Perry Rhodan 3000

Die größte SF-Serie der Welt!
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11460
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 8. Februar 2019 07:19

In einer Woche erscheint er, der 3. Tausender. Ich finde das sagenhaft und kaum vorstellbar. 1999 war ich beim Zweitausender dabei und weitgehend sicher, dass es keinen Band 3000 mehr geben wird und wenn, dass ich nicht dabei sein werde. Ich meine, 20 Jahre!
Tja, so kann man sich in zweifacher Hinsicht täuschen!

Jetzt ist es soweit. Ich fahre heute nach München zu den letzten Vorbereitungen für den großen Tag morgen im Literaturhaus. Dort wird auch Eschbachs Hardcover zur Vorgeschichte unseres Helden im All vorgestellt, der passend dazu erscheint.

Gleichzeitig arbeite ich schon an Band 3008 und die nächsten Expos liegen auch vor.

Dann schauen wir mal, was die Zukunft so bringt!

:ola: :ola: :ola:
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Shock Wave Rider
Statistiker des Forums!
Statistiker des Forums!
Beiträge: 8776
Registriert: 20. Juli 2003 21:28
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: B. Chambers "Der lange Weg zu einen kleinen zornigen Planeten"
Wohnort: München

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von Shock Wave Rider » 8. Februar 2019 08:20

Ich freue mich auch schon auf die Veranstaltung. Einen kleinen Auftritt habe ich ja auch - Udo wollte mich unbedingt mit im Leserpanel haben.
Dann bis spätestens morgen.

Gruß
Ralf
Shock Wave Riders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten.
Einen Kerl wie den sollte man lünchen!

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2598
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 8. Februar 2019 16:50

An den 2000er Weltcon in Mainz erinnere ich mich noch recht gut. Als wär's gestern gewesen - äh, nein, übermorgen erst? Zeitreisen können einen ja soooo durcheinanderbringen!
:ola:
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11981
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 10. Februar 2019 08:19


Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11460
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 10. Februar 2019 18:05

Mein Bericht dazu (Bilder hab ich leider keine) https://blog.fabylon-verlag.de/literatu ... odan-3000/
:bier:
Uschi
Mein Blog

Torsten
SMOF
SMOF
Beiträge: 1141
Registriert: 17. November 2008 10:57
Land: Deutschland
Wohnort: Marschmensch

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von Torsten » 16. Februar 2019 13:43

Ich würde ja gern ein Heft kaufen, aber in den Kiosken ist keins mehr zu bekommen... :-?
Liest zur Zeit: Andreas Eschbach "Perry Rhodan"

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11460
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 16. Februar 2019 15:33

Die werden nachbeliefert. Der Ansturm scheint enorm gewesen zu sein, und die Händler hatten zu wenig da (anstatt einfach mehr zu nehmen, sie können die nichtverkauften ja zurückgeben ...)
:bier:
Uschi
Mein Blog

stolle
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 317
Registriert: 6. Dezember 2005 09:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: PR, Dune, PKD, Alan Moore

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von stolle » 16. Februar 2019 15:59

Bei meinem Händler gabs mehr Hefte als sonst.

Benutzeravatar
Flossensauger
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 206
Registriert: 2. Dezember 2014 20:27
Land: Deutschland

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von Flossensauger » 16. Februar 2019 22:51

Torsten hat geschrieben:
16. Februar 2019 13:43
Ich würde ja gern ein Heft kaufen, aber in den Kiosken ist keins mehr zu bekommen... :-?
Donnerstag an den Bahnhöfen in Bielefeld und Hameln nix, habe auch die Schubladen kontrolliert, falls schon geliefert und wg. Erstverkaufsdatum noch nicht einsortiert.

Freitag in Hannover: Beide Bahnhofsbuchhandlungen früh morgens ausverkauft (mehrere Kunden frugen zeitgleich mit mir), diverse Zeitschriftenläden befragt, die PR nicht im Sortiment haben, aber schon zwischen "mehrmals" und ""andauernd" danach gefragt wurden, am Samstag die Dorfsupermärkte bei mir zu Hause nachkontrolliert, die waren auch verwundert das soviel nachgefragt wurde.

Erster Gedanke: Meine eigene Dummheit, ich lese Perrry Rhodan nur peripher und dachte, ihn an den Bahnhofbuchhandlungen schon noch bekommen zu können, war ja früh 'dran. Natürlich wäre es für mich kein Problem gewesen, das Heft im Geschäft meiner Wahl vorzubestellen/reservieren zu können, aber an sowas denkt man ja nicht.

Zweiter Gedanke: Die 14 -16 befragten Verkaufstellen hatten nur die reguläre Zahl an Heften geliefert bekommen (oder halt gar keine), als wäre Nummer 2967 in den Verkauf gegangen. Warum wurden die nicht darauf hingewiesen? Kostet die ja nix, überzähliges wird zurückgegeben.

