Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 13761
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Michael Moorcock – Elric
Jasper Nicolaisen – Diebesgut
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von lapismont »

Blofeld hat kaum Szenen und nen Schnulliplan.
Keine Gadgets, zuviele öde Schneeaction, miese Schnitte.
Klar ist Rigg super, aber in toxischen Beziehungen. Ein Drama.

Rein filmtechnisch kann ich das ganze nicht gut finden, die Story ist nochmal Quark obendrauf.
Aber klar, gegen ein paar spätere Bonds mag der noch gut aussehen.
Benutzeravatar
Jochen
Fan
Fan
Beiträge: 56
Registriert: 18. März 2016 22:19
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Jochen »

Uschi Zietsch hat geschrieben: 3. April 2024 18:05
Knochenmann hat geschrieben: 3. April 2024 14:53 Wer soll das sein nie gehört schaut auch Roadhouse an denn es ist sehr gut.
* Herzkasper * Der Mann ist der coolste mit der geilsten Stimme aller Zeiten. Der war schon eine Legende, als er das erste Mal aufgetreten ist, obwohl er immer nur, meist kurze, Nebenrollen hat.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sam_Elliott
In Staffel 6 von "Justified" hat er eine tragende Rolle. Im Stream bei Disney+.
kingsize
BNF
BNF
Beiträge: 512
Registriert: 2. Dezember 2015 13:36
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Jim Butcher, Harry Dresden - Nebenjobs (Kurzgeschichten)
(warten auf Richard Schwartz, Die Sax-Chroniken 2)

Mary Robinette Kowal, Die Berechnung der Sterne (pausiert)

Tom Flambard, Grünblatt & Silberbart (Sammelband - pausiert)
Frank Kodiak, Amissa 3 (pausiert)

Nils Westerboer, Athos 2643 (pausiert)
Forstchen, One Year After (pausiert)
Wohnort: Obernburg a. M.

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von kingsize »

Knochenmann hat geschrieben: 3. April 2024 09:31 Gesehen:

Roadhouse

Das ist ein sehr guter und unterhaltsamer Film! Gyllenhall als Rausschmeiser in einer Kneipe in Florida, es gibt jede Menge Action (Faustkämpfe), Humor, Romantik und den ganzen Blödsinn.

Schaut euch den Film an (auf Prime), es gibt im Moment ncihts besseres.
würde ich sehr gerne, hab aber kein Prime. Nach den Youtube-Trailern die ich gesehen habe stimme ich Knochenmann zu - das muß ein genialer Film sein.
Ich hoffe einfach mal daß der irgendwann auf DVD rauskommt, dann kaufe ich ihn mir :-)
Benutzeravatar
jeamy
SMOF
SMOF
Beiträge: 2772
Registriert: 28. Oktober 2011 11:07
Land: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von jeamy »

25 Jahre Matrix.
Teil 1 wieder mal zur Gänze angesehen. Gefällt mir immer noch.
Teile 2-4 im Schnelldurchlauf. Haben mir damals schon nicht gefallen, jetzt umso weniger.



Link: https://www.youtube.com/watch?v=5bFwbwojxBY
Benutzeravatar
Ender
SMOF
SMOF
Beiträge: 2584
Registriert: 10. Januar 2015 21:25
Bundesland: Westfalen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Neil Sharpson - Ecce Machina. Die Seele der Maschine
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Ender »

Nun auch auf Netflix Damsel gesehen und ziemlich enttäuscht worden. Ich hatte ja kein Meisterwerk erwartet, aber irgendetwas Witziges, Schräges, Cooles, Originelles eigentlich schon.

- enthält Spoiler -
Zumindest eine Dekonstruktion des Damsel-in-distress-Klischees, aber selbst das war es ja nicht wirklich. Ja gut, sie hat sich letzten Endes selbst geholfen und wurde nicht von einem (männlichen) Helden errettet. Obwohl - genau genommen schon, denn ohne das Eingreifen bzw. den Rettungsversuch ihres Vaters hätte sie es ja nicht geschafft.
Aber auch sonst: Erhofft hatte ich ein, nach Erholung vom anfänglichen Schreck, beherztes Sich-zur-Wehr-setzen, kreativ und aktiv zurückschlagen, die Sache selbst in die Hand nehmen. Das kam dann aber erst in den letzten 10 Minuten, und zwar ziemlich aus dem Nichts. Davor gab's einfach nur (man möchte sagen: die üblichen) 90 Minuten Herumkreischen und Wegrennen und das war dann auch schon alles.
Also nee. Verpasste Chance und ziemlich schwach.
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 18567
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Ender, du sprichst mir aus der Seele!
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 4929
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Badabumm »

