum ersten Mal.

My.
Naja, nach der Logik müssten Benedikt Cumberbatch (Sherlock), Johnny Lee Miler (Elementary), Simon Baker (Mentalist), Hugh Laurie (House) und etliche andere auch A****löcher sein, weil sie eben solche Charaktere verkörpern. Das mag auf einige zutreffen, aber sicher nicht auf alle. Aber ja, "Lie to me" ist gut, trotz der hanebüchenen Prämisse
Lese zur Zeit:

Sameena Jehanzeb - Was Preena nicht weiß
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 18332
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Knochenmann hat geschrieben: 14. Februar 2024 10:53 Gesehen:
"The Creator" auf Disney.
Ich hab den Film im Kino ignoriert weil ich den Trailer nicht gut fand. Hab' ich den Film gesehen, und der war super. Sehr schöne Optik, musste an Simon Stahlenhg denken, schöne Geschichte. Und die Amis als die Bösen.
Da sind wir uns mal einig (bis auf Simon Stahlenhg, kenn ich nicht) :D
Und ja, das hat schon sehr starke Vietnam-Reminiszenzen.
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 12889
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Sathlenhag:

Bild

Bild

Bild
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
My.
SMOF
SMOF
Beiträge: 2368
Registriert: 13. Februar 2007 19:49

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von My. »

heino hat geschrieben: 14. Februar 2024 11:48 Naja, nach der Logik müssten Benedikt Cumberbatch (Sherlock), Johnny Lee Miler (Elementary), Simon Baker (Mentalist), Hugh Laurie (House) und etliche andere auch A****löcher sein, weil sie eben solche Charaktere verkörpern. Das mag auf einige zutreffen, aber sicher nicht auf alle. Aber ja, "Lie to me" ist gut, trotz der hanebüchenen Prämisse
Ich habe mich möglicherweise missverständlich ausgedrückt.
Natürlich halte ich Tim Roth als Menschen nicht für ein A********. Aber er wirkt in seinen Rollen (die, die ich kenne) immer unsympathisch. Richtig unsympathisch.
Genau wie Cumberbatch grundsätzlich unsympathisch wirkt (was nach meinen Erkenntnissen aus der Literatur an seiner Gesichtsform liegt).
Der Elementary-Sherlock ist ein anderer Fall.
Den "Mentalist" kenne ich nicht.
Und Laurie als House ist wirklich notwendigerweise unsympathisch - und wie er in der Rolle ist, ist er genau das Gegenteil. Das geht gar nicht anders, sonst würde House nicht funktionieren.

My.
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 12889
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Laurie hat auch den Bertram Wooster gespielt in der Woodehouse Verfilmung (neben Stephen fry als Jeeves), also kann man nicht sagen das er ein unfreundliches Naturell hat.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 18332
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Knochenmann hat geschrieben: 14. Februar 2024 12:04 Sathlenhag:
Ah, danke, muss mich leider als ungebildet outen.
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 18332
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Knochenmann hat geschrieben: 14. Februar 2024 12:37 Laurie hat auch den Bertram Wooster gespielt in der Woodehouse Verfilmung (neben Stephen fry als Jeeves), also kann man nicht sagen das er ein unfreundliches Naturell hat.
Hugh Laurie? Überhaupt nicht, der ist mit Leib und Seele Comedian. Und ein sehr guter dazu. UND er hat Humor. Seine Rolle als Dr. House war sehr vielschichtig (als es zu abgedreht wurde, hab ich nicht mehr geschaut, mir gefällt es nur mit dem ersten Team) und hat oft gezeiigt, dass House nur so ist, weil er sehr verletzlich ist. Ich finde, das hat er sehr gut dargestellt. Jeeves&Wooster gibt's übrigens als komplette DVD-Ausgabe. (Fry und er sind auch gute Freunde, soweit ich mich erinnere.) Ich hab auch "Bockmist" gern von ihm gelesen.
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Antworten