[Film] Disneys Schönste - Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2594
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

[Film] Disneys Schönste - Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 14. Mai 2019 18:45

Und noch ein Franchise, das Disney ausschlachtet:


Link: https://www.youtube.com/watch?v=
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11250
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Film] Disneys Schönste - Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 15. Mai 2019 09:04

Versteh ich nicht. Der Gag beim ersten Film war doch, dass sie nicht böse war, sondern der König.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2594
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: [Film] Disneys Schönste - Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 15. Mai 2019 11:33

Die verwursteten Märchen haben ja auch nichts miteinander zu tun. Was sucht Maleficent in Dornröschen?
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7315
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Film] Disneys Schönste - Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Ungelesener Beitrag von Doop » 15. Mai 2019 12:27

Valerie J. Long hat geschrieben:
15. Mai 2019 11:33
Die verwursteten Märchen haben ja auch nichts miteinander zu tun. Was sucht Maleficent in Dornröschen?
Maleficent hieß die böse Fee doch schon im 1959er Dornröschen. Ich verstehe die Frage nicht... :kopfkratz:
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7315
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Film] Disneys Schönste - Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Ungelesener Beitrag von Doop » 15. Mai 2019 12:29

Uschi Zietsch hat geschrieben:
15. Mai 2019 09:04
Versteh ich nicht. Der Gag beim ersten Film war doch, dass sie nicht böse war, sondern der König.
Das wird hier nicht so viel anders sein. Der Trailer soll bestimmt in die Irre führen.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2594
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: [Film] Disneys Schönste - Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 15. Mai 2019 16:45

Doop hat geschrieben:
15. Mai 2019 12:27
Valerie J. Long hat geschrieben:
15. Mai 2019 11:33
Die verwursteten Märchen haben ja auch nichts miteinander zu tun. Was sucht Maleficent in Dornröschen?
Maleficent hieß die böse Fee doch schon im 1959er Dornröschen. Ich verstehe die Frage nicht... :kopfkratz:
Oh - das wusste ich noch nicht.

Dann lass mich anders fragen: was haben die Maleficent aus Maleficent 1 und die aus Dornröschen miteinander zu tun - außer dem Namen und der Darstellerin?
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7315
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Film] Disneys Schönste - Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Ungelesener Beitrag von Doop » 15. Mai 2019 16:54

Im Film Dornröschen ist das die böse Fee.

Im Film „Maleficent“ wird die Disney’sche Dornröschen-Verfilmung als Realfilm (auch aus dem Hause Disney) neu interpretiert. Wir lernen, dass Maleficent nicht durch und durch böse ist. Sie wird sogar eine Ersatzmutter für Dornröschen. Der wirkliche Bösewicht in der Neuverfilmung ist letztlich der König.

„Maleficent 2“ ist nun die unvermeidbare Fortsetzung des sehr guten „Maleficent“.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11250
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Film] Disneys Schönste - Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 15. Mai 2019 19:27

Und anhand des Trailers nicht das, was ich sehen will. Denn ich schätze, diesmal ist Michelle Pfeiffer die wahre Böse. Und nochmal aufgekocht mag ich nicht.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Antworten