Da wir gerade die Diskussion über Feminismus bei „Chantal“ haben: in dem Märchenfilm „Zitterinchen“ bekommt nicht die hübsche Prinzessin den Prinzen, sondern die eher „normale, unscheinbare“ Schwester. Der Film an sich ist ansonsten geradlinig und platt (Märchen halt...), aber dieser Umstand verdient doch eine Erwähnung, denn nach meinem Gefühl bekommen immer nur die hübschesten Prinzessinnen (und die jüngsten) die „Belohnung“. Hier stehen aber Können und gleiche Wellenlänge an oberster Stelle. Auch wenn es nicht deutlich gesagt wird, so scheint die hübsche Schwester außerdem lesbisch zu sein. Also ein Aufbruch in neue Denkwelten, auch im deutschen Märchen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zitterinchen_(Film)
„Wenn Außerirdische so sind wie wir, möchte ich nicht von uns entdeckt werden.“

Harald Lesch
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 13055
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Ich hab mir für 6,99 ein Crunyroll Abo auf Prime gegönnt, gute Entscheidung.

Hab mir deswegen Attak on Titan angeschaut, und zwar Saffel 1 bis 4 aber (noch nicht) den dritten Teil der vierten Staffel, der ist wohl noch nicht online.

Nach all den Jahren! Ich habs tatsächlihc gschaft mich 7 oder so Jahre nicht spoilern zu lassen, hab das ganze mit Tochti angeschaut, und auch die war schwer beeindruckt.

Ach wenn die Serie ein, zwei Druchhänger hat (erster Teil der dritten Staffel), dann ist das doch im großen und ganzen ein Meisterwerk, und ich hoffe mal das Tochi neben dem Unterhaltungswert auch was gelernt hat.

Und jetzt: Die Tagebücher der Apothekerin
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
Pogopuschel
SMOF
SMOF
Beiträge: 3857
Registriert: 7. Juli 2004 23:34
Land: Deutschland
Wohnort: Westerwald

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Pogopuschel »

Mein Anspieltipp auf Crunchyroll ist Frieren. Die hat es aus dem Stand heraus geschafft, meine Lieblingsanimeserie zu werden.
Meine Internetseite (mit Buchbesprechungen): http://lesenswelt.de/
heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 7550
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von heino »

Wir schauen aktuell "What we do in the shadows" nach einer längeren Pause weiter und das macht immer noch viel Spaß.

Parallel dazu sind wir in der zweiten Staffel von "Manifest" und das versprüht heftige 90er-Vibes. Ein großes Mysterium (das vermutlich nie wirklich aufgelöst wird), Regierungsverschwörung, viel Paranoia, eine Hauptfigur, deren Interessen vorgeblich die Familie betreffen, aber eigentlich selbstsüchtig sind, und sehr viele Lücken in der Handlung und immer wieder unerwartete und auch unnötige Kehrtwenden. Trotzdem ist das (noch) spannend und entwickelt einen recht hohen Suchtfaktor.
Lese zur Zeit:

Annika Brockschmidt - Amerikas Gotteskrieger
deval
SMOF
SMOF
Beiträge: 4709
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von deval »

Fallout auf amazon prime geschaut. Fand ich klasse, kenne allerdings das Spiel nicht.
Ich hoffe mal, es gibt tatsächlich eine zweite Staffel.
Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12856
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Nelson Bond: "Lancelot Biggs Weltraumfahrten" (Lancelot Biggs: Spaceman)
Lucy Kissik: "Projekt Pluto" (Plutoshine)
Perry Rhodan "Die Meister der Insel" (Zyklus-Paket 1)

Comics:
Marvel Epic Collection "Ant-Man 01: The Man in a Anthill" von Jack Kirby, Don Heck, Dirk Ayers und Stan Lee
Marvel Epic Collection "Wolferine 01: Madripoor Nights" von Chris Claremont, Peter David, John Buscema und Gene Colan
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

deval hat geschrieben: 16. April 2024 13:49 Fallout auf amazon prime geschaut. Fand ich klasse, kenne allerdings das Spiel nicht.
Ich hoffe mal, es gibt tatsächlich eine zweite Staffel.
https://www.kino.de/serie/fallout-2024/ ... itergehen/
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 13055
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Pogopuschel hat geschrieben: 16. April 2024 09:37 Mein Anspieltipp auf Crunchyroll ist Frieren. Die hat es aus dem Stand heraus geschafft, meine Lieblingsanimeserie zu werden.
Die schau ich auch, aber im direkten Vergleich finde ich die Apothekerin besser, die hat bessere Chemie
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 13761
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Michael Moorcock – Elric
Jasper Nicolaisen – Diebesgut
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von lapismont »

Knochenmann hat geschrieben: 16. April 2024 14:18
Die schau ich auch, aber im direkten Vergleich finde ich die Apothekerin besser, die hat bessere Chemie
Klingt für mich logisch.
Antworten