Science Fiction für ... 9-Jährige

Das Forum für Suchanfragen - ihr sucht ein bestimmtes Buch, Comic oder Video? Hier seid ihr richtig!
kingsize
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 294
Registriert: 2. Dezember 2015 13:36
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Stephen King (Hgb.), Flug und Angst

Jonathan Maberry, V-Wars. Die Vampirkriege (pausiert)
Forstchen, One Second After (pausiert)
Wohnort: Obernburg a. M.

Re: Science Fiction für ... 9-Jährige

Ungelesener Beitrag von kingsize » 29. April 2019 10:31

Caroline hat geschrieben:
27. April 2019 19:42
Helge hat geschrieben:
27. April 2019 17:48
Wie wärs mit Der Kanon mechanischer Seelen von Michael Marrak?
Ich hab mir gerade den Blick ins Buch auf Amazon angesehen ... das, fürchte ich, übersteigt noch seinen Wortschatz (oder sein Maximum an ihm unbekannten Worten pro Seite). Thema, Wortschatz ... Kinderbuch wäre halt gut.

Ich hab jetzt auch was gefunden, nachdem ihr ja so toll und fleißig sucht: Der geheime Schlüssel zum Universum - Stephen Hawkins . Keine Zeichnungen, aber viele Bilder (vom Hubble Space Teleskop zB)
Den 'Kanon' hab ich selbst noch nicht gelesen, aber (wenn ich das Buch jetzt nicht mit einem anderen Titel verwechsle) es liegt schon bereit. Allerdings ist das ein echt dicker Wälzer von mindestens 700 oder 800 Seiten oder so...

Hahlebopp
Fan
Fan
Beiträge: 56
Registriert: 24. April 2018 20:29
Land: Deutschland

Re: Science Fiction für ... 9-Jährige

Ungelesener Beitrag von Hahlebopp » 29. April 2019 16:26

Wie wäre es mit einer schönen, bebilderten Klassik-Ausgabe von "In 80 Tagen um die Welt" oder "Die Zeitmaschine" ? Oder ein Was-ist-Was Buch über Physik, Astronomie usw. Als Kind hab ich vor allem die naturwissenschaftlichen Was-ist-Was Bücher extrem gerne gelesen. (Und mein absolutes Lieblingsbuch mit 7 oder 8 war ein Kinderbuch über Juri Gagarins ersten Weltraumflug, und das hatte auch ganz tolle Bilder :) )
Oder gibt ja auch unzählige andere schöne Klassiker, abseits von Science Fiction, die man eigentlich unbedingt kennen sollte. Robinson Crusoe, die Schatzinsel, Wilhelm Busch, Tom & Huck ... Für Kinder die sehr gerne und sehr viel lesen empfehle ich auch wärmstens "Die Söhne der großen Bärin" von Liselotte Welskopf-Henrich.

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2832
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Science Fiction für ... 9-Jährige

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 29. April 2019 17:19

Naja, wenn er Roboter und Raumschiffe will, ist "Robinson" eher ungeeignet. Ich glaube außerdem, dass der Junge ohnehin viel liest, sonst wäre die Frage nach passender SF gar nicht erst gekommen... Aber die Idee, auch Technikbücher zu lesen, ist natürlich okay. Nur sind sie meistens nicht so abenteuerlastig... :)

Als ich in dem Alter war, gab es noch Jugend-Leihbüchereien. Die war ganz gut nach Altersstufen sortiert. Ich weiß noch genau, wie ich im Laufe der Jahre mich bis zum "Junge Erwachsene"-Regal durchgelesen hatte - und dann war Schluss. Ausgelesen... Darunter waren eine Reihe kindgerechter SF, aber leider erinnere ich mich nicht mehr daran, welche. Ich glaube, die meisten Titel gäbe es auch längst nicht mehr. Auch Bücher haben ein Zeitgeist-Verfallsdatum.
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 8588
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Science Fiction für ... 9-Jährige

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 29. April 2019 17:24

Robinson ist das Stichwort: "Der Marsianer"!
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Caroline
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 160
Registriert: 23. April 2019 16:15
Land: Österreich

Re: Science Fiction für ... 9-Jährige

Ungelesener Beitrag von Caroline » 29. April 2019 18:21

Der Junge (Bub, ist ja Österreicher) liest in der Tat sehr viel. Nicht immer qualitativ hochwertig - eine heftige Drei-Fragezeichen-Phase (inclusive 3 Rufzeichen) gab es letztes Jahr, gefolgt von dem magischen Baumhaus. Sein letztes Buch war aus der Mythania-Serie (griechische Mythologie), davor hat er Percy Jackson toll gefunden. Und da gab's auch noch eine Dino-Serie. Ach ja, und Beast-Quest war auch noch eine Zeit lang ganz wichtig.

Sachbücher liest er auch, allerdings eher über Geographie, Geschichte, Tiere ... mit einem Astrophysik-Buch hab ich ihn noch nicht erwischt. Stephen Hawkins Kinderbuch ausgenommen.

Die Zeitmaschine würde ich jetzt so gar nicht als Kinderbuch ansehen. Bilder hin oder her. Das wäre einfach noch zu beunruhigend.

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2832
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Science Fiction für ... 9-Jährige

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 30. April 2019 02:56

Stimmt, „Robinson auf dem Mars“... gibt es davon auch einen Roman? Ich kenne nur den Film (mit dem Affen).
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Jorge
SMOF
SMOF
Beiträge: 1701
Registriert: 3. Dezember 2003 16:01

Re: Science Fiction für ... 9-Jährige

Ungelesener Beitrag von Jorge » 1. Mai 2019 00:05

Badabumm hat geschrieben:
30. April 2019 02:56
„Robinson auf dem Mars“... gibt es davon auch einen Roman?
Rex Gordon
Der Mars-Robinson (Hat aber mit dem Film nichts zu tun)
http://sf-hefte.de/Details.php?id=79&Re ... Sonderband

Weitere Literatur http://forum.sf-fan.de/viewtopic.php?f=2&t=3711

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2832
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Science Fiction für ... 9-Jährige

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 1. Mai 2019 00:59

Danke. Die Inhaltsbeschreibung vom Mars-Robinson könnte eher auf „Der Marsianer“ zutreffen. Aber thematisch sind sie sich ja ähnlich. Man könnte auch den Film „Gelieber Feind“ zum Vergleich heranziehen, ist auch eine gute Jugendgeschichte.
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Roxanne

Re: Science Fiction für ... 9-Jährige

Ungelesener Beitrag von Roxanne » 14. Mai 2019 15:43

Falls Du noch nichts gefunden hast:
die Raumschiff Neptun-Serie von Walter Ernsting.
in dem was ich habe sind auch ein paar Bilder.

I Robot von Asimov könnte in 9-Jähriger auch schon lesen.
Ist zwar etwas altbackener, ich könnte mir aber vorstellen, dass ihn das nicht stört.

Ich habe im Alter von 11 Jahren mit Perry Rhodan angefangen.

Antworten