Dritter Gedanke: Ich verfolge PR ja nur am Rande (aber durchaus mit Interesse und Wohlwollen). Wenn ich jetzt schon ein Jubelheft gar nicht erst erwerben kann, dann wird mich der Verlag wohl auch kaum als Stammleser gewinnen können. Ich fange bestimmt nicht mit Nummer 3001 wieder an.

(Bonus Gedanke): Das Eschbach Buch habe ich bei einer grossen Filial-Kette vorbestellt, der Buchgutschein zum Betriebsjubiläum seitens meines Arbeitsgebers machte es möglich. Da hätte ich vermutlich auf die Taschenbuchausgabe gewartet. Und da womöglich auf die "Buchpreisbindung aufgehoben- Mängelexemplar" Farce.

Ich habe eben schon mit dem Gedanken gespielt, mir das Ebook illegal 'runterzuladen. Weniger aus moralischen Gründen (Fühle mich gerade fälschlicherweise im Recht), sondern aus haptischen habe ich das dann gelassen. Perry muss Heft sein.

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11460
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 17. Februar 2019 08:46

Der Verlag kann doch nichts dafür, wenn die Händler zu wenig bestellen! Und natürlich wurde darauf hingewiesen, was glaubst du denn? Immer der pöhse, pöhse Verlag ist schuld. Einfach an allem! * kopfschüttel *
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Teddy
SMOF
SMOF
Beiträge: 1622
Registriert: 9. Juni 2014 20:26
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: T.C. Boyle - Drop City
Wohnort: Neuss

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von Teddy » 17. Februar 2019 11:04

Flossensauger hat geschrieben:
16. Februar 2019 22:51
Ich habe eben schon mit dem Gedanken gespielt, mir das Ebook illegal 'runterzuladen. Weniger aus moralischen Gründen (Fühle mich gerade fälschlicherweise im Recht), sondern aus haptischen habe ich das dann gelassen. Perry muss Heft sein.
Man könnte ja auch mit dem Gedanken spielen, das Heft ganz legal für 1,99€ herunterzuladen. :wink:
Haptik gibts da aber auch nicht.

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 9576
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Octavia Butler – Kindred
Earl of Chesterfield – Über die Kunst, ein Gentleman zu sein
Eduard von Keyserling – Feiertagskinder
Melanie Vogltanz – Shape Me
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von lapismont » 17. Februar 2019 15:27

Meine Frau hat mir das Heft gekauft. Das Cover ist jetzt aber nicht der Burner. Ich dachte, man macht zur 3000 dann doch etwas mehr Dampf.
Lesen werde ich das Heft aber nicht. Ist rein zum Sammeln.

Benutzeravatar
Flossensauger
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 206
Registriert: 2. Dezember 2014 20:27
Land: Deutschland

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von Flossensauger » 17. Februar 2019 17:22

Uschi Zietsch hat geschrieben:
17. Februar 2019 08:46
Der Verlag kann doch nichts dafür, wenn die Händler zu wenig bestellen! Und natürlich wurde darauf hingewiesen, was glaubst du denn? Immer der pöhse, pöhse Verlag ist schuld. Einfach an allem! * kopfschüttel *
Das haben mir bei meiner -nicht representativen- Umfrage die Tresenmenschen nicht bestätigt. Ganz im Gegenteil: "Wenn wir das gewusst hätten, dann hätten wir auch das dreifache vorbestellt."

Sonderfall ist Bahnhofsbuchhandlung Bielefeld (da kenne ich einen Teil der Mitarbeiter über Jahrzehnte, als Berufspendler und Vielleser ergibt sich das): Dort habe ich schon bei Nummer 2999 darauf hingewiesen, aber die einzelne Filiale hat keinen Einfluss, das wird von oben bestimmt, auch mal gerne völlig am Bedarf vorbei. Bei Musikzeitschriften mit Vinylbeilage ist das regelmässig der Fall: Wenn eine Johnny Cash oder Motörhead 7" beiliegt ist die Nachfrage das doppelte und dreifache, da die ganzen Plattensammler kommen, die die Musikzeitschriften sonst nicht kaufen. Aber auch hier reagiert die Geschäftsführung nicht auf ihre Mitarbeiter vor Ort.

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11460
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 18. Februar 2019 13:17

Ja, genau so ist es. Die Geschäftsführung interessiert nur ihr Bonus, wofür, ist ihnen komplett egal. Das ist beim Verlag, beim Vertrieb und beim Handel so. :wand:
Deswegen war die Feier zu 3000 beispielsweise auch eine reine Redaktionssache. Das haben die auf ihre Kappe genommen.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11981
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 3000

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 18. Februar 2019 14:01


Antworten